Heimnetzwerk & Provider

Dieses Thema Heimnetzwerk & Provider im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Red Gladiator, 29. Feb. 2008.

Thema: Heimnetzwerk & Provider Hallo Liebe Leute, habe eine Frage zum Netzwerk und Provider. Netzwerk ist wie folgt Hardwaremäßig aufgebaut....

  1. Hallo Liebe Leute,

    habe eine Frage zum Netzwerk und Provider.

    Netzwerk ist wie folgt Hardwaremäßig aufgebaut.

    Telefondose -> Splitter/T-Com) -> T-Com Modem(Speedport 200) -> Router(SMC Barricade 7004BR EU) -> 2 Rechner an den Ports. Ich kann gleichzeitig mit BEIDEN RECHNER ins Internet und Onlinespiele zocken. Provider ist AOL, habe dort 3 Mailadresse erstellt(Man kann bei AOL bis zu 7). Habe eine Mailadrese(kein Mail empfang eingestellt) den Router gegeben, die anderen 2 habe ich jeweils auf einem Rechner. Beide Rechner haben eine Dynamische IP vom Router.

    Jetzt die Frage, geht das ganze auch wenn ich den Provider wechsel, zum Beispiel Telekom?

    wie läuft es mit der Einwahl, da ja T-Com wohl eine Anschlusskennung an eine Mailadresse bindet od.?

    Oder geben Sie 3 Mail Adressen auf eine Anschlusskennung durch? Mir ist klar das ich für die 2 weiteren Adressen im Monat 2 Euro mehr bezahle.

    Bitte keine rechtlichen Hinweise und keine Softwarelösungen.

    Danke für Eure konstruktiven Antworten :)
     
Die Seite wird geladen...

Heimnetzwerk & Provider - Ähnliche Themen

Forum Datum
Heimnetzwerk findet dateien nicht mehr Netzwerk 30. Aug. 2016
Heimnetzwerk, Ordner Freigeben für bestimmte Person ? Windows 7 Forum 28. Feb. 2016
Heimnetzwerk: Kein Zugriff auf ein logisches Laufwerk auf zweiter HD Windows 7 Forum 16. März 2015
Wie stark belasten WLAN Lautsprecher mein Heimnetzwerk? Netzwerk 17. Dez. 2014
Heimnetzwerk kann nicht erstellt werden Windows 7 Forum 13. Dez. 2014