Grafikkarten-Problem

Dieses Thema Grafikkarten-Problem im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von beppo, 8. Juli 2011.

Thema: Grafikkarten-Problem Habe eine Radeon X1800 GTO Grafikkarte in meinem Rechner. Lief bisher (ca. 1 1/2 Jahre) ohne Probleme. Seit ca. 3...

  1. Habe eine Radeon X1800 GTO Grafikkarte in meinem Rechner. Lief bisher (ca. 1 1/2 Jahre) ohne Probleme. Seit ca. 3 Tagen habe ich Probleme, dass der Bildschirm kurz schwarz wird, weil sich nix mehr tut und kurz darauf erscheint folgende ATI-Fehlermeldung:

    VPU Recover hat den Grafikbeschleuniger zurückgesetzt, weil er nicht mehr auf Befehle des Grafiktreibers reagiert hat.

    Kann mir jemand was dazu sagen? Ist die Grafikkarte defekt, hat der Treiber einen Macken oder was kann das sein? Vielen Dank!

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Ja, sie kann kaputt sein.

    Deinstalliere die ATI-Software über die Systemsteuerung. Ausschalten. Entferne die Grafikkarte. Stecke sie neu. Starten. Den neue Hardware-Dialog abbrechen. ATI-Treiber installieren. Neustart.

    Sollten danach immer noch Probleme auftreten, wird es Zeit für eine neue Karte.

    Wenn du kannst, stecke sie mal in einen anderen Rechner.

    Wirf mal deine Suchmaschine an, es gibt etliche Vorschläge.
     
  3. Vielen Dank für Deine Hilfe und Hinweise!

    Das Problem scheint nun gelöst zu sein. :1 Einer der Gehäuselüfter war kurz vor'm K.O. Hab mir heute einen neuen Lüfter gekauft und eingebaut, seither gab's keine Probleme mehr. :)

    Schönes Wochenende!
     
Die Seite wird geladen...

Grafikkarten-Problem - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mainboard-Grafikkarten-Problem Hardware 5. Nov. 2003