GTX285, 500W Netzteil zu schwach?

Dieses Thema GTX285, 500W Netzteil zu schwach? im Forum "Hardware" wurde erstellt von groovesurfer, 15. Aug. 2009.

Thema: GTX285, 500W Netzteil zu schwach? Hi Leute, habe mal ne Frage. Ich habe einen Rechner mit folgenden Komponenten: - Intel Q9650 - XFX GTX285 XXX 1GB -...

  1. Hi Leute,

    habe mal ne Frage. Ich habe einen Rechner mit folgenden Komponenten:
    - Intel Q9650
    - XFX GTX285 XXX 1GB
    - 4 GB Ram
    - Netzteil Tagan TG500U33 500W

    Der Rechner läuft wunderbar, jedoch bin ich mir beim Netzteil nicht sicher ob es zu schwach ist.
    Was meint Ihr?
     
  2. Soweit ich das mit den gegebenen Informationen beurteilen kann, sollte das Netzteil ausreichend sein. Da hast Du eventuell auch noch ein paar Reserven für zusätzliche Festplatten, ohne dass Du gleich an der Netzteilleistungsgrenze bist.

    Ein zu schwaches Netzteil hättest Du auch schon bemerkt...
     
  3. Danke für Deine Antwort.
    Habe gelesen, dass die GTX285 im Ruhezustand 127W, und unter Vollast 320W zieht.
    Die CPU 97W. Die Festplatte (Samsung HD502IJ) 12W.
    Zusammen würden diese Komponenten 429W benötigen. Bleiben also noch 71W für den Rest (DVD-RW, Ram, CPU- + Gehäuselüfter, FireWire Karte und Board).
    Müsste ja eigentlich ausreichen, oder?
     
  4. Ja du wirst mit dem Netzteil keine Probleme bekommen.
     
  5. Das Netzteil reicht aus. Da brauchst du dir keine Gedanken machen.
     
  6. Ok. Vielen Dank.