Heimnetzwerk über W-Lan Router

Dieses Thema Heimnetzwerk über W-Lan Router im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Superbeast, 19. Okt. 2004.

Thema: Heimnetzwerk über W-Lan Router Hi, folgendes Problem... ich habe mir einen W-Lan Router gekauft... udn wollte nun den Rechner meiner Freundin und...

  1. Hi, folgendes Problem...

    ich habe mir einen W-Lan Router gekauft... udn wollte nun den Rechner meiner Freundin und meinen vernetzen... soll ja laut Hersteller funktionieren...

    ich benutze also einmal die W-Lan Karte bzw. den W-Lan Ausgang des Routers und einmal den normalen DSL Ausgang... beide Rechner sidn Internetfähig... das ahbe ich getestet... läuft super...

    nur das versprochene Netzwerk funktioniert nicht... was muss ich dafür tun?

    Hilfe...

    btw... mein Router ist aus der T-DSL Serie sinus 154 (oder so) die PC Karte ist das Tochterstücl dazu...

    hoffe ihr versteht mein Problem und könnt mir helfen.
     
  2. Schön wäre zu wissen, was nicht funktioniert.
    Bekommst Du keinen Zugrigff auf die Freigaben oder sehen sich die Rechner gar nicht erst?
    Ist die Arbeitsgruppe identisch?
    Was hast Du überhaupt eingestellt?

    Eddie
     
  3. ich sehe in der arbeitsgruppe die beiden pc net... also jeweils nur den an dem ich sitze...

    die arbeitsgruppe ist selbstverständlich gleich...

    wenn ich mal beide rechner sehe in der arbeitsgruppe... dann habe ich auf beide keine zugriffsrechte...

    what to do?
     
  4. Auf jedem Rechner den jeweiligen Hauptbenutzer des anderen Rechners anlegen. Diesen dann für die Freigabe berechtigen.
    Dass Du die Rechner nicht siehst ist bei Windows fast normal. Da hilft nur warten, den anderen Rechner jeweils in die host Datei eintragen oder evtl. nach dem Rechner suchen.
    Wenn Du ihn anpingen kannst, steht die TCP/IP Verbindung.

    Eddie
     
  5. wie mach ich das?

    du meinst den jeweiligen Hauptbenutzer? also den zugehörigen Adminsitrator anmelden?

    wenn auf dem PC aber jeder Administratorrechte hat... sollte es doch egal sein welcher Benutzer sich im Netzwerk registriert oder nichT?

    mfg Superbeast!
     
  6. also das mit dem anpingen funktioniert... der ip scanner liest beide Rechner...

    so nun bekomme ich aber die Fehlermeldung

    Auf Name des PC's kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Adminstrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über Berechtiung verfügen.

    what to do?

    ich will doch nur Daten austauschen... das Netzwerkspiele funktionieren wusste ich ja vorher... aber das hin udn herschieben sowie freistellen der Daten ist um einiges wichtiger...
     
  7. Hier steht sehr ausführlich, was alles zu tun ist.
    Ansonsten die Forensuche im Netzwerk Forum nutzen. Tipps zu den Einstellungen wurden schon sehr häufig gepostet.

    Eddie
     
Die Seite wird geladen...

Heimnetzwerk über W-Lan Router - Ähnliche Themen

Forum Datum
LAN-Heimnetzwerk über gemeinsame Arbeitsgruppe...mal ja, mal nein Netzwerk 7. Juli 2007
Heimnetzwerk über Fritz WLAN Fon Box Netzwerk 4. Apr. 2005
email senden über Heimnetzwerk Microsoft Office Suite 4. Nov. 2004
heimnetzwerk kein zugriff über ftp Netzwerk 12. Mai 2004
Internetzugang DSL über XP Heimnetzwerk Sonstiges rund ums Internet 10. Apr. 2004