Grafikkarte Entscheidungshilfe

Dieses Thema Grafikkarte Entscheidungshilfe im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Theron, 23. Apr. 2007.

Thema: Grafikkarte Entscheidungshilfe Ich weis ums Verrecken nicht, was ich für eine Grafikkarte kaufen soll! Zum einen wäre eine 79 ausreichend....

  1. Ich weis ums Verrecken nicht, was ich für eine Grafikkarte kaufen soll!

    Zum einen wäre eine 79 ausreichend. Zukunftorientiert wäre eine 88 sicher die bessere Wahl. Der Preis spielt hier ebenso eine nicht zu unterschätzende Rolle. 88 GTX ist noch völlig überteuert. Eine 79 jibbet bereits unter 300 ökken.

    Bin ich ein Zocker? Also das ein oder andere Game ziehe ich mir schon rein. Allerdings brauchts dafür keine HighEnd.
    Bin ich ein Hardware-Freak? Ja, keine Frage!

    Sicher, eine 88 hat DX10. Brauche ich DX10? Ich spiele nicht einmal mit dem Gedanken mir Vista in der nächsten Zeit zu Kaufen.


    Welches System ich im Moment habe? Ich bin nach wie vor mit einem P4-AGP Sys unterwegs. Ist alles in Ordnung soweit.

    Wenn da nicht der Freak, also die innere Stimme immer wieder meint mich zu Kontrollieren und... :?
     
  2. ne 88er gibs derzeit gar net fuer agp ...

    meiner meinung nach zahlt es sich nicht aus, eine agp karte zu kaufen, da du in der zukunft sowieso n neues system mit pci-e kaufen musst (wenn dir die cpu zu lahm wird) und dann kannst die jetzt gekaufte graka wegschmeiszen ...

    wenn du die graka net dringend brauchst, dann lass es und warte, bis du dir n neues system kaufst ...
     
  3. Tja, da ist wohl ein Missgeschick in meinem Post entstanden, dass ich so nicht erwartet hätte ob der Logik!

    Selbstverständlich spreche ich von einem neuen System 775er.

    Theron der Intel & Nvidia freundliche ;)
     
  4. Für um die 250+ bekommst Du auch eine 8800GTS320.

    AMD kommt demnächst auch mit neuen Karten und dann sollte nochmal etwas Bewegung in die Preise kommen.
     
  5. Ist ein wenig OT.

    Wenn ich eine GTX für 550 Euro nehmen sollte. Dazu passende Wakü für 120 ökken.
    Mein System dass ich dann zusammen habe beläuft sich insgesamt auf
    1860.00 Euronen. Ist das Krank?

    Ist eine ernstgemeinte Frage!

    Nein, ich bin KEIN Geldscheißer.
     
  6. Es ist rausgeschmissenes Geld, aber die Wirtschaft freut sich sicher drüber ;D
     
  7. Naja, wenn du das geld in deutschen läden lässt kurbelste die wirtschaft ordentlich an, ;D

    aber für nen high end pc sollte es schon was gutes sein... ::)
    Vielleich sollteste noch ne weile warten, bis ati ne dx10 karte rausbringt, denn werde die dinger günstiger.

    Zu dx10, es wird sicher die zunkuft beherrschen, aber im moment gibt es kaum programme (auch spiele), die es ausnutzen können.
    Also, übe dich noch nen halbes Jahr in Gedult :1
     
  8. ach, dass is gar nix ... hab fuer meinen mac pro 3000 ausgegeben ... k, ich brauch ihn auch fuers arbeiten, aber trotzdem ^^
     
  9. Also, Computer ist ja mein Hobby. Übrigens auch das einzige das ich habe. Insofern ist der Begriff rausgeschmissenes Geld so nicht stichhaltig. Übrigens, mein P4 System habe ich mittlerweile auch vier Jahre. Und der Preis von jenem war genauso teuer. Wenn ich das Geld also ausgebe, und ebenfalls von vier Jahren ausgehe ist es dann tragbarer?

    Da fällt mir ein, ich hab die zwei Raptor X die ich vor zwei Tagen gekauft habe vergessen. :-[












    Mein Gott...
     
  10. Mich würde ja mal Interressieren was man für 1800 taken so bekommt, kannste mal ya system profil reinstellen??
    ich als armer schüler :'( hab in meine jetzigen nur 800(insgesammt, mit allen neuerungen) investiert
     
Die Seite wird geladen...

Grafikkarte Entscheidungshilfe - Ähnliche Themen

Forum Datum
Grafikkarte defekt ? siehe Bild Hardware 23. Okt. 2016
Einbau einer Grafikkarte Windows 10 Forum 8. Okt. 2016
Motherboard erkennt keine Grafikkarte mehr Hardware 22. Juni 2016
Trotz neuer Grafikkarte kein Update möglich Windows-Updates 7. Jan. 2016
Dringende Hilfe benötigt: Grafikkarte kaputt? Hardware 4. Okt. 2015