Haben SO8 und OO2 dieselbe Datenbank?

Dieses Thema Haben SO8 und OO2 dieselbe Datenbank? im Forum "StarOffice, OpenOffice und LibreOffice" wurde erstellt von Mr.Ioes_als_Gast, 8. Juli 2005.

Thema: Haben SO8 und OO2 dieselbe Datenbank? Hallo, wenn ich es richtig verstanden habe, erhält OO2.0 eine Datenbak und SO hatte bislang Adabas dabei (das ich...

  1. Hallo,

    wenn ich es richtig verstanden habe, erhält OO2.0 eine Datenbak und SO hatte bislang Adabas dabei (das ich noch nie genutzt habe und auch gar nicht wüsste wie).

    Werden die beiden Programme zukünftig dieselbe Datenbank nutzen? Sind die dann vollkompatibel?

    Gruß - Mr.Ioes
     
  2. TRE
    TRE
    Das kann ich mir nur schwer vorstellen, da es dabei bestimmt Lizenzprobleme geben wird - OO2 ist kostenlos, ST8 kostet wegen der DB Geld.

    Genaues wird man aber erst dann wirklich sagen können, wenn beide Produkte auf dem Markt sind...

    Greetz, TRE
     
  3. Danke TRE,

    wenn die Datenbanken wie bei M$-ACCESS in einer Datei gespeichert/angelegt werden würde es dann wohl nicht mehr ausreichen, nur diese Datei von dem SO-Rechner zum OO-Rechner oder umgekehrt mitzunehmen sondern man müsste auf allen Rechnern beide Datenbanken installiert haben, um immer voll kompatibel zu sein, bzw. nutzt nur noch OO. Oder gäbe es da noch andere denkbare Möglichkeiten?

    Gruß - Mr.Ioes
     
  4. Ola,

    nicht so voreilig ... das wäre nicht im Sinne der Erfinder ... Die Möglichkeit, eine vorhandene DTB als Datenquelle anzuhängen, wird auch in den neuen Versionen bleiben. es soll wohl anstelle odr als Ergänzung zu Adabas auch die möglichkeit geben Relationenherzustellen ... aber warten wir es ab ....

    ansonsten sihe hier (ist zwar schon älter ... ) http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,49175.0.html
     
Die Seite wird geladen...