HDD Health

Dieses Thema HDD Health im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von herbivore, 3. März 2007.

Thema: HDD Health Hallo Community, ich habe ein Problem mit HDD Health bzw. SMART im Zusammenhang mit einer neuen Samsung Platte...

  1. Hallo Community,

    ich habe ein Problem mit HDD Health bzw. SMART im Zusammenhang mit einer neuen Samsung Platte (HD400LD), genaugenommen zwei:

    HDD Health erkennt das herstellerspezifische SMART-Attribut 190d/BEh nicht und meckert bei jeder Änderung, obwohl es sich wohl um einen zweiten Temperaturwert handelt, der sich natürlich dauernd ändert.

    Außerdem ändern sich manchmal nach dem Start die Werte für Raw Read Error Rate und Write Error Rate (manchmal auch für TA Counter Detected) von 100 auf 253 und nach einiger Zeit im Betrieb wieder von 253 auf 100. Ob die Platte die Werte tatsächlich ändert, oder ob HDD Health spinnt, weiß ich nicht.

    Beide Effekte zusammen führen dazu, dass angezeigt wird, dass die Platte bald ausfällt. Ich sehe aber keine Problem der Gesundheit der Platte, sondern nur Probleme bei HDD Health.

    Wie kann ich HDD-Health dazu bringen die Temperaturschwankungen zu ignorieren? Und wie kann ich HDD Health oder die Platte dazu bringen, sich für 100 oder 253 zu entscheiden und dabei zu bleiben?

    Oder wo gibt es ein gutes, kostenloses Programm, dass die SMART-Werte nicht nur anzeigt, sondern auch überwacht und vor allem bei (relevanten) Änderungen auch Alarm schlägt sowie eine Anzeige für den erwarteten Ausfallzeitpunkt bietet? Kostenpflichtige Programm, die das bieten und kostenlose, die das nicht bieten, kenne ich bereits. :)

    Vielen Dank im Voraus!

    herbivore