HD

Dieses Thema HD im Forum "Hardware" wurde erstellt von RYAN, 30. Mai 2003.

Thema: HD Ich habe da ein Problem...ich habe gaaaanz normal mit meinem PC gearbeitet und habe ihn dann auch normal...

  1. Ich habe da ein Problem...ich habe gaaaanz normal mit meinem PC gearbeitet und habe ihn dann auch normal ausgeschaltet. Als ich dann einige Stunden spähter wieder mit arbeiten wollte bekamm ich beim booten die Fehlermeldung SMART Command Filed ??? und ich konnte nicht mehr ins OS WinXP ... als ich dann auf meine 2 HD XP neu installierte sah ich das mein Fujitsu Festplatte da war aber ich konnte nicht drauf...habe versucht sie zu formatieren aber es ging nicht ??? habe ein Low Level Foramt versucht aber das funktionirte nicht (also es ging erst garnicht) ... kan mir da jemand helfen ... auch PM 8 konnte die Platte nicht formatieren...ist die Platte noch zu retten ... und was für Topls empfehlt ihr mir ????

    P.S auf dem Arbeitsplatz wird meine defekte Festpalte erkannt aber sonst kann ich nichts mit anfangen
     
  2. Hi, wird die Platte vom Bios noch richtig erkannt? Und wie ist die Einstellung zu SMART im Bios?
    GGf könntest Du mit dem prüfprogramm des Plattenherstellers die Platte noch prüfen und/oder auch PCInspector oder Testdisk ausprobieren
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=35
     
  3. Also beim ersten Booten wurden meine beide Platten NIE erkannt erst beim 2 botten standen da die richtigen Einträge (habe ein Gigabyte Mainboard und mit dem neusten Bios)...hatte aber NIE probleme...
     
  4. Steht das Erkennen denn auf Auto?
     
  5. SMART ist ein in der HD Firmware laufendes Monitorprogramm. In den meisten Bios Versionen lassen sich die SMART Meldungen EIN/AUS-schalten, aber nicht das Monitoring selber. Probier mal SMART auszuschalten im BIOS. Ich denke aber eher, dass die HD hinüber ist. So ein Aussteigen ist gar nicht so selten, gestern gings - heute tot.
    Meistens bietet der HD Hersteller ein Diagnosetool an. Damit kann man die HD testen und den internen SMART Logfile auslesen um mehr über das Problem zu erfahren.

    Tilac
     
  6. Also beim auslesen des SMART bekomme ich immer Error File ... könnte ich durch ein Low Level Foramt nochmal was bewegen ??? kann mir jamand ein gutes Low Level Format Tool empfählen ???
     
  7. Richtiges LowLevelFormat gibt es wohl gar nicht mehr - kann auch leicht Platten vollends zerstören - hast Du das Prüfprogramm laufen lassen? Und - wenn Du Deine Daten wiederhaben willst:
    sind sie oberoberwichtig - nix mehr machen und bei Ontrack anrufen - www.ontrack.de
    Oder wenn sehr wichtig - Ontrack Easyrecovery
    Mittelwichtig bis weniger wichtig s.o. - Platte dann als zweite einhängen
     
  8. Moderne Festplatten lassen gar keine LowLevel Formatierung mehr zu.. Diese wird vom Hersteller vorgenommen und moderne Festplatten KÖNNEN diese Einteilung der Spuren in Sektoren gar nicht mehr selbst vornehmen. Bei diesen Festplatten findet dann nur noch eine->unechte' LL-Formatierung statt in der Form, dass alle Daten komplett gelöscht und defekte Sektoren kategorisch ausgeschlossen werden. Daher kann man bei modernen Platten auch nix mehr zerstören.
     
  9. Also Wunder geschehen immer wieder :) ich habe das Diagnostik Tool von Ontrack laufen lassen und ich bekam die Meldung das mein (bis zu dem Zeitpunkt defekte) Festplatte funktioniert...und nach einem Neuboot war auch die Festplatte wieder am funktionieren auch im Bios wird sie wieder erkannt nur Partition Magic 8 erkennt sie als Fehlerhaft, das ist in dem Maße problematisch, da ich die Partitionen nicht mehr verwalten kann bzw. an ihnen was ändern kann
     
  10. Na, dann wird mit ziemlicher Sicherheit aber auch noch irgendwo der Wurm drinne sein.