Gpedit.msc leer - kein Script für Starten und Herunterfahren

Dieses Thema Gpedit.msc leer - kein Script für Starten und Herunterfahren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von bootie, 30. Dez. 2007.

Thema: Gpedit.msc leer - kein Script für Starten und Herunterfahren Guten Abend, ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Habe Windows XP Prof. Mein Hauptproblem ist, dass der...

  1. Guten Abend,

    ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Habe Windows XP Prof.

    Mein Hauptproblem ist, dass der Computer ca 10 Minuten zum runterfahren benötigt. Hab schon alle möglichen Virenscanner drüberlaufen lassen, aber nichts gefunden.
    Dann bin ich draufgekommen, dass kein Script zum Starten und Herunterfahren vorhanden ist - d.h. im ausführen gpedit.msc ist einfach nichts drinnen - leer!
    Auch alle Prozesse im Taskmanager durchgegangen, irgendwie nichts auffälliges dabei. CCleaner, Easycleaner, Spybot, Norton und einpaar Onlinevirenscanner drüberrennenlassen, ebenso regcleaner und was weiss ich was noch - kämpfe ja schon seit 3 Tagen mit der Kiste.
    Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte, daß er solange braucht beim runterfahren? Sieht so aus, daß einfach ein schwarzer Bildschirm kommt und dann ewig nichts bis er sich nach ca 10 Minuten abschaltet.

    Ebenso wollte ich Abmelden aus dem Startmenü entfernen bzw deaktivieren. Nach einigem Suchen im Google fand ich die Info, daß man einen Wert in der Registrierungsdatei ändern soll
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer und Registrierungswert Start Menu LogOff mit Wert 0 deaktiviert. Nur leider habe ich auch diesen Registrykey nicht. Wie kann ich das sonst machen?

    Vielleicht eine lächerliche Frage, wenn man die Antwort kennt aber kann ich Startmenü - Fenstergröße ändern? Es ist nicht das klassische angeklickt?

    Und eine letzte Frage: im TaskManager ist ein Prozess leechget.exe über den ich nicht wirklich was im google finde. Wofür braucht man diesen Prozess, kann ich ihn entfernen? ...

    Herzlichen Dank für eure Hilfe im Voraus
    und guten Rutsch ins neue Jahr :eek:)
    bootie
     
  2. hp
    hp
    leechget ist ein downloadmanager ... solltest du aber als benutzer wissen, der installiert sich nicht von alleine ...

    und wozu willst du das abmelden ausbleneden? alle eingriffe in der registry, auch über tools, führen unter umständen zu einem instabilen system. das lange dauern beim abschalten entsteht sicherlich durch ein programm, daß nicht automatisch beendet werden kann. windows wartet dann eine fewisse zeit und killt den prozess nach einer gewissen zeit. du mußt nun herausfinden, welcher prozess das ist. hast du schon mal in der ereignissanzeige nachgeschaut? vielleicht sind da fehlerhinweise zu dem programm ...

    greetz

    hugo
     
  3. Für Windows-XP ist dies aber der verkehrte Registryzweig und StartMenuLogoff wird zusammengeschrieben und der Wert 0 ist auch verkehrt.

    *zustimm*

    pan_fee
     
  4. leechget ist ein downloadmanager ... solltest du aber als benutzer wissen, der installiert sich nicht von alleine ...

    hallo hugo,

    den computer habe ich schon gebraucht von einer freundin gekauft und da ist einiges an schrott drauf. ausserdem hat sie vor dem verkauf einiges an programmen einfach gelöscht, statt sie zu deinstallieren.

    das mit dem abmelden hat sich erledigt.
    danke für die infos, werde mir jetzt die ereignissanzeige vornehmen.
    danke und mit freundlichen grüßen,
    bootie
     
  5. mit #3 kommste nun zum schluss an...
    mach das ding platt, und installier dir dein system. alles andere ist doch pillepalle und flickschusterei. damit wirst du nie glücklich.

    NACHTRAG:
    jetzt verstehe ich deinen wunsch, den abmelden eintrag zu entfernen auch, da steht der name des vorbesitzers.....

    was soll man dazu jetzt noch sagen, ohne sich (dann aber wahrscheinlich zu recht) angreifbar zu machen....
     
  6. OT:
    [quote author=W.E.]was soll man dazu jetzt noch sagen, ohne sich (dann aber wahrscheinlich zu recht) angreifbar zu machen....[/quote]Wacker, wacker. Gute Vorsätze für's neue Jahr? :2funny:
    /OT
     
  7. mein letzter ot 2007:
    nein, lediglich der versuch selbst zu moderieren, quasi dem fremdeingriff vorzueilen...
    ich hatt mir noch andre sätze überlegt....
    aber am letzten tag des alten jahres...
    hoffentlich verfall ich jetzt nicht dem alkohol...
    /mein letzter ot 2007:
     
Die Seite wird geladen...

Gpedit.msc leer - kein Script für Starten und Herunterfahren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Temp Ordner leer mit viel Speicherlatz Windows 7 Forum 2. Okt. 2016
Excel: Bereiche auf 'leer' Überprüfen Microsoft Office Suite 15. Sep. 2016
Nach Herbstupdate Win10 sind der Ordner "Gesendete" und "Gelöschte" leer E-Mail-Programme 24. Dez. 2015
VBA Excel Pop up Fenster wenn D4="Ja" und I7="leer" Microsoft Office Suite 6. Mai 2015
Drucker druckt leeres Blatt Hardware 24. Apr. 2015