HeruntergeladeneIE-Dateien umbennennen

Dieses Thema HeruntergeladeneIE-Dateien umbennennen im Forum "Web-Browser" wurde erstellt von ottolan, 24. Jan. 2005.

Thema: HeruntergeladeneIE-Dateien umbennennen XP, IE 6.0 : Es gelingt mir nicht, heruntergeladene IE-Dateien umzubenennen, so daß sie noch funktionieren. Es geht...

  1. XP, IE 6.0 :
    Es gelingt mir nicht, heruntergeladene IE-Dateien umzubenennen, so daß sie noch funktionieren. Es geht um Beiträge aus einem Forum. Wenn auf der entsprechenden Seite nicht reines html ist, sondern noch Bilder oder sowas, dann lädt man ja automatisch immer noch eine zweite Datei mit runter, wo der Kram drin ist. Wie kriege ich jetzt diese ganzen Zusatzdateien in irgendeine Ecke, wo sie mich nicht mehr irritieren können und habe dann nur noch meine übersichtlich umbenannten IE-Dateien zum Anklicken ?
     
  2. Hm? Du meinst nicht zufällig Datei | Speichern unter | Webarchiv, einzelne Datei (*.mht)?

    Bye,
    Freudi
     
  3. Nein, gerade ausprobiert. Wenn ich eine zuvor gespeicherte Seite offline wieder aufmache (was klappt) und woanders umbenannt speichern will, bekomme ich die Meldung:
    Datei kann nicht an diesen Ort gespeichert werden (egal wohin ich das versuche)
     
  4. Was genau meinst Du damit? Wie gehst Du en detail vor?
    Welche genaue IE-Versionsnummer und welche Updates sind dafür installiert?

    Bye,
    Freudi
     
  5. Also jetzt mal en detail:
    Ich habe z.B. irgendwann mal eine Seite mit Speichern unter abgespeichert. Die finde ich jetzt wieder als xyz.htm. Daneben liegt automatisch ein Ordner xyz, in dem irgendwelche gifs und jpgs liegen, die auch auf der Seite waren. Wenn ich nun im Nachhinnein die Datei xyz.htm in abc.htm umbenenne, greift sie danach nicht mehr auf den Ordner zu, in dem die gifs und jpgs liegen. Auch wenn ich den ebenfalls in abc umbenenne.
    Wenn ich xyz.htm doppelklicke (ohne umzubenennen) wird sie im ja im Internetexplorer geöffnet, und wenn ich dann versuche Speichern unter abc.htm, bekomme ich die Meldung läßt sich nicht an diesen Ort speichern.
    Das alles mit Internetexplorer 6.0.2900.2180...., ohne Updates, abgesehen von SP1 und SP2 für das XP.
    Fällt Dir da was ein ?
     
  6. Ah, logisch, die Bilderchen und sonstigen von der HTM(L)-Datei geladenen Dateien liegen dann nicht mehr im Pfad. Versuch's mit dem Speichern unter | Webarchiv, einzelne Datei (*.mht). Andernfalls wäre manuelles Fummeln im Quelltext der HTM angesagt.

    Bitte besuch in jedem Fall die Windows Update-Seite und lass Dir die dort angebotenen Wichtigen Updates laden und installieren!

    Bye,
    Freudi
     
  7. Hab ich befürchtet, Quelltext der htm, mit Webarchiv geht's nämlich auch nicht. Gibt's da kein Tool für ?
    Windows werde ich natürlich auch mal besuchen.
    Danke
     
  8. Nicht, dass ich wüßte. Zur Not reicht das Wordpad mit Suchen und Ersetzen vollkommen aus. Warum genau wolltest Du nochmal umbenennen? *duck*

    Bye,
    Freudi
     
  9. Hi Freudi, das war der Hinweis (mit Wordpad). Mit Wordpad die htm-Datei aufgemacht, habe ich gesehen, daß man ja nur den Namen der htm-Datei ändern muß und den Ordner mit den gifs etc. beim alten Namen lassen muß (Warnung ignorieren !). Die Verweise in der htm-Datei auf Bilder und dergleichen beziehen sich ja auf diesen Ordner. Somit alles prima. Die htm-Datei erwartet diesen Ordner im gleichen Verzeichnis, in dem sie auch steht. Wenn ich bei mehreren htm-Dateien die zugehörigen Ordner sozusagen verstecken will und in einen Ordner packe, muß ich den htm-Dateien über Wordpad noch mitteilen, wo sich die zugehörigen Ordner jetzt befinden (indem ich den Pfad ergänze). RICHTIG?
    Hat jedenfalls gerade geklappt. :)
     
  10. Vergessen zu erwähnen, warum ich umbenennen wollte:
    Ich hab in letzter Zeit in so einem Technikforum ab und zu mal Beiträge weggespeichert, ohne den Dingern einen Namen zu geben. Wenn ich mir die dann jetzt wieder angucke, weil ich einen bestimmten Beitrag suche, finde ich nichts wieder, weil ich beim Speichern immer die vorgeschlagenen Namen übernommen hatte. Also wollte ich mal aufräumen.