GUIDs von Netzwerkkarten

Dieses Thema GUIDs von Netzwerkkarten im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Gandalf_the_Grey, 25. Juni 2007.

Thema: GUIDs von Netzwerkkarten Hallo zusammen, ich bin am verzweifeln. Wir sind derzeit bei uns in der Firma dabei einen Windows 2003 Server per...

  1. Hallo zusammen,

    ich bin am verzweifeln.

    Wir sind derzeit bei uns in der Firma dabei einen Windows 2003 Server per RIS zu installieren (bzw. wir WÜRDEN gerne). Hierbei ist unsere Abteilung Versuchskaninchen.

    Wir haben eine etwas ältere Hardware (2 Jahre etwa) die wir gerne neu installieren möchten. Da die Onboard Netzwerkkarte kein PXE unterstützt (unsere zentrale IT Abteilung aber gerne PXE/RIS Installation machen möchte) haben wir 2 Intel PRO/1000 GT Desktop Adapter gekauft und einen davon in besagte Hardware eingebaut.

    Der Kollege von der zentralen IT Abteilung fragte mich nun nach der GUID der Netzwerkkarte. Als ich im diese mitteilte wunderte er sich etwas (alle Zeichen waren mir F belegt).

    Es stellte sich heraus das FFFFFFFFFF FFFF FFFF FFFF FFFFFFFFFFFF die Standad GUID von Intel zu sein scheint (die andere Karte wies beim booten des Rechners die selbe GUID aus).

    Nun frage ich mich, ob und wenn ja WIE man diese GUID ändern/konfigurieren kann.

    Hat hier jemand nähere Infos?!?!

    Bei googel habe ich nämlich keine hilfreichen Infos gefunden.
     
  2. Es würde mich wundern, wenn hier vom GUID der Netzwerkkarte die Rede ist. Da ist wohl eher das BIOS des Computers gemeint. Siehe Rechner-Handbuch oder Anzeige auf dem Bildschirm beim Start oder Aufkleber auf dem Board oder Aufkleber auf dem Gehäuse oder Info auf der Herstellerseite oder... :)
     
  3. Nein, da das Bios keine GUID besitzt ist hier tatsächlich von der GUID der Netzwerkkarte die Rede (also das Pendant zur MAC Adresse).
     
  4. Nicht einmal Microsoft besteht auf einen GUID der Netzwerkkarte.

    Zitat MS:
    Der GUID oder UUID ist eine eindeutige 32-stellige Nummer, die vom Hersteller des Computers bereitgestellt wird und im BIOS (Basic Input/Output System) des Computers gespeichert ist. Diese Nummer befindet sich auf dem Computergehäuse oder auf der Außenseite des Kartons, in dem der Computer versendet wurde. Wenn Sie die Nummer nicht finden können, führen Sie das BIOS-Konfigurationsdienstprogramm aus. Der GUID wird als Teil des System-BIOS gespeichert. Wenden Sie sich an Ihren OEM, um eine VBScript-Datei zu erhalten (die mit Visual Basic Scripting Edition erstellt wurde), mit der Sie neu erworbene Clients in Active Directory für die Verwendung in Verbindung mit der Betriebssystem-Remoteinstallation vorbereiten können.

    Du kannst es aber mal mit 20 Nullen und der MAC der Netzwerkkarte probieren. Das wäre auch eindeutig. Ob das aber funkt, weiß ich nicht.
     
  5. Also, wenn GUIDs vom BIOS bzw. dem Mainboard des Rechners abhängen würden, müsstest du mir folgendes erklären.

    Ich habe eben gerade die o.g. Netzwerkkarte abwechselnd in 3 verschiedenen Rechnern verbaut und habe den Rechner bis zum PXE Boot hochgefahren. Dort wird dann sowohl MAC Adresse als auch die GUID angezeigt.

    Nach dem Zitat von Microsoft hängt die GUID ja vom vom BIOS bzw. dem Mainboard. Somit hätte ich 3 verschiedene GUIDs angezeigt bekommen müssen. Habe ich aber nicht. Ich habe immer die gleiche MAC Adresse und GUID angezeigt bekommen.

    Es scheint also doch möglich zu sein, dass es an mehr Geräten als nur dem Mainboard eine GUID gibt!
     
  6. Vergiss meinen letzten Eintrag:

    Es scheint doch möglich, dass mehrere Rechner die gleiche GUID haben. Siehe http://www.mcseboard.de/windows-forum-allgemein-28/ris-gleiche-guid-37762.html

    So eine sch*** :|

    EDIT: Habe jetzt das in dem oben verlinkten Artikel beschriebene Tool verwendet um die GUID des Mainboards zu verwenden. Hat wunderbar geklappt. ZUM GLÜCK. Werde mir das Tool auf jeden Fall warm halten und hier irgendwo sichern. Wer weiß wann man das mal wieder braucht.
     
Die Seite wird geladen...

GUIDs von Netzwerkkarten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Server zur Performacesteigerung mit 2 Netzwerkkarten parallel an einem Switch Netzwerk 1. Feb. 2015
Nvidia Netzwerkkartentreiber Treiber [GELÖST] Hardware 12. Jan. 2009
Netzwerkkarten Treiber Windows 7 Treiber & BIOS / UEFI 9. März 2012
vpn Verbindung mit 2 Netzwerkkarten Netzwerk 29. März 2010
Netzwerkkarten lassen sich nicht installieren Windows XP Forum 23. Feb. 2010