HD löschen - und zwar 'richtig', unter XP: wie ?

Dieses Thema HD löschen - und zwar 'richtig', unter XP: wie ? im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Kerstin78, 10. Jan. 2004.

Thema: HD löschen - und zwar 'richtig', unter XP: wie ? guten Abend :) Ich habe eine externe USB-Harddisk, die ich komplett löschen sollte. Nur - mit->alles markieren'...

  1. guten Abend :)

    Ich habe eine externe USB-Harddisk, die ich komplett löschen sollte. Nur - mit->alles markieren' und->delete' ist das ja offenbar nicht gemacht, Daten können wieder hergestellt werden (wenn man weiss wie...).

    a) stimmt das ?
    b) wenn ja, was muss ich tun, um die HD richtig zu löschen ? Gibt es dafür ein Tool ?

    Ich will halt nicht, dass irgendjemand irgendwann irgendwo die Daten von meinem Boss->wiederherstellt' - sind auch geschäftsrelevante Daten dabei, er nutzte die HD immer mit seinem Laptop...

    verschoben von Windows XP
     
  2. Ja. Durch sicheres Überschreiben kann man die Daten löschen.

    Stell es dir so vor: wenn du eine Datei löscht, wird nix gelöscht, nur Windows weiss dann nicht mehr, ob da eine Datei ist, und kennzeichnet den Bereich wo es gespeichert war, als leer. Die Daten stehen da natürlich alle drinnen, warum sollten die auch suizid begehen.

    Es gibt Programme für dieses sichere Überschreiben, löschen durch Überschreiben o.ä. genannte Vorgänge gut sind, aber ich bin zu müde um sie rauszusuchen....

    Guck ma in der Wintotal-Sammlung bei dn Tools.
     
  3. Sowas ist schon ausführlich getestet worden - es gibt jetzt jede menge Tools für solche Zwecke - bei den Tests seriöser Zeitschriften kam jedoch auch heraus, dass es ein sehr gutes - den Kaufprogrammen meist sogar überlegenes Tool gibt - Eraser - und das bekommst Du hier:
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=667
    Wenn Du sichergehen willst - guck anschliessend mal mit dem EasyRecovery ( kostenlose Testversion), was wiederherstellbar wäre
    http://www.ontrack.de/kostenlosesoftware/
    Und hier ist auch noch ein Artikel dazu:
    http://www.tecchannel.de/software/1161/index.html
     
  4. HEY, ihr seid die besten :D

    Hab' es mit->eraser' gelöscht, und Leute, so'ne leere Harddisk, die ist leerer als wenn sie neu aus der Fabrik käme ;D

    Besten Dank !
     
  5. Blöde Frage: Wieso hast du die Platte nicht einfach formatiert??
     
  6. Das reicht nicht :-*
     
  7. Beim formatieren wird nur der Teil aus der Partionstabelle gelöscht, wie ich jetzt gelernt habe ;D
     
  8. Wieso dauert das Formatieren dann so lange? Meines Wissens nach gibt es 2 Arten des Formatierens, eine wo die Daten wirklich überschrieben werden und eine wo nur das Inhaltsverzeichnis gelöscht wird.
     
Die Seite wird geladen...

HD löschen - und zwar 'richtig', unter XP: wie ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Löschen einzelner Einträge in der Systemsteuerung Windows 10 Forum 15. Aug. 2016
Windows Passwort löschen geht nicht Windows 10 Forum 13. Aug. 2016
Windows 10 Konto löschen, Programme behalten Windows 10 Forum 20. Mai 2016
Ethernet-Verbindung löschen Windows 10 Forum 3. Apr. 2016
SSD - Einzelne Dateien sicher löschen Windows 10 Forum 1. Apr. 2016