Heimnetzwerk

Dieses Thema Heimnetzwerk im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Schmiddddi, 12. Mai 2005.

Thema: Heimnetzwerk Hallo zusammen, ich möchte bei mir zu Hause ein kleines Netzwerk einrichten. Dazu benötige ich auf jeden Fall,...

  1. Hallo zusammen,

    ich möchte bei mir zu Hause ein kleines Netzwerk einrichten. Dazu benötige ich auf jeden Fall, wegen der Zahl der Patch-Dosen, einen 16 Port Switch. Soweit ja noch kein Problem. Und die Einrichtung des Netzwerkes auch nicht. Meine Frage ist nur:
    Wenn das Netzwerk über eine DSL-Verbindung verfügen soll, was ist zu empfehlen, Linux-Server oder Router oder beides? Und wie muss der Router konfiguriert, bzw. der Server eingerichtet werden, damit ich für jeden Benutzer ein eigenes Laufwerk und ein Gemeinsames für alle User habe?

    Danke schonmal für die Hilfe,

    Marco
     
  2. Was verstehst du unter Linux-Server oder Router ?!?
    Ein Server ist ein Server, also ein Datengrab, ein Router hingegen stellt die Internet-Verbindung her. Wenn du beides mit einem Aufwasch erledigen willst, wird mal nen Blick in die c´t, da ist ein entsprechendes Projekt drin:
    Linux-Server als Datengrab _und_ Router mit Firewall und allem Firlefanz - erfordert allerdings ein bisschen Hirnschmalz und hingebungsvolle Leidenschaft beim Einrichten ;D

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Heimnetzwerk - Ähnliche Themen

Forum Datum
Heimnetzwerk findet dateien nicht mehr Netzwerk 30. Aug. 2016
Heimnetzwerk, Ordner Freigeben für bestimmte Person ? Windows 7 Forum 28. Feb. 2016
Heimnetzwerk: Kein Zugriff auf ein logisches Laufwerk auf zweiter HD Windows 7 Forum 16. März 2015
Wie stark belasten WLAN Lautsprecher mein Heimnetzwerk? Netzwerk 17. Dez. 2014
Heimnetzwerk kann nicht erstellt werden Windows 7 Forum 13. Dez. 2014