Handy-Debranding

Dieses Thema Handy-Debranding im Forum "Hardware" wurde erstellt von Det, 10. Mai 2005.

Thema: Handy-Debranding ...ist ja an sich auch schon ein Computer ??? ...mhmm, weiß nicht, ob ich jetzt ot-mecker bekomme, aber kennt sich...

  1. Det
    Det
    ...ist ja an sich auch schon ein Computer ???

    ...mhmm, weiß nicht, ob ich jetzt ot-mecker bekomme, aber kennt sich damit jemand aus? Bzw. meine konkrete Frage ist: reicht es nicht, einfach ein Datenkabel bei eBay zu bestellen und sich von der HP des Herstellers die letzte Firmware zu ziehen?

    Danke & Gruß
    Det ;D
     
  2. Nein, reicht nicht - die Firmware, die du btw gar nicht von jedem Hersteller bekommst, ist nur ein Update, niemals die komplette Software des Telefons. Davon abgesehen brauchst du auch die passende Software, mit der du die komplette Software neu hochladen könntest.


    Cheers,
    Joshua
     
  3. Wobei das aber auch auf das Handy bzw. den Hersteller ankommt - Siemens z.B. bietet teilweise Firmware-Dateien zum Download an.

    Was aber einfacher und sicherer ist, weil Du dadurch keinen Garantieverlust hast ist ein Update beim Händler durchführen zu lassen, mit der neutralen Original-Firmware.
     
  4. Wie oben schon geschrieben:
    Sämtliche Firmware, die offiziell im Netz zu bekommen, ist immer nur ein Update, niemals die komplette Software....

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Det
    Det
    ...ja, das es bei Siemens geht, wusste ich (hatte ich mit meinem S55 auch schonmal gemacht, hat bei dem :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:-schei##-Handy aber nichts gebracht. Ich denke, das war auch ein Update, da danach die ganzen Kontakte usw. noch da waren... und es bei den offiziellen Angeboten im Internet dann heißt, dass die dann weg seien...

    Na, dann heißts wohl Bezahlen, www.smartmod.de scheint einen ganz guten Eindruck zu machen.... we'll see ;D

    Pfüahti, Det :)