Grub und Debian auf unterschiedlichen Partitionen

Dieses Thema Grub und Debian auf unterschiedlichen Partitionen im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von Gandalf_the_Grey, 11. Apr. 2005.

Thema: Grub und Debian auf unterschiedlichen Partitionen Hallo zusammen, ich habe mal wieder ein kleines Problem. Ich habe in einem meiner System eine 18GB und eine 9GB...

  1. Hallo zusammen, ich habe mal wieder ein kleines Problem.

    Ich habe in einem meiner System eine 18GB und eine 9GB Scsi Festplatte. Mein Debian ist auf dem 18 GB System installiert. Allerdings scheint bei der installation etwas schief gelaufen zu sein, da sich GRUB in den MBR der ansonsten leeren 9GB Festplatte eingetragen hat.

    Ich möchte aber das Daten und MBR auf einer Partition zusammen sind, so das ich die eine Platte abhängen und das Debian trotzdem noch lädt.

    Dazu müssen entweder die Daten von der 18GB Platte (die noch LANGE nicht annähernd ausgelastet ist) auf die 9GB Platte (was mir fast lieber wäre) oder ich muss den Eintrag im MBR irgendwie auf der großen Platte erzeugen.

    Wie kriege ich das hin?
     
  2. Grub kannst du von Hand installieren.

    Erklären lässt sich das aber einfacher Step-by-Step im IRC ...
     
  3. Hmmpf,

    also mir IRC habe ich mich noch nie richtig auseinander gesetzt. Ich bin mittlerweile nicht mehr so der chat liebhaber wie früher und kam früher nie mit IRC zurecht. Also ich werde mal schauen ob ich irgendwo ne Doku finde, dann probier ich den ganzen Spaß mal. Mehr als das System zerschießen kann ich mir wohl eh nicht. Trial and Error. Wir früher eben zu guten alten DOS Zeiten.
     
  4. Gut ;)

    Vielleicht ein paar Stichworte zur Vorgehensweise:

    Im gebooteten System mal grub eintippen - als root versteht sich - eine gute Anleitung zur Grub Installation von Hand findet sich in den Gentoo Installationshilfen ... ich habe da mal was vorbereitet ... http://www.gentoo.org/doc/de/handbook/handbook-x86.xml?part=1&chap=10#doc_chap2

    Alternativ die 9GB Platte gleich rausnehmen, mit Knoppix booten, die 18er Platte mit / und /boot (sofern getrennt) mounten und da rein-chrooten, /proc und /dev mounten und dann ebenfalls nach der Anleitung Grub installieren.
     
  5. grub-install und die Platte angeben, geht das nicht? Da kann es sein, dass er dir vorgackert, dass das nicht die Startplatte ist, aber er macht es dann.
     
  6. Auch dieses Problem hat sich bei mir erstmal aufgrund einer Neuinstallation einer Multiboot Umgebung erledigt.
     
Die Seite wird geladen...

Grub und Debian auf unterschiedlichen Partitionen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wie bekomme ich Grub wieder los? Windows XP Forum 20. Dez. 2015
Acronis GRUB Die Auflösung!!!!??? Windows XP Forum 25. Mai 2012
Festplatte unzugänglich-Grub Error 17 Windows XP Forum 1. Sep. 2010
Windows 7 und Grub Windows XP Forum 27. Okt. 2009
Grub mag nicht Windows XP Forum 25. Aug. 2008