Hardwarebeschleunigung einstellen

Dieses Thema Hardwarebeschleunigung einstellen im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von SHP, 16. Jan. 2010.

Thema: Hardwarebeschleunigung einstellen Hi zusammen, ich möchte gern die Hardwarebeschleunigung einstellen. Weiß aber nicht genau wo das geht. Vermute ja...

  1. SHP
    SHP
    Hi zusammen,

    ich möchte gern die Hardwarebeschleunigung einstellen. Weiß aber nicht genau wo das geht.
    Vermute ja mal das man auf dem Desktop rechtsklickt > screen resolution > advanced > troubleshoot (sorry Englische Version) und dort hinter der Schaltfäche "Change settings" diese Einstellung findet.

    Leider ist diese Schaltfläche nicht aktiv. Falls es da ist, wie komm ich da rein? Falls nicht wo hat MS das diesmal versteckt?

    Info zu meinem System:
    VM Ware Fusion 3
    Win 7 Home Premium EN 64 Bit
    2 Core 2,66 GHz Intel Xeon CPU
    3.14 GB Ram
    3D Beschleunigung unter VM Ware ist aktiviert. Aero funzt…

    Ziel ist es zu schauen, ob und wie sich die Wiedergabe von HD Videos verhält.
    Unter XP in ähnlicher VM Konfiguration habe ich es nahezu flüssig zum laufen gebracht.
    Sollte mit Win 7 doch auch klappen vermute ich.
     
  2. Hallo und Willkommen im Forum,
    Wenn diese Schaltfläche grau hinterlegt ist dann kann das 2 Möglichkeiten haben.
    1 Die hat einen kleinen Schuss
    2 Du kannst keine Veränderungen an der Graka vornehmen ( was ich eher glaube)
    Wenn du Wissen willst was bei dir Aktiviert ist dann gehe mal auf " Start " und gib dort dann mal " dxdiag " ein. Nun sollte ein Fenster aufgehen und wenn du dort auf den Reiter Anzeige gehst steht unten was alles aktiviert ist.

    Gruß Rossy
     
  3. Moin,

    der Tipp mit dxdiag war gut. Nun habe ich aber unter dem Reiter Anzeige gesehen das mein Anzeigenmodus auf 1680x1050 (32bit) (59Hz) steht.

    Wieso ist ein 32bit Anzeigenmodus im Win7 64bit System? Oder verstehe ich da was falsch?
     
  4. Ahm nur eine Frage bist du sicher das du den 64bit Treiber für deine Graka genommen hast?


    Gruß Rossy
     
  5. Hi wingdancer,

    in der Tat verstehst du etwas falsch - was aber in diesem Fall gar nicht schlimm ist.

    Ein 64 Bit System hat nichts mit der Farbtiefe der Bilddarstellung zu tun. Aktuell arbeiten alle Systeme mit einer Farbiefe von 32 Bit.

    Um dich noch ein bisschen zu verwirren: http://de.wikipedia.org/wiki/Farbtiefe_(Computergrafik)

    :D
     
  6. Was für eine Grafikkarte hast du ?

    Bei der richtigen Grafikkarte funktioniert die Hardwarebeschleudigung für alle MPEG HD - H.264 HD (Blu-ray) Videos
    mit den Windows eigen Codecs perfekt.
     
  7. Danke Paul,
    jetzt bin ich schlauer, hab da wohl doch was verwechselt.
    @Mediamann, ich habe eine Gforce Nvidia 9400GT. Der aktuellste Treiber ist installiert.
     
  8. HD Videos müssten mit dieser Karte sauber laufen. (Pure Video HD)

    Habe aber leider nur Erfahrung mit ATI. Meine alte Nvidia 7900 GS konnte kein H.264 beschleunigen.
    Ich weiss auch nicht genau ob Pure Video mit UVD2 (ATI) vergleichbar sind.

    Man müsste dieses Thema hier mal genauer behandeln. Ich könnte mal eigene kurze Demos in MPEG2 HD
    sowie Blu-ray H.264 (m2ts) je ca. 10 Sekunden hochladen. Um keine Rechte zu verletzen sind es alles meine eigenen Bilder und Videos!

    Dann kann jeder mal testen ob diese Dateien ruckelfrei und vorallem ohne grosse CPU Last (6-12% ) abgespielt werden.

    Ich müsste auch wissen ob da überhaupt Interesse besteht und wie gross die Dateien sein dürfen die ich hochladen kann.
     
Die Seite wird geladen...

Hardwarebeschleunigung einstellen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Der Firefox und die Hardwarebeschleunigung Web-Browser 11. Okt. 2012
FF + Flash Player: Hardwarebeschleunigung dauerhaft deaktivieren Web-Browser 4. Juli 2011
OpenOffice 3.1 Hardwarebeschleunigung + Ubuntu 9.04 Windows XP Forum 11. Aug. 2009
Gforce 2MX400 und Hardwarebeschleunigung Windows XP Forum 14. Juni 2006
Merkwürdige Probleme mit Hardwarebeschleunigung und AC3 bei DVD Windows XP Forum 14. Feb. 2005