Gruppenrichtlinie auf OU´s Teil 2

Dieses Thema Gruppenrichtlinie auf OU´s Teil 2 im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von HendrikO, 21. Aug. 2006.

Thema: Gruppenrichtlinie auf OU´s Teil 2 Hallo beisammen, nachdem ich jetzt gaaaanz lange Zeit die Finger von GPO´s gelassen hab, will ich dieses leidige...

  1. Hallo beisammen,

    nachdem ich jetzt gaaaanz lange Zeit die Finger von GPO´s gelassen hab, will ich dieses leidige Thema mal wieder aufgreifen. Mein Problem :| :

    Ich habe einen Win2000 Server und eine funktionierende Domain(DHCP + DNS). Vorhanden sind Gruppenrichtlinien auf Domainebene. Ich möchte aber Richtlinien auf OU-Ebene.

    Was für eine Sicherheitseinstellung muss ich jetzt für eine GPO auf der OU nehmen, damit die darin enthaltenen Objekte die OU-GPO übernehmen? Authentifizierte Benutzer nicht, da übernimmt er immer Domänenweit und schert sich nicht um OU-Zugehörigkeit und Jeder auch nicht, da ist es dasselbe.

    Bitte helft mir weiter, damit ich meinen Seelenfrieden finde :'(

    Hendrik
     
  2. Da hab ich schon geschaut. Ist auch eine super Seite, aber da steht leider nix drin zum Thema Sicherheitseinstellungen der Organisation Units.

    Das müsste euch doch auch betreffen oder nicht? Ich möchte einfach nur wissen wie man eine Gruppenrichtlinie auf einen Container anwendet, ohne das andere Objekte mit einbezogen werden? ???
     
  3. Achso:
    Ich hab schon einige Artikel im Netz gesehen, die mir gesagt haben, dass es mit W2003 Server möglich ist GPO´s mit OU´s zu verknüpfen. Ist es nacher unter W2Ks nicht möglich?
     
  4. Doch, ist genauso möglich. Einfach die Gruppenrichtlinie der OU bearbeiten, greift dann nur auf Objekte dieser OU.
     
  5. Hmm.. tja also ich hab ein Computer- und ein Benutzerkonto unter eine OU gepackt, auf diese dann eine Richtlinie welche alle Symbole auf dem Desktop ausblenden soll. Die zieht aber auch nach X-Neustarts nicht. Wenn ich die Richtlinie unter Sicherheitseinstellungen auf den Benutzer im Container anwende, dann funktioniert es. Aber ich teste morgen noch mal weiter. Welche Sicherheitseinstellungen hat bei euch eine Standardgruppenrichtlinie auf einer OU? Könnt ihr mir sagen, bei welcher Sicherheitsgruppe steht Gruppenrichtlinie anwenden oder steht das da nirgends?

    Danke für eure Hilfe
     
  6. Hi,

    kleiner Grundkurs zu Richtlinien.

    Es gibt drei Arten von Richtlinien. Benutzerspezifische Einstellungen, Computerbezogene Richtlinien und sogenannten Loopback-Richtlinien. Da das Ausblenden von Desktop-Symbolen eine benutzerbezogene Sache ist, würde ich Dir folgende Vorgehensweiße empfehlen:

    - Du erstellst Deine Richtlinie mit den gewünschten Settings (ist ja bereits passiert...)
    - Nun erstellst Du im AD eine globale Sicherheitsgruppe (nennen wir sie mal GPO_Desktop_Users)
    - In besagte Gruppe nimmst Du sämtliche Benutzer auf, welche diese Richtlinie bekommen sollen
    - In die Filtereigenschaften der Richtlinie nimmst Du die Gruppe auf und setzt den Haken bei lesen und anwenden.
    - Danach führst Du an einem Client gpupdate /force aus (von der Kommandozeile...)
    - Die Richtlinie sollte nun die Icons entfernen - spätestens nach erneutem Login. Ein Reboot ist nicht erforderlich.

    Sollte das nicht zum Erfolg führen, führe bitte gpresult von der Kommandozeile aus und poste das Ergebnis hier.

    Gruß
    Sven

    EDIT: gpresult bzw. gpupdate heisst es bei Windows XP, bei Windows 2000 nimmst Du secedit...
     
  7. Ich weiß wie man mit eine Gruppenrichtlinie auf eine Gruppe legt. Das war auch garnicht meine Frage. Die Frage war, wie ich eine Gruppenrichtlinie auf einen Container lege so das alle Objekte die ich in den Container schiebe die Gruppenrichtlinie übernehmen.
     
  8. Hallo zusammen,

    also ich weiß nicht warum, aber es geht jetzt. Ich hab einfach nochmal einen neuen Container erstellt auf den eine neue Gruppenrichtlinie erzeugt, welche alle Symbol ausblendet. Wenn ich jetzt den Testbenutzer in den Container schiebe, sind keine Symbole da, wenn ich ihn rausnehm oder woanders hinpack, sind sie da, oh Wunder mml . Ok danke für eure Hilfe. Achja: Das hier hat mir auch noch geholfen, falls einer das selbe Problem hat:
    http://www.home.fh-karlsruhe.de/~brsi0001/Windows 2000 Server.doc

    Ok denn bis zum nächsten Problem ;)
     
Die Seite wird geladen...

Gruppenrichtlinie auf OU´s Teil 2 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gruppenrichtlinie auf OU´s Windows Server-Systeme 14. Apr. 2005
Gruppenrichtlinien Rechte für Taskleiste auf Server 2003 Windows Server-Systeme 27. März 2016
Win 7 Prof Defragmentierung durch Gruppenrichtlinie gesperrt Windows 7 Forum 27. Feb. 2012
Gesperrte Gruppenrichtlinien ändern, wie Windows XP Forum 23. Mai 2011
Zeitserver per Gruppenrichtlinie setzen Windows 7 Forum 14. Apr. 2011