HIIIIILLLFFFEEEEE

Dieses Thema HIIIIILLLFFFEEEEE im Forum "Hardware" wurde erstellt von beeb, 3. Jan. 2006.

Thema: HIIIIILLLFFFEEEEE Hi hab ein big problem bin beim ausbauen einer festplatte an meine Graka gekommen (ati radeon 9800 pro) und habe...

  1. Hi hab ein big problem bin beim ausbauen einer festplatte an meine Graka gekommen (ati radeon 9800 pro) und habe leider an der Position R20 auf der rückseite der graka den wiederstand abgerissen !

    ich hab diesen wiederstand leider nicht wiedergefunden , deshalb bitte ich jemanden der die gleiche graka hat mal zu schauen was auf dem wiederstand steht oder ein bild von der stelle zu machen wo ich diesen und die schrift erkennen kann !!! schon mal danke für eure hilfe !!!

    genaue beschreibung wo der wiederstand sitzt :
    man geht auf der rückseite von den anschlüssen aus, an den agp kontakten nach hinten bis zum letzten agp kontakt dann ca. 1cm nach oben und da ist die position R20 aufgezeichnet !

    die graka funktioniert jetzt nicht mehr einwandfrei ich kann keine 3D spiele mehr spielen , da alles total zerhackt aussieht !

    dear beeb
     
  2. schade...die Karte ist wohl hin :-[
     
  3. schaut aber bitte trotzdem nach ich möchte versuchen nen neuen wiederstand drauf zu löten , mehr als ganz kaputt gehen kann se ja nicht
     
  4. Nein, wenn er alles richtig macht und dann noch nen bisschen Glück hat, wird es danach wieder gehen. Aber ich befürchte, in diesem Forum kann dir da leidernicht so gut geholfen werden, dawir ja hauptsächlich ein Windows-Forum sind. Schau mal bei hardwareluxx.de rein, da hab ich schon mehrmals Leute gesehen, die das geschafft haben.
     
  5. ich habs da mal gepostet mal schauen was draus wird
     
  6. Na dann viel Glück und nächstes Mal vielleicht auch hier einen passenden Threadtitel wählen ;)
     
  7. also bei den meisten neuen Grafikkarten ist es zwar schwierig ein elektro-teil neu anzulöten aber noch möglich

    ich glaube aber nicht,dass auf dem wiederstand was draufsteht sondren eher das ein üblicher Farbcode aufgedruckt ist ;)

    ich hatte nur mal bei einer Soundkarte ein Transistor abgerissen und es geschafft sie wieder in Gang zu setzen (bei Soundkarten sind die Pipelines noch etwas größer :) )
     
  8. Ich frage mich was wohl dem Rechner beim testen passiert wenn das nicht korrekt zusammengelötet wird.... könnte in diesem Fall nicht noch mehr kaputt gehen?
     
  9. Doch kann,
    aber das sollte Beeps Problem sein. No risk no fun ;D :D

    Gruß Gonozal
     
  10. da muss man aber schon viel scheiße bauen bei einem wiederstand ist nur wichtig ,dass man die richtige art von wiederständen nimmt (manchmal) und ,dass man ein wiederstand mit der gleichen oder minimal höheren wiederstand einbaut.