grosse Notebookprobleme

Dieses Thema grosse Notebookprobleme im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ferris, 8. Mai 2003.

Thema: grosse Notebookprobleme System: Intel Celeron 433 Mhz, 192 MB SD-RAM, W2k/xp Also vor ein paar Wochen hatte ich ne Bios Fehlermeldung...

  1. System:
    Intel Celeron 433 Mhz, 192 MB SD-RAM, W2k/xp

    Also vor ein paar Wochen hatte ich ne Bios Fehlermeldung irgendwas mit CMOS Checksum invalid und konnte nicht mehr ins Win, auf HD zugreifen.... Darauf speicherte ich die Bioseinstellungen einfach so wieder ab und es ging wieder alles.
    ABER seit dem spinnt mein CPÜ-Kühler, mal läuft er, mal wieder nicht, wenn er wieder mehr zu tun bekommt springt er wieder an, dann bleibt er wieder stehn....(während des Systembetriebs)
    Das zweite, die Festplatte, es scheint mir als geht die alle paar Sekunden in Ruhemodus bzw. schaltet sich aus(?) und wieder ein und aus, is ärgerlich und komisch, IE ausführen zB dauert um 2Sek länger, da die festplatte erst kommen muss.
    Und somit gibts viele Momente, wo ich texte schreibe am laptop mit 0 komma josef db, wirklich garnichts hört man, sowie jetzt hier (>wenn kein dl-programm,etc.. daneben läuft, >sonst kommt und geht die festplatte in kurzen abständen immer wieder)
    Und als dritter Punkt, Bluescreen im Windows, wenn ich meinen 128MB Ram Riegel drinnen habe. wenn ich den rausnehme kein Bluescreen, ansonsten immer nach ein paar Minuten....100% Verdacht auf Fehler im RAM !??

    Verdacht auf Biosbatterie? wenn ja, wo kann ich die austauschen, wo sitzt die im Notebook?

    Das wars fürs erste....
    Bitte jede Menge Infos und Ratschläge
    Danke
     
  2. Wo auf dem Mainboard bei dir die Batterie sitzt weiss ich nicht, hast ja nicht geschrieben was für ein NB du hast.
    Ich würd mal nen anderen RAM probieren und vielleicht ein Biosupdate. Vielleicht is aber auch nur dein Akku vom NB defekt. Den mal komplett aufladen oder austauschen.
     
  3. Gericom Overdose 2, ein KAPOK Mainboard, Intel 440BX/ZX laut Sisoft
    Der Akku kanns glaub ich nicht sein, den das ganze passiert ja auch ohne Akku, wenn ich nur am Netz hänge
    Ich hab 2 RamRiegelln drinnen, der 128er ist höchstwahrscheinlich defekt, dass der andere auch was hat...hmm :-\
     
  4. ich hab das mal ausprobiert, da steht das könnte mehrere stunden dauern bui, hab nach 30minuten aufgehört, hab gedacht....aufgehängt... ja werde es wohl mal durchrennen lassen

    bezüglich bios-batterie, im handbuch gibt es leider keine skizze....den muss ich ja voll auseinandernehmen, damit ich zur batterie komme...hmm ???

    zum Festplatten Problem: das hat sich erledigt, im Bios war unter DiskStandby 5sec eingestellt..boah......

    noch ne Frage, bringt mir Bios Shadow oder Video Shadow was, wenn ich das im Bios aktiviere?

    und unter Advanced CPU Controls:
    -Doze Mode
    -Full Speed

    es war Doze Mode eingestellt......kann ich ohne Bedenken auf Full Speed umschalten?? :eek: :-[
     
  5. BIOS/Video Shadow:
    Diesen und andere Tipps findest Du hier: http://www.pqtuning.de/bios/biosinhalt.html

    Beim Doze Mode wird die CPU heruntergetaktet. Meist kann die Frequenz nur um wenige Prozent verringert werden, was also kaum Einsparungen bringt.

    Bezüglich der Mainboard-Batterie würde ich in das Handbuch schauen.Der Wechsel ist bei einigen Notebooks gar nicht so einfach....
     
  6. tja das ist ja das problem, im handbuch keine Beschreibung dazu. :(
    muss ich mich auf erkundungstour begeben :-\

    wiedereinmal eine andere Frage: gibt es noch ein anderen Temp-Tool, denn Motherboard Monitor funktioniert nicht bei mir :-\

    THX
    LG
     
  7. benutz jetzt HMonitor , das jetzt wenigstens meine CPU-Temp auslesen kann (sonst nix;))
    bei ca. 60°C beginnter der Kühler seine Runden und wenn er auf 45°C abgekühlt hat hört er wieder auf
    gut so?
     
  8. Der Temperaturbereich dürfte ok sein.
     
Die Seite wird geladen...

grosse Notebookprobleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
Grösse bei Gmail einstellen E-Mail-Programme 9. Juli 2014
Win7 Explorefenster Spaltengrösse automatisch anpassen Windows 7 Forum 20. Juli 2010
[GELÖST] fenster/ordnergrösse speichern Windows 7 Forum 3. Aug. 2009
Seitengrösse eines PDFs Windows XP Forum 3. Juni 2013
Festplatte-Grösse und -Typ ansehen Windows XP Forum 29. Apr. 2013