Grosse HD unter Win98 macht Probleme

Dieses Thema Grosse HD unter Win98 macht Probleme im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von hellraiser_04, 16. Juni 2005.

Thema: Grosse HD unter Win98 macht Probleme hallo , ich habe eine Seagate 200 GB festplatte, dort befinden sich meine daten. auf einer andere HD ist Win98...

  1. hallo ,

    ich habe eine Seagate 200 GB festplatte, dort befinden sich meine daten. auf einer andere HD ist Win98 installiert. ich habe das problem, dass ich unter Win98 zwar auf die grosse HD zugreifen kann, jedoch komme ich nicht in alle ordner, je nachdem wie tief diese sind. wenn ich also den 5.unterordner erreichen will ,kommt die fehlermeldung befehl nicht bekannt osä.

    kennt jmd das phänomen und evtl. eine lösung??

    gruss

    HR
     
  2. Was für/wieviele Partitionen sind auf der Platte?
    Dateisystem FAT32?
     
  3. auf der 120 GB-HD befinden sich 3 partitionen. auf der ersten ist Win98 installiert. die 200 GB-HD hat 2 partitionen, die erste ist NTFS (dort ist WinXP) und auf der zweiten partition befinden sich die daten, auf die ich per Win98 teilweise nicht zugreifen kann.

    aufgefallen ist mir bei der installation von Win98, dass die meldung kam, es befinde sich auf der HD, wo win98 installiert werden soll, eine NT-partition, auf die per Win98 nicht zugegriffen werden kann, obwohl das ja garnicht der fall ist, da sich dort die 3 Fat32-partitionen befinden.
     
Die Seite wird geladen...

Grosse HD unter Win98 macht Probleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
maximale Partitionsgrösse unter XP 64 Bit? Windows XP Forum 20. Jan. 2008
Grösse des "speichern unter"-Fensters dauerhaft ändern Windows XP Forum 4. Mai 2006
Grösse bei Gmail einstellen E-Mail-Programme 9. Juli 2014
Win7 Explorefenster Spaltengrösse automatisch anpassen Windows 7 Forum 20. Juli 2010
[GELÖST] fenster/ordnergrösse speichern Windows 7 Forum 3. Aug. 2009