Grafiksystem angeblich nicht Aero-Glass fähig

Dieses Thema Grafiksystem angeblich nicht Aero-Glass fähig im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von emem2404, 6. Feb. 2007.

Thema: Grafiksystem angeblich nicht Aero-Glass fähig :-\ Hallo zusammen, mein noch nicht einmal ein halbes Jahr alter Medion PC MD 8814 von Aldi ist laut...

  1. :-\

    Hallo zusammen,

    mein noch nicht einmal ein halbes Jahr alter Medion PC MD 8814 von Aldi ist laut Bedienungsanleitung mit einem der modernsten und leistungsfähigsten Hochleistungsgrafiksystem dieser Zeit ausgestattet. Leider erhalte ich beim Vista-Check die Info, dass die Grafikkarte die Aero-Technologie nicht unterstützt.

    Der PC hat einen Onboard Grafikchip S3 Graphics Unichrom PRO IGP (bis zu 64 MB shared Memory). Auf dem Mainboard steht ein 4x/8x AGP-Port zum Nachrüsten einer Grafikkarte zur Verfügung.

    Nun meine Fragen:

    1.) Kann ich dennoch auf Vista umrüsten. Funktioniert ein Update mit dieser Onboard-Grafikkarte überhaupt, funktioniert mein PC anschließend noch bzw. welche Vista-Funktion funktioniert nicht, was ist überhaupt diese Aero-Glass-Technologie und für was benötige ich diese?

    2.) Was müsste ich tun bzw. mit welcher (kostengünstigen) Grafikkarte müsste ich aufrüsten oder gibt es andere Alternativen?

    3.) Bei der Wahl der verschiedenen Editionen würde ich gerne auf Home Premium updaten. Die SB-Version gibt es in 32 und 64 Bit - für welche müsste ich mich denn entscheiden?

    Schon mal vorab vielen Dank für die Antworten!

    MARTIN

    :1
     
  2. Ist der Rest vom PC genauso langsam wie die Grafikkarte?

    Falls Ja, solltest erstmal die Finger von Vista lassen.

    Ansonsten hol Dir eine günstige Grafikkarte mit 256+MB eigenen Grafik-RAM und die 32bit-Version.
     
  3. zu 1) so wie ich das sehe hast du bei deinem Rechner nur eine Onboard Grafikkarte und die Unterstützt den Aero Effekt nicht, allerdings hat dein Board einen AGP Steckplatz zum nachrüsten einer Karte.

    zu 2) jede halbwegs aktuelle Karte wäre da ausreichend, irgendwas mit min 256 MB Speicher würde ich nehmen, die Frage ist halt was du von der Kate erwartest.

    zu3) schau mal hier: http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,124716.0.html
     
  4. Nur zur Vollständigkeit, diese lahme OnBoard-Grafikeinheit unterstützt kein Aero, es gibt durchaus welche die keine Probleme mit Aero haben.
     
  5. Wollte damit auch nicht sagen das alle so lahm sind.....sondern nur die von emem2404... hehe
     
  6. Also mal ganz ehrlich, wenn die das in der Werbung geschrieben haben ...Hochleistungs bla bla bla - und ich hätte dran geglaubt (bitte jetzt nicht persönlich nehmen) - dann hätt ich den spätestens jetzt wieder zurück gebracht (ja, ich weiß, das geht nicht so einfach - aber bei so einer dreisten Lüge kommt mir die Galle hoch.)

    Besorg Dir auf jeden Fall eine neue Grafikkarte. Aber achte darauf, daß sie auch für Deinen AGP-Steckplatz geegnet ist. Bei modernen PC's wird eigentlich seit mehr als einem Jahr kein AGP mehr verwendet, sondern PCI-Express. Entsprechend dünn sind mittlerweile AGP Grafikkarten. Und wie schon im Thread gesagt, 256 MB (am besten DDR3)-RAM sollten es schon sein, wenn Du ein bißchen Spaß am Arbeiten haben willst.
     
  7. Hmmm,

    erst mal danke an alle, die geantwortet haben!
    Es war mit schon klar, dass ein so günstiger PC nicht die besten Komponenten hat, dass aber ein halbes Jahr vor dem Vista-Start die Hardware nicht ausreichend ist, hätte ich nicht vermutet!

    Gruß
    MARTIN
     
Die Seite wird geladen...

Grafiksystem angeblich nicht Aero-Glass fähig - Ähnliche Themen

Forum Datum
Problem - Laptop mit angeblich win 10 und win 7 Windows 10 Forum 13. Nov. 2016
Kennwort angeblich falsch Windows 7 Forum 8. Nov. 2015
mehrere angeblich geöffnete Anwendungen gleichzeitig auf Monitor ! Aero ? Windows 7 Forum 18. Jan. 2015
Auf Partition angeblich kein Speicherplatz mehr vorhanden Windows Vista Forum 29. Mai 2014
windows 7 setup Cd treiber fehlt angeblich Windows XP Forum 13. März 2011