Hiiiilfffffeeeeee

Dieses Thema Hiiiilfffffeeeeee im Forum "Hardware" wurde erstellt von tommi3333, 7. Juli 2003.

Thema: Hiiiilfffffeeeeee Hallo wer kann mir helfen ich habe mir ne neue platte zugelegt und habe aber kein diskettenlaufwerk und möchte die...

  1. Hallo wer kann mir helfen ich habe mir ne neue platte zugelegt und habe aber kein diskettenlaufwerk und möchte die platte formatieren (patitioniert habe ich diese schon mit fdisk 2 patitionen) ich bekomme aber immer nach der eingabe von :format c die fehlermeldung:datei oder Laufwerk nicht vorhanden was soll ich machen?
    hab das früher mal mit dem befehl:path e:\win98 hinbekommen aber das geht nicht mehr oder setze ich ein zeichen falsch?
    vielen dank im vorraus
     
  2. Nun mal langsam.....
    Du hast eine neue Platte und hast es allem Anschein nach auch hinbekommen, diese zu partitionieren - was mich allerdings wundert: wie hast du FDISK ohne Diskettenlaufwerk starten können ?
    Doch nicht etwa unter Windows ?
    Das kann gefährlich werden....

    Womit wir beim nächsten Thema wären: Welche Windows-Version verwendest du ?

    Und was sagt dein BIOS zu der Platte, wird sie vom BIOS vollständig erkannt ?

    Cheers,
    Joshua


    EDIT:
    Hast du tatsächlich :format c eingegeben ?
    Das wäre falsch, der richtige Syntax lautet format c:
     
  3. also ich habe fdisk mit der win ME CD gestartet und ich habe natürlich :format c: eingegeben ich hatte das problem vor ein paar monaten schon mal aber da hab ich es mit dem befehl:path laufwerksbuchstabe vom cd rom:\win98 hinbekommen
     
  4. Lass mal den Doppelpunkt vor den Befehlen weg:
    Code:
    a:\format c:
    
    Cheers,
    Joshua
     
  5. ok also path e\win98 oder meintest du
    format c:
     
  6. Einfach nur format c:

    Cheers,
    Joshua

    P.S.:
    Du darfst bei keinem Befehl am Anfang einen Doppelpunkt setzen....
     
  7. habe ich auch nicht der doppelpunkt war nur hier weil der satz endet ich habe immer nur format c:
    eingegeben aber er findet c dann nicht .Im Bios wird die platte erkannt und mit meiner uralten selbst erstellten statdiskette hats immer geklappt aber die ist futsch und ich steh da wie ein dummer junge kriege sonst eigentlich alles immer alleine hin
     
  8. Sehr merkwürdig.
    Starte doch einfach mal das ME-Setup von CD, ME ist imho in der Lage, vor der Installation auch eine Formatierung durchzuführen.

    Bootdisketten gibt es im Netz zum Download:
    www.bootdisk.de

    Cheers,
    Joshua
     
  9. ok probier ich morgen mal ist schon spät Danke und wenn dir noch was einfällt dann schreib mal ich lese eigentlich täglich hier im forum...