Großschreibung bei jedem Zeilenanfang

Dieses Thema Großschreibung bei jedem Zeilenanfang im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Flöckchen, 26. Aug. 2003.

Thema: Großschreibung bei jedem Zeilenanfang Hi Folks! Habe folgendes Problem. Wann immer ich in Word 2000 einen Satz schreibe, der über mehrere Zeilen geht,...

  1. Hi Folks!

    Habe folgendes Problem. Wann immer ich in Word 2000 einen Satz schreibe, der über mehrere Zeilen geht, ist der Anfang einer jeden Zeile groß geschrieben, obwohl ich vorher keinen Punkt gesetzt habe, der Satz war ja auch noch nicht zu Ende.
    Habe in den Optionen schon alle möglichen Einstellungen gecheckt, aber leider keine passende gefunden. Weiß da einer von euch vielleicht etwas drüber?
     
  2. Frage: Machst du die Zeilenunbrüche im Satz selbst oder schreibst du einfach übers Zeilenende weiter ?

    Word betrachtet jede Zeile nach einem Zeilenumbruch als neuen Satz und schreibt ihn deshalb GROSS.
    Versuch mal das automatische Grossschreiben auszuschalten:

    Extras::AutoKorrektur::ErsterBuchstabedesSatzesGrossSchreiben

    oder ähnlich, hab nur ne englische Version hier:

    Tools::AutoCorrect::CapitalizeFirstLetterOfSentences
     
  3. Danke für die Antwort, aber ich schreibe schon jede Zeile durch, also Word macht den Zeilenumbruch selbst und nicht ich.
     
Die Seite wird geladen...

Großschreibung bei jedem Zeilenanfang - Ähnliche Themen

Forum Datum
Großschreibung am Satzanfang/Absatzanfang Microsoft Office Suite 17. Okt. 2009
Großschreibung voreingestellt Windows XP Forum 28. Feb. 2007
großschreibung auf der tastatur Windows XP Forum 20. Jan. 2004
Windows Update schaltet sich nach jedem Neustart ab Windows 8 Forum 17. Sep. 2014
cdm.exe startet bei jedem PC Neustart Windows 8 Forum 9. Sep. 2014