große scheiße mit dvd-laufwerk....

Dieses Thema große scheiße mit dvd-laufwerk.... im Forum "Hardware" wurde erstellt von timsen, 29. Juni 2005.

Thema: große scheiße mit dvd-laufwerk.... hallo.... Porblem: Ich habe eine dvd ins dvd laufwerk gelegt und die dvd startete nicht....aber sie kommt auch nicht...

  1. hallo....
    Porblem: Ich habe eine dvd ins dvd laufwerk gelegt und die dvd startete nicht....aber sie kommt auch nicht mehr heraus...das laufwerk is weg...es wird nicht mehr erkannt...die dvd is immernoch drin...
    Sind ja schon viele laufwerkprobleme hier.....aber was soll ich machen...finde keine lösung!

    wäre nett,wenn ihr mir helfen könnt....

    gruß
     
  2. Hast du das Laufwerk mal im Gerätemanager deinstalliert ? (Anschließend rebooten) Wird es im Bios erkannt? Ansonsten mal die Kabel überprüfen. An die DVD kommst du, wenn du mit einem Spitzen Gegenstand (Bürkoklammer etc) in das Loch in der Front stichst. So machst du das Laufwerk auf.
     
  3. auch wenn die laufwerke im explorer nicht angezeigt werden, sollten sie auf und zu gehen können. ansonsten ist der tip von schmani ok, um an deine cd ranzukommen. wenn die kabel festsitzen und nach dem entfernen der geräte im gerätemanager und anschliessendem neustart sie immer noch nicht gefunden werden,( ich hoffe, dass sie da wenigstens mit gelben ausrufezeichen vorhanden sind) machst du das hier:

    Nach Installation oder Deinstallation von Programmen, die CD-Brennfunktionalität enthalten (z.B. WinOnCD, Nero, Steinberg Clean usw.), sind plötzlich alle CD-Rom-, CD-R- und DVD-Laufwerke verschwunden. Im Geräte-Manager in der Computerverwaltung (unter Verwaltung in den Systemeinstellungen) sind die Geräte mit einem schwarzen Ausrufungszeichen auf gelben Grund gekennzeichnet und in den Geräteeigenschaften steht eine der folgenden Fehlercodes:

    Das Gerät funktioniert nicht ordnungsgemäß, da Windows die für das Gerät erforderlichen Treiber nicht laden kann (Code 31)

    Ein Treiber für dieses Gerät wird nicht benötigt und wurde daher deaktiviert (Code 32 oder Code 31)

    Die Registrierung ist eventuell beschädigt (Code 19)

    Abhilfe kann ein Eingriff in die Windows-Registry bringen. Als Administrator anmelden und dann unter->Start' /->Ausführen' Regedit eingeben und mit Klick auf->OK' den Registrierungseditor starten. In der Registry jetzt nach folgendem Schlüssel suchen:

    HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Control \ Class \ {4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}

    Nach Auswahl des Schlüssels stehen rechts die Einträge dazu. Hier jetzt alle Einträge mit dem Namen Lower- oder UpperFilter löschen (Rechtsklick auf den Schlüssel und im Kontextmenü->löschen' auswählen). Den Registrierungseditor verlassen und dann das System neu starten. Jetzt sollten die Laufwerke wieder sichtbar sein. Weitere Hinweise finden sich in der Microsoft Knowledge-Base.

    Weiterer Hinweis:
    Wenn nach dem Löschen der Schlüssel das CD-Brennprogramm nicht mehr funktioniert, sollte man versuchen die Installation zu wiederholen. Dies braucht normalerweise keine Vollinstallation zu sein, sondern man sollte wenn angeboten, eine Reparatur der Installation versuchen.
     
  4. hey...
    schmanis tip mit dem loch hat schon gewirkt.....
    super klasse....

    Vielen Dank ;D
     
Die Seite wird geladen...

große scheiße mit dvd-laufwerk.... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nur große Symbole bei Suchergebnissen Windows 10 Forum 8. Okt. 2016
Partitionsgröße gefahrlos verändern Windows 10 Forum 29. Sep. 2016
Icon-Größe und -Abstand Windows 10 Forum 23. Juli 2016
Dateigröße nach Kopiervorgang unrealistisch groß Windows 10 Forum 26. März 2016
Externe Festplatte Größe ändern nicht möglich Linux & Andere 5. Okt. 2015