Grössere DVD-Images werden nicht gebrannt

Dieses Thema Grössere DVD-Images werden nicht gebrannt im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von Dr.Z., 22. März 2009.

Thema: Grössere DVD-Images werden nicht gebrannt Hallo! Habe seit neuestem das Problem, dass ich keine größeren Images mehr auf DVD brennen kann. Habe es mit Nero9,...

  1. Hallo!
    Habe seit neuestem das Problem, dass ich keine größeren Images mehr auf DVD brennen kann.
    Habe es mit Nero9, Sonic und Isoburner probiert - immer der gleiche Fehler.
    Bis ca. 80% des Brennvorgangs läuft alles gut, dann wird abgebrochen.
    Dies passiert aber wohl nur bei größeren Images (4,5GB), bei einem mit 300MB gabs keinerlei Probleme.
    Über DVD-Direktkopie (bzw. Image im virtuellen laufwerk, etc.) geht es auch nicht.
    Imagedateien sind aber grundsätzlich OK.
    Datendisk lässt sich grundsätzlich im ISO Modus auf DVD/CD erstellen.

    meine Hardware: HP Pavillion Notebook, DVD-Brenner: Mashita UJ 840D
    OS: Win XP Home (NTFS)

    Habe von diesem Mashita(Panasonic?)-Laufwerk schon viel schlechtes gehört, weiß aber nicht, ob es ein Hardwaredefekt ist, da ja alle Funktionen grundsätzlich da sind. Treiber/Firmware habe ich für dieses Teil leider auch noch keine gefunden:(

    Weiß da wer Abhilfe?
    Vielen dank im Voraus
     
  2. Wie sieht es mit Pufferspeicher aus? Hast du genuegend davon auf irgend einer Partition und ist dieser im Brennprogramm auch richtig zugwiesen?

    syntoh
     
  3. Pufferspeicher? Wie weise ich den zu?-Im Nero ist da ein Ordner Temp angegeben - das sollte aber so passen,denke ich...
    Also auf meiner HDD sind noch 18,9 GB frei; RAM:1024MB;
    Wenn ich statt dem Brenner den virtuellen Imagerekorder auswähle, funktioniert der Brennvorgang auch einwandfrei mit jedem Brennprogramm.
    Mir fällt grad noch auf, dass zudem noch die Option Simulation beim Brennen nichtmehr möglich ist...
    Hier mal meine Nero-Logdatei, vielleicht hilft das weiter...
    ------------------

    Windows XP 5.1
    IA32
    WinAspi: -

    NT-SPTI used
    Nero Version: 9.2.6.100
    Internal Version: 9, 2, 6, 100

    Recorder: <MATSHITA UJ-840D> Version: 1.02 - HA 1 TA 0 - 9.2.6.100
    Adapter driver: <IDE> HA 1
    Drive buffer : 2048kB
    Bus Type : via Inquiry data
    CD-ROM: <ELBY CLONEDRIVE >Version: 1.4 - HA 1 TA 1 - 9.2.6.100
    Adapter driver: <SCSI> HA 1

    === Scsi-Device-Map ===
    DiskPeripheral : ST9100822A atapi Port 0 ID 0 DMA: On
    CdRomPeripheral : MATSHITA UJ-840D atapi Port 0 ID 1 DMA: On
    CdRomPeripheral : ELBY CLONEDRIVE 1.4 VClone Port 1 ID 0 DMA: Off

    === CDRom-Device-Map ===
    MATSHITA UJ-840D D: CdRom0
    ELBY CLONEDRIVE E: CdRom1
    =======================

    AutoRun : 1
    Excluded drive IDs:
    WriteBufferSize: 83886080 (0) Byte
    BUFE : 0
    Physical memory : 1014MB (1038768kB)
    Free physical memory: 284MB (291728kB)
    Memory in use : 71 %
    Uncached PFiles: 0x0
    Global Bus Type: default (0)
    Check supported media : Disabled (0)

    21.3.2009
    DVD-Image brennen
    17:00:40 #1 Text 0 File SCSIPTICommands.cpp, Line 452
    LockMCN - completed sucessfully for IOCTL_STORAGE_MCN_CONTROL

    17:00:40 #2 IMAGEGEN -10 File ImageGen.cpp, Line 401
    Image was written as DAO.
    DAOI:
    MediaCatalogNumber =
    TocType = 0x00
    Finalized = 1
    First/Last Track = 1 / 1
    1: ISRC =
    Blocksize = 2048
    TrackMode =->TRM_DATA_MODE1'
    TrackConfig = 0x00
    First/Last Index = 0 / 1
    Index0FilePos = 0, Index1FilePos = 0, NextTrackFilePos = 4681469952
    CUES:
    MTYP: Mediumtype = DVD (old format) (0x1C)
    Image file name: <C:\Dokumente und Einstellungen\ich\Eigene Dateien\Image.nrg>

    17:00:40 #3 Text 0 File Burncd.cpp, Line 3587
    Turn on Disc-At-Once, using DVD media

    17:00:54 #4 Text 0 File DlgWaitCD.cpp, Line 313
    Last possible write address on media: 2295103
    Last address to be written: 2285873

    17:00:54 #5 Text 0 File DlgWaitCD.cpp, Line 325
    Write in overburning mode: NO (enabled: CD)

    17:00:54 #6 Text 0 File DlgWaitCD.cpp, Line 2882
    Recorder: MATSHITA UJ-840D, Media type: DVD+RW
    Disc Manufacturer ID: <RITEK>, Media Type ID: <001>, Product revision number: 48
    Disc Application Code: 0, Extended Information Indicators: 0

    17:00:54 #7 Text 0 File DlgWaitCD.cpp, Line 500
    >>> Protocol of DlgWaitCD activities: <<<
    =========================================
    Insert empty disc to write to.
    (Medium in drive: DVD+RW. Medium required by compilation: DVD R/RW; DVD+R DL.)
    This disc is not empty.
    (Medium in drive: DVD+RW. Medium required by compilation: DVD R/RW; DVD+R DL.)
    Accessing disc...
    (Medium in drive: DVD+RW. Medium required by compilation: DVD R/RW; DVD+R DL.)

    17:00:54 #8 Text 0 File ThreadedTransferInterface.cpp, Line 744
    Setup items (after recorder preparation)
    0: TRM_DATA_MODE1 (1 - DVD-ROM)
    2 indices, index0 (150) not provided
    original disc pos #0 + 2285874 (2285874) = #2285874/507:58.24
    not relocatable, disc pos for caching/writing not required/not required
    -> TRM_DATA_MODE1, 2048, config 0, wanted index0 0 blocks, length 2285874 blocks [D: MATSHITA UJ-840D]
    --------------------------------------------------------------

    17:00:54 #9 Text 0 File ThreadedTransferInterface.cpp, Line 946
    Prepare [D: MATSHITA UJ-840D] for write in CUE-sheet-DAO
    DAO infos:
    ==========
    MCN:
    TOCType: 0x00; Session Closed, disc fixated
    Tracks 1 to 1: Idx 0 Idx 1 Next Trk
    1: TRM_DATA_MODE1, 2048/0x00, FilePos 0 0 4681469952, ISRC
    DAO layout:
    ===========
    ___Start_|____Track_|_Idx_|_CtrlAdr_|_____Size_|______NWA_|_RecDep__________
    0 | lead-in | 0 | 0x41 | 0 | 0 | 0x00
    0 | 1 | 0 | 0x41 | 0 | 0 | 0x00
    0 | 1 | 1 | 0x41 | 2285874 | 0 | 0x00
    2285874 | lead-out | 1 | 0x41 | 0 | 0 | 0x00

    17:00:55 #10 Text 0 File SCSIPTICommands.cpp, Line 242
    SPTILockVolume - completed successfully for FSCTL_LOCK_VOLUME

    17:00:55 #11 Text 0 File Burncd.cpp, Line 4320
    Caching options: cache CDRom or Network-Yes, small files-No (<64KB)

    17:00:55 #12 Phase 24 File dlgbrnst.cpp, Line 1767
    Caching of files started

    17:00:55 #13 Text 0 File Burncd.cpp, Line 4442
    Cache writing successful.

    17:00:55 #14 Phase 25 File dlgbrnst.cpp, Line 1767
    Caching of files completed

    17:00:55 #15 Phase 36 File dlgbrnst.cpp, Line 1767
    Burn process started at 2.4x (3.324 KB/s)

    17:00:55 #16 Text 0 File ThreadedTransferInterface.cpp, Line 2676
    Verifying disc position of item 0 (not relocatable, no disc pos, no patch infos, orig at #0): write at #0

    17:00:55 #17 Text 0 File Cdrdrv.cpp, Line 9966
    ---- Disc Structure: Physical Format Information (00h) ----
    Media Type: 0, Layer: 0, Address: 0 (0 h), AGID: 0; Length: 2050
    Book Type: DVD+RW (9), Part Version: 1.1x (2)
    Disc Size: 120 mm, Maximum Transfer Rate: <not specified> (F h)
    Number of Layers: 1, Track Path: Parallel Track Path (PTP), Layer Type: re-writable
    Linear Density: 0,267 um/bit, Track Density: 0,74 um/track
    Starting Physical Sector Number of Data Area: 30000 h (DVD-ROM, DVD-R/-RW, DVD+R/+RW)
    End Physical Sector Number of Data Area: 26053F h
    Data in Burst Cutting Area (BCA) does not exist
    Disc Application Code: 0 / 0 h
    Extended Information indicators: 0 h
    Disc Manufacturer ID: RITEK...
    Media type ID: 001
    Product revision number: 48
    Number of Physical format information bytes in use in ADIP up to byte 63: 57
    Media Specific [16..783]:
    00 00 00 52 49 54 45 4B - 00 00 00 30 30 31 30 39 ...RITEK...00109
    23 02 7A 7C 64 02 20 02 - 8A 7A 66 02 1E 02 80 7E #.z|d....zf....~
    66 02 20 14 13 10 F0 10 - 00 00 00 00 00 00 00 00 f...............
    00 00 00 00 00 00 00 00 - 00 00 00 00 00 00 00 00 ................
    00 00 00 00 00 00 00 00 - 00 00 00 00 00 00 00 00 ................
    00 00 00 00 00 00 00 00 - 00 00 00 00 00 00 00 00 ................
    00 00 00 00 00 00 00 00 - 00 00 00 00 00 00 00 00 ................
    00 00 00 00 00 00 00 00 - 00 00 00 00 00 00 00 00 ................
    00 00 00 00 00 00 00 00 - 00 00 00 00 00 00 00 00 ................
    00 00 00 00 00 00 00 00 - 00 00 00 00 00 00 00 00 ................
    00 00 00 00 00 00 00 00 - 00 00 00 00 00 00 00 00 ................
    00 00 00 00 00 00 00 00 - 00 00 00 00 00 00 00 00 ................
    00 00 00 00 00 00 00 00 - 00 00 00 00 00 00 00 00 ................
    00 00 00 00 00 00 00 00 - 00 00 00 00 00 00 00 00 ................
    00 00 00 00 00 00 00 00 - 00 00 00 00 00 00 00 00 ................
    00 00 00 00 00 00 00 00 - 00 00 00 00 00 00 00 00 ................
    00 00 00 00 00 00 00 00 - 00 00 00 00 00 00 00 00 ................
    00 00 00 00 00 00 00 00 - 00 00 00 00 00 00 00 00 ................
    00 00 00 0

    17:00:55 #18 Text 0 File DVDPlusRW.cpp, Line 637
    Start write address at LBA 0
    DVD high compatibility mode: Yes

    17:00:55 #19 Text 0 File ThreadedTransfer.cpp, Line 273
    Pipe memory size 83836800

    17:17:05 #20 SPTI -1 File SCSIPassThrough.cpp, Line 215
    CdRom0: SCSIStatus(x02) WinError(0) NeroError(-1)
    CDB Data: 0x2A 00 00 16 E2 20 00 00 20 00 00 00
    Sense Key: 0x04 (KEY_HARDWARE_ERROR)
    Sense Code: 0x03
    Sense Qual: 0x01
    Sense Area: 0xF1 00 04 00 16 DF 30 0A 00 32 00 13 03 01
    Buffer x0bf9d680: Len x10000
    0x00 00 01 BA 44 63 8C FB 94 63 01 89 C3 F8 00 00
    0x01 E0 07 EC 81 00 00 0F 0B 68 71 68 31 8D 96 EB
    0x4D 2E 16 AC E5 43 C2 99 58 D8 CA 59 6C 8A B0 E6

    17:17:05 #21 CDR -1 File Writer.cpp, Line 306
    Unspecified Recorder Error
    D: MATSHITA UJ-840D

    17:17:05 #22 Text 0 File DVDPlusRW.cpp, Line 904
    EndDAO: Last written address 1499680

    17:17:05 #23 Text 0 File DVDPlusDualLayer.cpp, Line 1424
    SetDriveCaps: Set LAST LBA of layer 1 to 0

    17:17:05 #24 Phase 38 File dlgbrnst.cpp, Line 1767
    Burn process failed at 2.4x (3.324 KB/s)

    17:17:05 #25 Text 0 File SCSIPTICommands.cpp, Line 289
    SPTIDismountVolume - completed successfully for FSCTL_DISMOUNT_VOLUME

    17:17:08 #26 Text 0 File Cdrdrv.cpp, Line 11243
    DriveLocker: UnLockVolume completed

    17:17:08 #27 Text 0 File SCSIPTICommands.cpp, Line 452
    UnLockMCN - completed sucessfully for IOCTL_STORAGE_MCN_CONTROL


    Existing drivers:

    Registry Keys:
    HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\WinLogon\AllocateCDROMs : 0 (Security Option)


    ---------------------
     
  4. Diese Drivesorte MATSHITA UJ-840D gehoert zu den schlechtesten auf dem Markt. Sie halten kaum ueber die Garantiezeit aus. Ich tippe auf einen defekten Drive. Wenn du die Moeglichkeit hast, im Bekanntenkreis einen externen Brenner auszuleihen, wuerde ich mal damit versuchen zu brennen.

    Noch eine Frage zu Nero. Wie sieht denn die Anzeige am unteren Rand aus, da wo man den Fuellstand der zu brennenden DVD sieht? Und was fuer eine DVD willst du machen? ISO, UDF oder was?

    Noch eine Frage zum Log. Also Spezialist darin bin ich nicht aber mir faellt der Eintrag ELBY CLONEDRIVE E: CdRom1 auf. Koennte dies zu deinem Problem fuehren? Es gibt da noch den Konkurrenten aus hochprozentigem der auch immer Probleme verursacht.

    syntoh
     
  5. Welche Art von Problem soll dies denn sein? Noch nie davon gehört, geschweige denn in langjähriger Benutzung von Nero + Alc + Elby + Daemon erlebt...
     
  6. ...also mit CloneDrive habe ich in sofern schonmal experimentiert, dass ich das virtuelle Laufwerk im Geräremanager schonmal deaktiviert habe.
    Hat aber nix geholfen. ich weiß nicht, ob es viel bringt, das ganze mal zu deinstallieren, da diese Kombination bis jetzt auch so funktionierte.

    Ich versuche .iso zu brennen. folgende Isodateien hab ich probiert:
    Image 300MB: alles klappt problemlos!!
    Image 3,9GB: Abbruch bei 80%
    Image 4,5GB: Abbruch bei 80%
    Iso-Datendisk mit 3* 1GB Dateien geht auch ohne Probleme!
    UDF Datendisk mit großer Datei (habe hier z.B. das 4,5GB Image genommen) geht auch nicht.
    Alle Dateigrößen werden auch so im Nero angezeigt-alles im grünen Bereich.
    Wie im logfile ersichtlich habe ich vorsichtshalber auf eine DVD+RW geschrieben. Bei -R verhält sichs aber gleich.

    Das es ein Hardwarefehler ist bezweifel ich irgendwie, da ja ALLE Funktionen da sind, außer größere Dateien zu brennen (irgendwie so wie mit FAT32 und NTFS...).
    Oder gibts evtl. irgendeine Möglichkeit, die Hardware soweit zu prüfen? (Diagnosetool oä.)

    Vielen Dank für die vielen Antworten!
     
  7. Nur das virtuelle LW zu deaktivieren bringt zum Ausprobieren nichts, Du mußt auch den entsprechenden Dienst beenden. Müßte SCSI bla bla heißen, fällt mir jetzt nicht genau ein. Zumindest solltest Du das ruhig mal versuchen.
     
  8. also, ich hab den Virual CloneDrive jetzt mal deinstalliert.-Aber keine Besserung.
    Außerdem war CloneDrive schon zu der zeit installiert, als noch alles ging...
     
  9. Hast Du das evtl schon mal mit einem anderen Brenner / anderen Rohlingen versucht. Du schriebst ja selbst, daß das LW nicht so der Bringer ist.

    MfG
    Nick

    Nachtrag: Auch nach der Installation ist der Dienst von Virtual Clone Drive häufig noch aktiv und muß manuell beendet werden. Nur zur Information, da es ja eigentlich keine Rolle spielt.
     
Die Seite wird geladen...

Grössere DVD-Images werden nicht gebrannt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Scanner für Dokumente die ein grösseres Format als DIN A4 haben gesucht! Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 14. Apr. 2009
ein "grösseres" Festplatten Problem Hardware 15. Dez. 2004
Grössere Festplatte einbauen Hardware 17. Juni 2004
Festplatte soll gegen grössere getauscht werden - Tipps? Hardware 4. Apr. 2004