Gruppenrichtlinie -> Dateisystem

Dieses Thema Gruppenrichtlinie -> Dateisystem im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Tobiza, 11. Dez. 2004.

Thema: Gruppenrichtlinie -> Dateisystem Hallo, mein Domain Controller soll die Sicherheitseinstellungen für best. Ordner ändern. Ich möchte bei...

  1. Hallo,
    mein Domain Controller soll die Sicherheitseinstellungen für best. Ordner ändern. Ich möchte bei C:\WINNT\Temp vollzugriff für alle Benutzer (Domainbenutzer).
    Man hat mir gesagt, dass ich in Default Domain Controllers Policy in Computerkonfiguration->Sicherheitseinstellungen->Dateisystem
    mein C:\WINNT\Temp hinzufügen soll.

    Leider wirkt die Richtlinie am Client nicht :mad:

    Was habe ich falsch gemacht bzw. warum geht es evtl. nicht ?
    Alle anderen Richtlinien funktionierten.

    Vielen Dank !! :)
     
  2. Is ja logisch...
    Die Default Domain Controller Policy greift nur auf die OU Domain Controllers.
    Wenn, dann solltest Du die Default DOMAIN Policy ändern oder BESSER, eine zusätzliche GPO erstellen.

    Gruß
    Sven

    P.S.: Wenn Du die GPMC von Microsoft verwendest, siehst Du auch, wieso die Policy nicht auf Clients wirken kann. Die GPMC zeigt dir nämlich wohin deine GPO's verlinkt sind.
     
  3. Evtl. mal hier lesen:
    www.gruppenrichtlinien.de

    Welchen Sinn soll das ganze eigentlich machen ?!?
    Imho nicht ganz ungefährlich.....

    Cheers,
    Joshua
     
  4. erstmal vielen Dank ! :)

    Sinn ?
    ohne das funktionieren manche Programme net. ... die wollen zugriff auf's Temp verzeichnis.

    @ RavensMetaller
    das habe ich auch schon probiert.
    mache ich da einen fehler, wenn ich einfach ne neue Organisationseinheit erstelle und dann die computer auf denen die Richtlinie wirken soll in die organisationseinheit verschiebe.
    .. hat bei mir irgendwie net funktioniert.

    ich werd jetzt mal schauen ob's mit der Default DOMAIN Policy geht.

    nochmal vielen dank. :)
     
  5. Hi,

    Ich denke Joshua hat nach dem Sinn gefragt, weil Du auf dem DOMAIN CONTROLER das Temp Verzeichniss modifizieren willst ??? *vermute ich mal*

    Persönlich halt ich es für Schwachflug, auf nem DC mehr als das AD & zugehörige Netzwerkdienste zu installieren.

    By the way... du weisst schon, das JEDER Benutzer seinen eigenen Temp-Ordner hat ?
    (%SYSTEMROOT%\Documents and Settings\<USERNAME>\Local Setting\TEMP)

    Wenn du das wirklich machen willst, dann erstell nen TEMP Ordner unter %SYSTEMDRIVE% und importier diese ADM in eine GPO.
    Damit gibts Du allen Usern den selben TEMP Ordner. Wenn dort die Rechte korrekt gesetzt sind, sollte dein Problem behoben sein.


    Code:
    ; ADM Template von [url]http://www.gruppenrichtlinien.de[/url]
    ; Author Mark Heitbrink
    ; Temp ? Umleitung des Temporären Pfades für die Variablen %temp% und %tmp%
    
    CLASS USER
    
    CATEGORY Benutzerspezifische Umgebungsvariablen (SET)
    
    POLICY Speicherort für Temporäre Dateien
    KEYNAME Environment
    
    PART Set TEMP = EDITTEXT
    DEFAULT %systemdrive%\Temp
    VALUENAME TEMPEXPANDABLETEXT
    END PART
    PART Set TMP  = EDITTEXT
    DEFAULT %systemdrive%\Temp
    VALUENAME TMPEXPANDABLETEXT
    END PART
    
    END POLICY
    
    END CATEGORY
    

    Gruß
    Sven
     
  6. Schonmal drüber nachgedacht, einfach den Pfad für die Variable %TEMP% zu ändern ?!?
    Aber das wäre ja zu einfach ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Gruppenrichtlinie -> Dateisystem - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gruppenrichtlinien Rechte für Taskleiste auf Server 2003 Windows Server-Systeme 27. März 2016
Win 7 Prof Defragmentierung durch Gruppenrichtlinie gesperrt Windows 7 Forum 27. Feb. 2012
Gesperrte Gruppenrichtlinien ändern, wie Windows XP Forum 23. Mai 2011
Zeitserver per Gruppenrichtlinie setzen Windows 7 Forum 14. Apr. 2011
Installation von Programmen in Registry/Gruppenrichtlinien sperren? Windows XP Forum 8. Apr. 2011