Grafikkarte: ATI 9600 oder 3650 an 22 Zoll TFT?

Dieses Thema Grafikkarte: ATI 9600 oder 3650 an 22 Zoll TFT? im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Marvin42, 30. Aug. 2008.

Thema: Grafikkarte: ATI 9600 oder 3650 an 22 Zoll TFT? Hallo, bisher habe ich einen Illyama 19 CRT Monitor an einer ATI 9600 AGP betrieben, maximale Auflösung über VGA =...

  1. Hallo,
    bisher habe ich einen Illyama 19 CRT Monitor an einer ATI 9600 AGP betrieben, maximale Auflösung über VGA = 1600x1200. Nun habe ich diesen Monitor durch den 22 TFT Samsung 226BW abgelöst, der ja mit 1680x1050 betrieben wird. Aus dem Grund habe ich mir auch die Grafikkarte ASUS AH3650 Silent/HDTI AGP geordert, um die ATI 9600 abzulösen. Die Asus-Karte habe ich vor zwei Tagen bekommen, den neuen Monitor aber schon früher und per DVI angeschlossen. Dabei stellte ich (als vorher Unwissender) überrascht fest, dass die ATI 9600 über DVI die erforderlichen 1680x1050 liefert. Jetzt habe ich die noch nicht ausgepackte Asus AH3650 und frage mich, ob ich diese wieder zurücksende oder doch statt der 9600er einbaue.
    Was ratet Ihr mir hier? Sicherlich ist die AH3650 zukunftsweisender, kostet aber auch Geld.
    Wozu ich den PC nutze? Neben den normalen Anwendungen wären hier zu nennen: Fotos, Videoschnitt, Fernseher (DVB-S). Gerade letztes hat mich veranlasst einen 3650er Chip zu kaufen.
    Zum Spielen wird der PC nicht eingesetzt.
    Die Frage ist nun, ob der Unterschied wirklich so groß ist? Lohnt sich doch die Asus-Karte wegen DVB-S?
    Vielen Dank für Euren Rat.

    [br][blue]*PCDElchi: Verschoben aus "Hardware"*[/blue]
     
  2. Hallo,

    um die optimale Bildqualität - in Verbindung mit dem neuen TFT-Monitor - auszuschöpfen, ist grundsätzlich der Betrieb via DVI empfehlenswert; sofern Deine betagte 9600-er (offensichtlich) die erforderliche Auflösung ermöglicht und für Deine Zwecke ausreicht, ist der Wechsel auf die 3650 nicht unbedingt erforderlich, zumindest, wenn keine Darstellungsprobleme o. Ä. auftreten (DVB-S).

    Letztendlich hängt das auch von den übrigen Komponenten im System ab - so bringt es ja wenig, einen leistungsstarken Prozessor mit einer unverhältnismäßig langsamen Grafikkarte zu betreiben; die AMD/ATI HD3650 zeichnet sich durch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis (~50 €) aus, inbesondere im Hinblick auf die qualitativ sehr gute sowie ressourcenschonende Wiedergabe hochauflösenden (HD-)Materials. Bedingt durch den höheren Video-RAM und die leistungsstärkere GPU also eine sehr gute Wahl für den Betrieb des 22-Zöllers sowie den genannten Zweck bzw. Deine Anforderungen.

    Der Wechsel auf die HD3650, allein unter dem Aspekt der DVB-S-Nutzung, ist sicherlich nicht unbedingt erforderlich, aber eine sinnvolle Investition. Reicht Dir derzeit die Konfiguration aus, sollte die Neuanschaffung also nicht zwingend sein.

    Grüßle
     
  3. Vielen Dank für die fundierte und sachkundige Antwort. Da ich einen Athlon XP 2800+ mit 1.5 GB RAM einsetze, würde sich streng genommen die neue Karte lohnen. Allerdings habe ich beim TV- oder DVD-Schauen bisher keine Problem mit der ATI 9600. Ja, über DVI liefert sie die geforderte Auflösung. Das einzige. wo es dann ans Eingemachte geht, ist das Rendern von Videos. Aber das läuft über Nacht und da ist der Monitor eh aus - die Graphikkarte hilft da nicht so sehr.

    Nochmals Danke!
     
  4. Ja, gerade fürs Rendern Deines Materials dürfte auch (früher oder später - hier: eher alsbald *ggg*) viemehr die Aufrüstung bzw. Neuanschaffung in der Überlegung stehen - günstig und gut wäre auch, ein gebrauchtes und günstiges Dualcore-System auf Basis des Sockel 939 ... vielleicht hast Du ja im Bekanntenkreis jemanden, der auf Intel C2D oder die neuere Plattform AM2+ von AMD umstellt.

    Für gerade mal 50-100 € bekommst Du oftmals Bundles mit Board, CPU und RAM, die zwar nicht mehr 100 % up-to-date sind, jedoch leistungsmäßig für Deine Zwecke völlig ausreichen würden ...

    Gruß, und weiterhin viel Spaß!
     
Die Seite wird geladen...

Grafikkarte: ATI 9600 oder 3650 an 22 Zoll TFT? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit meiner A9600 Grafikkarte Windows XP Forum 5. Dez. 2005
Grafikkarte defekt ? siehe Bild Hardware 23. Okt. 2016
Einbau einer Grafikkarte Windows 10 Forum 8. Okt. 2016
Motherboard erkennt keine Grafikkarte mehr Hardware 22. Juni 2016
Trotz neuer Grafikkarte kein Update möglich Windows-Updates 7. Jan. 2016