GraKa Zotac GT 240

Dieses Thema GraKa Zotac GT 240 im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von bythom, 31. Dez. 2009.

Thema: GraKa Zotac GT 240 Hallo allerseits, ich hab da ein etwas merkwürdiges Problem. meine Ausstattung: MoBo: MSI mit Intel Quad Core 9300...

  1. Hallo allerseits,

    ich hab da ein etwas merkwürdiges Problem.
    meine Ausstattung:
    MoBo: MSI mit Intel Quad Core 9300
    GraKa: MSI - Nvidia 8600 GT
    OS: Win XP prof. Build 2600 mit SP3 - Updates aktuell
    bzw. Win 7 Ultimate SB Updates aktuell

    nach dem Einbau einer Zotac GT240
    unter XP:
    Meldung, dass neue Hardware gefunden wurde - bis zu diesem Zeitpunkt erfolgt die Anzeige mit bis zu 1280 x 1024 und im Gerätemanager wird ein Standard-VGA Adapter gemeldet
    Nach der Treiberinstallation, egal ob von der mitgelieferten CD oder des aktuellsten Nvidia Treibers, ist bis zum Windows-Start Logo noch alles ok. Nach der Umschaltung in den Grafikmodus ein zuerst leuchtend grüner Hintergrund, welcher sich nach mehrfachen Farbwechseln meist bei reinem Rot, machmal auch bei Schwarz einpegelt. Die gesamte Darstellung erfolgt in 8 Farben und der Mauszeiger ist quadratischer Klotz von ca 1,5cm Kantenlänge. Im Gerätemanager, soweit ich dieses noch erkennen konnte wird die GraKa jetzt als Nvidia GT240 gemeldet - nur ist leider nichts zu erkennen. Nachdem ich den Treiber wieder deinstalliert habe und die Karte im Gerätemanager ebenfalls deaktiviert habe, kommt nach dem Neustart wieder die Meldung, das neue Hardware gefunden wurde Anzeige wieder mit bis zu 1280 x 1024 -> siehe oben

    unter Win 7:
    Meldung zu neuer Hardware, Treiber installiert und Neustart. Danach kam beim Hochfahren einmalig ein Bluescreen, welchen ich leider nicht mehr habe und das gesamte System bleibt mit einem komplett schwarzen Bildschirm stehen.

    Ich hab dann nochmal die alte GraKa eingebaut und da beide Karten einen Nvidia Chip haben wurde diese auch problemlos wieder erkannt. Bei XP konnte ich richtig zusehen, wie im Gerätemanager der Eintrag von Standard-VGA zu 8600 GS geändert wurde und auch Win7 läuft wieder problemlos.

    Hat jemand noch eine gute Idee, was ich außer reklamieren machen könnte?

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Hardware"*[/blue]
     
  2. Win XP prof. mit SP3 ist eine 32 Bit Version
    Win 7 Ultimate ist 64 Bit

    Vor dem Einbau hatte ich auf Standart VGA zurückgesetzt, weil es ja sonst erst recht zu Problemen kommen kann
     
  3. Hast Du es mit Treibern von nvidia direkt versucht?
     
  4. Ja - genau der gleiche Effekt

    es steht auch in der sehr mager gehaltenen Beschreibung auch drin, dass die Treiber zum Herstellungszeitpunkt aktuell waren, aber möglichst sofort auf den aktuellen Stand von der Nvidia - Downloadseite gebracht werden sollten.
     
  5. hast du die alten Treiber vor dem installieren der neuen Treiber deinstalliert, weil Nvidia ja darauf hinweist das dieses zu beachten ist.
    ich mache das zwar nicht habe auch keine probleme aber wer weis.
     
  6. Danke an alle die versucht haben zu helfen. Problem hat sich dahingehend erledigt, dass ich dass Teil umgetauscht habe - mit dem gleichen Ergebnis. Jetzt hab ich auf einen anderen Hersteller zurückgegriffen und alles ist bestens
     
Die Seite wird geladen...

GraKa Zotac GT 240 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Neue Graka !!! Bitte Um Schnelle Hile !! Windows XP Forum 2. Dez. 2011
Windows 7 64bit nach installation von Graka Bildschirm bleibt dunkel Windows 7 Forum 7. Okt. 2011
DirectX 10 trotz DirectX 11fähiger Graka? Hardware 3. Apr. 2011
Windows 7 Standartgrafik VGA GraKa Hardware 21. März 2011
Extrem ominöses GraKa-Problem Hardware 17. Dez. 2010