Grundeinstellungen in Picture Publisher

Dieses Thema Grundeinstellungen in Picture Publisher im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von KeinProfi, 21. Juli 2003.

Thema: Grundeinstellungen in Picture Publisher Liebe Gemeinde, ich arbeite viel mit dem Scanner und nutze zur Bildbearbeitung Picture Publisher. Wenn ich ein Bild...

  1. Liebe Gemeinde,

    ich arbeite viel mit dem Scanner und nutze zur Bildbearbeitung Picture Publisher. Wenn ich ein Bild gescant oder per DigiKamera eingegeben habe und speichern will, zeigt mir PP ein kleines Menü mit gezählten 24 verschiedenen Speichermöglichkeiten, nämlich .gif .bmp .jpg .ppf .ras und was weiß ich noch alles.

    Dabei zeigt es mir als Vorschlag immer .ppf an, und das seit Jahren, obwohl ich grundsätzlich alles unter jpg. speichere. Dann muß ich jedesmal das Menü öffnen und nach jpg. suchen und es anklicken.

    Ich muß in den nächsten Monaten etwa 2000 Fotos digitalisieren und mir graust davor, 2000 x extra das Menü öffnen zu müssen, um die jpg.Zeile zu markieren.

    Weiß jemand, ob und wo man diese Grundeinstellung ändern kann? Ich habs bisher nicht gefunden.

    Wäre 2000x dankbar für einen Tip :-[
     
  2. Huhu KeinProfi,

    kenne PP leider nicht im einzelnen, aber hab diese Art von Speicherung bei meinem Grafikprog auch ned finden können :-[

    Hätte da aber 2 Tips wie du es evtl. noch machen könntes:
    1. Wenn du Speichern unter ... machen möchtest, klickst du kurz mit der Maus auf den Auswahlbereich der Bildendungen (so das sie unterlegt ist) und gibts mit der Tastatur mal den Buchstaben j ein oder jp kurz ein ... dann springt er automatisch zu der Grafikendung ... oder gibts .jpg manuell mit der Tastatur hinter deinen Bildnamen ein ...

    2. Eine einfachere Möglichkeit wäre da ein Macro, was jedes normale gute Grafikprogramm unterstüzt ... Da kannst du nähmlich deine immer wiedergekehrende Ausführung automatisieren ...

    Oder vielleicht hat jemand einen noch einen Reg Tip, wo man das ganze evt. umstellen könnte ... ;)

    Gruss :)
     
  3. Hallo Daxy,

    du hast schon wieder recht: Mit der Makro-Methode klappt es jetzt!
    Jetzt weiß ich endlich auch -naja - sagen wir einigermaßen, was Makro überhaupt ist, hatte vorher keine Ahnung.

    Vielen Dank ins Universum,
    Hans
     
  4. Das freut mich :)

    Gutes Gelingen und schöne Grüsse an die Erde zurück ;)
     
Die Seite wird geladen...

Grundeinstellungen in Picture Publisher - Ähnliche Themen

Forum Datum
Word 2000 Grundeinstellungen Microsoft Office Suite 19. Mai 2006
Office Picture Manager - Bildgröße ändern/Bild komprimieren Microsoft Office Suite 14. Apr. 2011
PictureRelate -> Visuelle Bildersuche (Optical Image Search) Windows XP Forum 19. Nov. 2010
Microsoft Office Picture Manager ist "Dr. Seltsam" ?? Microsoft Office Suite 9. März 2010
Micrografx Picture Publisher / Vista 64bit Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 10. Okt. 2009