HiJacker im IE6 / Mailtext bei Outlook Express fehlt

Dieses Thema HiJacker im IE6 / Mailtext bei Outlook Express fehlt im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Der Knappe, 10. Mai 2004.

Thema: HiJacker im IE6 / Mailtext bei Outlook Express fehlt Hallo, ich habe mir einen HiJacker gefangen, der durch die üblichen Tools(Adaware 6.0, CWShredder, spybotsd12) nur...

  1. Hallo,

    ich habe mir einen HiJacker gefangen, der durch die üblichen Tools(Adaware 6.0, CWShredder, spybotsd12) nur scheinbar beseitigt wird!

    Es handelt sich wohl um www.i--search.com der mir eine Suchbar und folgende Seite öffnet: http://216.240.137.40/yess/count.php?x=XXX.

    Mit oben genannten Tools werde ich ihn nun auch scheinbar los, zumindest sagen es diese Tools bzw melden keine weiteren verdächtigen Elemente.

    Dieser HiJacker erscheint aber dennoch unregelmäßig wieder!

    Aufgefallen ist mir in diesem Zusammenhang nur folgende Sache, bei der der HiJacker gestartet wird:
    Versuche ich auf einer beliebigen,geöffneten Internet-Seite über >rechte Maustaste< >Quelltext anzeigen< mir diesen anzeigen zu lassen, erscheint stattdessen wieder der Hijacker!

    Wenn der HiJacker initialisiert ist, fehlen mir in Outlook Express die Textinhalte meiner Mails. Es werden nur noch die Hauptangaben wie Absender, Betreff angezeigt, der Inhalt fehlt jedoch sowohl in der Vorschau als auch wenn ich diese Mail´s öffne. Dieses gilt für neue als für alte Mails in allen Ordnern!

    Im Vorschaufenster und im Textfenster der geöffneten Email rödelt dann die Sanduhr(Windowsuhr).

    Durch ausführen von: regsvr32 inetcomm.dll werde ich ihn wieder los(Suchbar und Seite werden danach nicht mehr geladen) und auch bei der arbeit mit IE6 ist alles normal. Auch bei Outlook Express ist dann wieder alles bestens!
    Bis zum nächsten anzeigen des Quelltextes versteht sich!

    Beim anzeigen des Quelltextes wird auch kurzfristig ein neuer Prozess gestartet, den ich aber nicht benennen kann(geht zu schnell :-\)

    Wer kann mir einen Tipp geben wie ich diesen Prozess herraus bekomme und was sich dahinter verbirgt(exe oder dll oder ...) und wie ich diesem Spuk ein ende bereiten kann!

    Bin für jeden Tipp dankbar...

    Danke im vorraus ;)
     
  2. Ergänzung:

    Dieser HiJacker trägt sich natürlich in der Registrierung ein und zwar unter:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main in den Schlüsseln Default_Search_URL, Search Bar, Search Page und SearchURL mit dem Wert = http://www.i--search.com/ie/

    Ein manuelles löschen hat natürlich auch nix gebracht!

    Zum starten des HiJackers sei noch gesagt, das ich es nur bei der Quelltextanzeige sagen kann, ob er sich noch anders startet ist mir nicht bekannt!

    Please HELP!
    THX
     
  3. Hi !
    Mal HijackThis rüber laufen lassen .log Datei zur Hilfestellung ins Forum posten.
    Gruß 8)
     
  4. Siehe hier: http://www.wintotal-forum.de/?board=35;action=display;threadid=33317

    Achja, und auf gar keinen Fall das sogenannte Uninstall Utility von i-search laufen lassen, welches auf der Homepage von denen verlinkt ist. Das macht es nur noch schlimmer ;)
     
Die Seite wird geladen...

HiJacker im IE6 / Mailtext bei Outlook Express fehlt - Ähnliche Themen

Forum Datum
grundsatz-frage was Viren, Trojanern, Spyware, Hijackern etc. bertrifft Viren, Trojaner, Spyware etc. 28. Feb. 2009
virus/hijacker? hhttp://quatangtraitim.us/tf Windows XP Forum 16. Okt. 2006
Browser-Hijacker Viren, Trojaner, Spyware etc. 27. Sep. 2005
sp.html Hijacker und Entfernungstool Viren, Trojaner, Spyware etc. 15. Apr. 2005
HiJacker "nowfind.net" Viren, Trojaner, Spyware etc. 4. Jan. 2005