GMX Mediacenter zum automatischen Backup nutzen

Dieses Thema GMX Mediacenter zum automatischen Backup nutzen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von soulsurfer42, 7. Sep. 2004.

Thema: GMX Mediacenter zum automatischen Backup nutzen Hallo Alle, das GMX Mediacenter ist ja schon eine tolle Sache. Da ich regelmäßig an verschiedenen Rechner arbeite,...

  1. Hallo Alle,

    das GMX Mediacenter ist ja schon eine tolle Sache. Da ich regelmäßig an verschiedenen Rechner arbeite, möchte ich den Speicherplatz gern nutzen, um meine Dokumente auf allen Rechner auf dem gleichen Stand zu halten. Diese Aufgabenstellung ist ja nicht völlig neu, Synchronisationssoftware - etwa zum warten einer Homepage - gibt es ja zu hauf.

    Allerdings habe ich bislang keine Möglichkeit gefunden, eine solche Synchronisation mittels WebDAV und dem GMX Mediacenter in Gang zu bringen.

    Dabei würde es ja schon helfen, wenn man das Mediacenter als echten Webordner einbinden und die Synchronisation über ein Shellscript machen könnte. Selbst wenn man das Mediacenter jedoch über den Internet Explorer als Webordner geöffnet hat, kann man es jedoch nicht über die Kommandozeile ansprechen.

    Wenn jemand einen Lösungsansatz - oder vielleicht auch nur eine passende Synchronisationssoftware - weiß, wäre ich sehr dankbar.

    In diesem Sinne,

    Christian
     
  2. Heureka!

    Die Lösung heißt sitecopy. Das ist ein Tool, das eigentlich für Unix geschrieben wurde, allerdings gibt es auch eine Version für Windows. Viel praktischer geht's fast gar nicht. Das Ding ist eigentlich für den Abgleich von Webseiten gedacht, um sich das Gefrickel mit dem FTP-Client zu ersparen. Allerdings wird WebDAV unterstützt, so dass es auch mit dem GMX Mediacenter funktioniert. Es wird überprüft, welche Dateien sich geändert haben und diese dann entsprechend up- oder downgeloadet. Vorsicht ist geboten, da das Tool ungefragt Dateien löscht, wenn man nicht explizit die Option --nodelete (oder so) verwendet. Jetzt kann ich also bequem mit dem Notebook in der Uni arbeiten, das Notebook mit GMX synchronisieren und später zu Hause meinen Desktop-Rechner auf den neuesten Stand bringen. Nie wieder Disketten - wie gut ich das finde!

    Falls noch jemand Fragen hat (ich musste eine Weile frickeln), möge er sich melden.

    Also, haut die Hühner!

    Christian
     
  3. Hi Christian,

    könntest Du mir Dein configuration File bzw. die von Dir verwendeten Parameter nennen.
    Das könnte mir einen Haufen Frickelei sparen.

    Danke und Gruß,

    -Christof
     
Die Seite wird geladen...

GMX Mediacenter zum automatischen Backup nutzen - Ähnliche Themen

Forum Datum
MediaCenter auf PC ohne Internetverbindung Windows 7 Forum 1. Juni 2016
Kann im Mediacenter von Win7 Home premium keine Verbindung zur Hauppauge 1300 Karte herstellen Hardware 25. Juli 2010
TV im MediaCenter will nicht Windows 7 Forum 12. Juni 2010
Mediaplayer und Mediacenter Codecs ändern Hardware 23. März 2010
Nvidia ION/Intel Atom & Win 7 Mediacenter= Zu schwach für H.264 codierte Videos ? Hardware 15. Jan. 2010