Gruppierte Ordner-Bitte um Erklärung

Dieses Thema Gruppierte Ordner-Bitte um Erklärung im Forum "E-Mail-Programme" wurde erstellt von Manny5, 17. Feb. 2010.

Thema: Gruppierte Ordner-Bitte um Erklärung Hallo, ich brauche einmal eine Erklärung zu der Ansicht im Thunderbird 3.0.1 - Gruppierte Ordner. Unter...

  1. Hallo,

    ich brauche einmal eine Erklärung zu der Ansicht im Thunderbird 3.0.1 - Gruppierte Ordner.

    Unter Konten-Einstellungen/Server-Einstellungen/-Erweitert, habe ich alle E-Mail Konten auf Globaler Posteingang (Lokales Konto) gesetzt.

    Wenn ich nun im linken Verzeichnisbaum mir „Gruppierte Ordner“ ansehe sehe ich folgendes.

    1. Posteingang
    2. Entwürfe
    3. Vorlagen
    4. Gesendet,
    + Posteingang Lokaler Ordner = (hier alle meine Unterordner ca.10 Stk.)
    Gesendet - Lokaler Ordner
    6. Archiv
    7. Junk
    8. Papierkorb
    9. Postausgang
    10. Lokaler Ordner, Postausgang, und wieder meine ca. 10 erstellten Ordner,

    Ist es richtig, das unter Punkt 4 = Gesendet, Posteingang Lokaler Ordner noch einmal alle meine 10 erstellten Unterordner angezeigt werden? Und unter Punkt 5 = Gesendet, Gesendet Lokaler Ordner auch noch einmal als Unterordner angezeigt wird?

    Ich bin da ein wenig Verwirrt.

    Unter „Alle Ordner“ wird mir angezeigt:

    1. Lokale Ordner
    2. Posteingang = (hier alle meine Unterordner ca.10 Stk.)
    3. Entwürfe
    4. Vorlagen
    5. Gesendet
    6. Archiv
    7. Junk
    8. Papierkorb
    9. Postausgang

    Soweit ist das korrekt, meine ich. Was mich interessiert ob unter „Gruppierte Ordner“ die Unterordner bei Punkt 4+5 richtig sind. Und wenn Nein, wie bekomme ich diese weg?

    Manny5
     
  2. Hallo,
    der Inhalt von alle Ordner ist OK.
    Der von gruppierte Ordner nicht, da ist etwas schief gelaufen.
    Korrekt müsste er enthalten:
    1. Posteingang
    2. Entwürfe
    3. Vorlagen
    4. Gesendet
    6. Archiv
    7. Junk
    8. Papierkorb
    9. Postausgang
    10. Lokaler Ordner, Postausgang, Unterordner

    Ein Postausgang ist doppelt. Muss ein Bug sein.

    Tipp: wenn alle Konten über den globalen Posteingang laufen, machen die gruppierten Ordner wenig Sinn.
    Ich vermute, dass du beim Update zu TB3 dein altes Profil mitgenommen hast. Dann können solche Sachen passieren.
    Ich würde erst mal alle Konten entfernen und wieder neu erstellen. Dann überprüfen, ob es OK ist. Falls nicht, leibt dir nichts anderes übrig, als mit dem TB-Profilmanager ein neues Profil zu erstellen und mit deinen alten Ordnern, Adressbüchern zu migrieren.
    Dafür ist aber etwas Vorarbeit nötig.
    Daher zum Lesen:
    11 Profile erstellen und benutzen - Sicherheitskopien anlegen und wiederherstellen.
    Außerdem ist das Add-on ImportExportTools sehr zu empfehlen.

    Gruß
     
  3. Moin mailuser,

    vielen Dank für Dein Feedback.

    Ich habe mich noch einmal um das Problem bemüht und hatte Erfolg.

    Ich habe das Alte Profil mit MozBackup gesichert.
    Dann habe ich ein neues Profil angelegt.

    Da ich nun nicht alles Neu anlegen wollte, habe ich ein wenig getüftelt.

    Mit MozBackup habe ich erst einmal beim zurückspielen der Sicherung alle Häkchen bei den „Details“ entfernt, und nur beim ersten Punkt ein Häkchen gesetzt. Dann habe ich diese Sicherung eingespielt und TB gestartet und kontrolliert. Beim zweiten Versuch hatte ich den Fehler sofort gefunden.

    Unter „E-Mails“ war der Fehler zu finden. Hier wurde mir der doppelte Ordner, wie beschrieben angezeigt.

    Nachdem ich das nun wusste, habe ich diesen ausgeklammert und alle anderen Häkchen gesetzt und die Sicherung in das neue Profil zurückgespielt.

    Anschließend habe ich im TB alle Unterordner neu erstellt und die Ordneransichten neu konfiguriert.

    Abschließend noch eine neue Sicherung unter dem neuen Profil erstellt und das alte Profil entfernt.

    Fertig! Nun sieht es wieder aus wie es sein sollte. :1

    Danke für den Schubs in die richtige Richtung. mml

    Manny5
     
  4. Davon habe ich aber nichts gesagt. wenn du wüsstest, wie viele verzweifelte User deswegen in der Vergangenheit um Hilfe gefragt haben. Meist vergebens mit komplettem Mailverlust.
     
  5. Moin mailuser,

    Verstehe ich nicht so recht?

    War das nicht bekannt in diesem Forum (?) dass mit MozBackup Sicherungen für Thunderbird / Firefox & Co erstellt und Zurückgesichert werden können? Ich denke JA. Wenn ich unter Wintotal Forum/Suchen MozBackup eingebe erhalte ich viele FaQ´s zum Thema.

    O-Text von Pavel Cvrcek:

    Ich dachte/wusste nicht dass dies nicht Bekannt war?!!
    Und wie gesagt war es ein austesten, es hätte auch nicht klappen können, wenn MozBackup die einzelnen Details nicht hätte. (Häkchen setzten und nicht)

    Noch einenen Sicherungsweg den ich zur Sicherheit nutze, ist der, eine Sicherung von TB & FF mit Acronis zu erstellen. Hier kann ich zwar nur die gesamte Sicherung einspielen aber ist auch ein Sicherungsweg.

    Manny5
     
  6. Habe nicht gesagt, dass dieses Forum gemeint ist. Ich halte mich hier nur selten auf.
     
  7. Dann haben wir einander vorbei geredet!

    Aber ich gebe Dir Recht, das es viele Einträge zum Thema MozBackup gibt. Auch lese ich von Vor-und Nachteilen zu diesem Tool. Aber davon gibt es eine Menge.

    Ich nute den MozBackup nun schon eine ganze Weile und hatte nie irgendwelche Probleme irgendwelcher Art, egal ob ich diesen für FF und/oder für TB eingesetzt habe.

    Dann habe ich eher Glück gehabt, wenn ich in TB/FF etwas oder Voll zurück gesichert hatte.

    Zum Glück gibt es dann ja immer noch meine zweite und eventuell dritte Sicherung.
    Die Situation mit dem Doppelordner war nun so eine. Zum Glück betraf es am Ende nur die selbst erstellten Ordner.

    Meine E-Mails sichere ich mindestens zweimal Wöchentlich mit ImportExportTools.

    Mir fällt zum Thema Prefs.js und die Zerstörung von Datein gerade im Thunderbird noch etwas ein.
    Auch ein Antiviren Programm kann Schuld am Verlust oder der Zerstörung der Prefs.js Schuld sein.

    Im folgenden Artikel http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Antivirus-Software_-_Datenverlust_droht! ist dies Nachzulesen. Eine Anleitung für verschiedene AntiViren Programme ist hier http://agsm.de/forum/viewforum.php?f=14 zu finden von Andreas Muenzberg. Seit ich diese Einstellungen im AntiVir Avira Prmium Security Suite vorgenommen habe, auch auf anderen Rechnern mit anderer Software, gab es soweit keine Probleme oder Zerstörung der Prefs.js mehr.

    Vielleicht hilft das?

    Manny5
     
  8. Ich kenne natürlich die Virenscannerproblematik. Sollte dein VS weiterhin Mails abscannen - was ja nicht so tragisch ist - solltest du in TB unter Extras, Einstellungen, Sicherheit, Antivirus einen Haken machen.
    Ich persönliche lassen nicht einmal Mails abscannen. ZU schlechte Erfahrungen mit OE gemacht, als ich diesen noch benutzte.

    Gruß
     
  9. Ich Denke, diese Einstellung ist PFLICHT!!??

    Ich dagegen habe bereits eher gute Erfahrungen mit dem Scannen gemacht.

    Aber egal, muss jeder für sich Entscheiden, welche Einstellungen für ihn/sie wichtig sind.

    Ich danke für deine Postings und denke, das ich dieses Thema als Erledigt abhaken kann.

    Tipps und Informationen aus diesem Tread gab es genug, nicht nur für mich, sondern auch für die Allgemeinheit.

    Manny5
     
  10. Was meinst du damit? BY default ist meines Wissens der Haken nicht gesetzt?

    Was meinst du wie viele User diese Einstellung kennen?