Gparted erstellt Primäre statt Logische Partition

Dieses Thema Gparted erstellt Primäre statt Logische Partition im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von JRRT0lkien, 9. Jan. 2007.

Thema: Gparted erstellt Primäre statt Logische Partition Hallo, ich habe im Moment Windows XP installiert, C: streckt sich dabei als einzige Partition über die Festplatte...

  1. Hallo,

    ich habe im Moment Windows XP installiert, C: streckt sich dabei als einzige Partition über die Festplatte (100GB).
    Ich möchte eine weitere Partition für die Vista-Beta (D:) und eine für Daten (E:) erstellen.

    Dabei eine Frage vorab: Gparted verwendet Linux-Bezeichner für meine Festplatten, statt C: wird dev/sda1 (glaube ich) angezeigt. Macht das einen Unterschied?

    Ich habe folgendes gemacht:

    1. meine C:partition verkleinert auf 40GB.
    2. den restlichen, unzugewisenen Platz als erweiterte Partition verwendet.
    3. wenn ich dies mache, wird eine weitere, eingerückte Zeile gemacht, welche denselben Festplattenplatz hat. Wähle ich diese aus, steht mir nur Logisches Laufwerk zur Verfügung, als Dateisystem wähle ich NTFS. Ich wähle 40 GB.
    4. jetzt kommt der Haken: der restliche Platz wird _nicht_ eingerückt gezeigt, d.h. ich kann ihn auch nicht als weiteres logisches Laufwerk verwenden (was ich gerne tun würde). Es steht _nur_ primäre Partition zur Verfügung.

    Was mache ich falsch?

    Gruß
    JRRT0lkien
     
Die Seite wird geladen...

Gparted erstellt Primäre statt Logische Partition - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hilfe zu Gparted 0.16.1.1 Windows XP Forum 13. Aug. 2013
C: Partition vergrößern - Sektorfehler - Problem GParted/fdisk Windows XP Forum 11. Apr. 2012
GParted-Live startet nicht richtig Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 27. Sep. 2010
GPARTED- Fehlermeldung Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 9. Juli 2007
Speicherplatzbelegung verstellt sich Windows 7 Forum 23. Juli 2016