Graka Runtertakten bei Desktop-Modus?

Dieses Thema Graka Runtertakten bei Desktop-Modus? im Forum "Hardware" wurde erstellt von Digger©, 13. Dez. 2007.

Thema: Graka Runtertakten bei Desktop-Modus? Hi, hab ne Msi nx7900gs und wollt fragen, ob ich die im Desktopmodus runtertakten könnte, damit sie weniger Strom...

  1. Hi, hab ne Msi nx7900gs und wollt fragen, ob ich die im Desktopmodus runtertakten könnte, damit sie weniger Strom verbraucht.
    Kann sie dadurch kaputtgehen oder an Leistung verlieren, wenn sie dann im 3d-betrieb wieder mit den Standart-taktraten läuft?

    ausserdem wollt ich noch fragen, was ich genau runtertakten muss, den 2d-betrieb?

    Danke im vorraus

    Digger
     
  2. Das macht die Grafikkarte doch von alleine, zumindest sollte sie das.
     
  3. wie das mit der 7900er ist, habe ich keinen Plan... Die 8800er haben kein 2D Profil bei dem die Spannung und der Takt gesenkt werden. Du kannst nur den Chiptakt senken, das macht aber immerhin 10-20Watt aus. Lade Dir ATITool oder RivaTuner runter, ersteres ist leichter zu bedienen.

    ATI hat in diesem Fall die besseren Karten.
     
  4. wenn es eine neue HD38xx ist sollte sie das wirklich, und tut es auch. Bei allen anderen Karten bleibt die Frequenz auf Standard.
    Bei Nvidia gab es mit dem klasischen Controlpanel und dem regestry-edit Coolbits die Möglichkeit die Taktfrequenzen über den treiber für 2d und 3d zu wählen. Zumindest wenn man bei 3d höher getaktet hat, hat dies wunderbar funktioniert. Leider habens dennen bei Nvidia ins Gehirn geshissen, anders ist das neue Panel wirklich nicht zu erklären. Du müsstet ntune installieren, allerdings bin ich an dem Programm auch verreckt. Der Rivatuner ist zwar etwas aufwendig einzustellen, funktioniert aber hervorragend. Dort kannst du für 2d und 3d verschiedene Taktfrequenzen einstellen. Bei meiner alten 79er GS hat das wunderbar funktioniert, in 2d lief sie mit Standard-Takt, 3d mit 100MHz OC; das dürfte auch funktionieren, wenn man den 2d-Takt runterschraubt. Der Speicher bleibt übrigens immer auf derselben Frequenz.
     
  5. danke, und die graka wird net in mitleidenschaft gezogen?

    ich hatte mal ne fx5200, die dann irgendwie am arsch war. die texturen waren auf einmal quer im spiel verteilt, schwer zu erklären...
     
  6. nein, weder die x1900xt noch die 8800gtx hatten / haben sich beschwert oder rumgemuckt...

    das ist ja auch keine Grafikkarte ;D
     
  7. doch doch, vor 4 jahren schon..
     
  8. ;)

    ok, aber zum Spielen hat die auch schon damals nur bedingt getaugt...
     
Die Seite wird geladen...

Graka Runtertakten bei Desktop-Modus? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Neue Graka !!! Bitte Um Schnelle Hile !! Windows XP Forum 2. Dez. 2011
Windows 7 64bit nach installation von Graka Bildschirm bleibt dunkel Windows 7 Forum 7. Okt. 2011
DirectX 10 trotz DirectX 11fähiger Graka? Hardware 3. Apr. 2011
Windows 7 Standartgrafik VGA GraKa Hardware 21. März 2011
Extrem ominöses GraKa-Problem Hardware 17. Dez. 2010