Grafikkarte Notebook

Dieses Thema Grafikkarte Notebook im Forum "Hardware" wurde erstellt von Kalligal, 12. Feb. 2007.

Thema: Grafikkarte Notebook Hallo, ich hab derzeit eine etwas schwache Graka in meinem Notebook drin, ist ein DELL Notebook. Diese würde gerne...

  1. Hallo,

    ich hab derzeit eine etwas schwache Graka in meinem Notebook drin, ist ein DELL Notebook. Diese würde gerne gegen eine schnellere Austauschen. Jetzt die Preisfrage: Muss ich auf etwas achten beim Kauf, gibt es spezielle Notebook Grafikkarten, woran erkennt man die?

    hab mal bei diversen händlern geguckt, aber die haben alle nichts was sich irgendwie Notebook Grafikarten nennt, sonder alle nur normale Grafikkarten. Wobei ich bezweifel das so eine Graka mit dickem Monsterkühler in mein notebook passt.

    wo krieg ich notebook graka's her?

    Danke für nen tip.
     
  2. Das dürfte fast unmöglich sein...es gibt nur wenige Hersteller die das möglich machen, ich glaube Alienware ist einer davon. Und das auch erst seit kurzem, sollte bei deinem Notebook sowas machbar sein dann sicher nur mit ner Menge Geld. Aber ich denke eher das es nicht geht.
    Notebooks sind einfach nicht gedacht um sie aufzurüsten wie einen Desktop PC....
     
  3. Hab auch mal nach geschaut finde auch keine Graka für Laptop´s!!!!
    Also ich wüsste nicht wo man sowas her bekommen könnte!
    Und wenn man die bekommen sollte wird es bestimmt sehr schwer daran zu kommen!

    mfg
    Fireball
     
  4. Da gibts jetzt Notebooks mit Nvidia Geforce GO Karten und die kann man IMHO wechseln. Bei allen anderen gehts nicht, da sind ja die Chips auf der Haupplatine, zumindest ist es bei meinem Acer so.
     
  5. Ahja wusst ich nicht, ich hätte mir gedacht, dass man die tauschen kann ::)
    Danke für den Hinweis!
     
  6. Hi

    Naja es gibt wohl glaube jetzt eine definierte Schnittstelle für Grafikkarten in Notebooks womit das theoretisch möglich ist. Meine ich mal gelesen zu haben finde es nur gerade nicht.
    Nur mal davon abgesehen dass sowas wohl kaum jemand verbaut weil es das Notebook teurer macht, muss man auch erstmal an den Chip kommen und dann noch einen Händler finden der Notebookgrafikchips vertickert. Dann bleibt noch die Kühlung in Notebooks, die ist ja auch aufs Watt genau ausgelegt, da kann man ja nicht einfach mal nen Chip reinschieben der doppelt soviel Leistung verbraucht.
    Von daher würde ich mich gar nicht erst mit Möglichkeit beschäftigen.

    Edit: Link gefunden
    http://www.nvidia.com/page/mxm.html
    http://de.wikipedia.org/wiki/Mobile_PCI-Express_Module
    http://www.mxm-upgrade.com/

    Scheint also mittlerweile schon einige Notebooks damit zu geben, aber wohl kaum welche die älter als ein Jahr sind.

    Gruß, Michael
     
Die Seite wird geladen...

Grafikkarte Notebook - Ähnliche Themen

Forum Datum
Die Ati radeon hd 4650 1gb (Notebook:Acer Aspire 5738) Grafikkarte funktioniert nicht mehr! ;( Hardware 6. Juli 2011
Notebook bootet nicht mehr - Grafikkarte defekt? Hardware 12. März 2011
Notebook Grafikkarte Ausgang für TFT Windows XP Forum 6. Sep. 2008
Grafikkarte im Notebook wechseln Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 26. Jan. 2008
Notebookgrafikkarte zum austauschen Windows XP Forum 3. Okt. 2006