Hilfe! Angriff von Außen mit Hilfe MEINES Computers???

Dieses Thema Hilfe! Angriff von Außen mit Hilfe MEINES Computers??? im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von blommberg, 20. Dez. 2004.

Thema: Hilfe! Angriff von Außen mit Hilfe MEINES Computers??? :o Oje! Ich erhalte jetzt immer folgende Meldungen von Zone Alarm: [img] Firewall hat Internet-Zugriff von SE......

  1. :eek: Oje! Ich erhalte jetzt immer folgende Meldungen von Zone Alarm:
    [​IMG] Firewall hat Internet-Zugriff von SE... gesperrt.
    Mein Computer hat versucht IP-Adresse 192.168.1.1 zu kontaktieren.
    !!!: Wer macht da meinen Rechner für von außen Kommende auf? Wie krieg ich es weg? Wer ist 192.168.1.1???
    Danke!!!
     
  2. Verrückt! Habe einfach mal die IP in den Browser eingegeben: Es scheint MEIN EIGENER DSL-Router zu sein. Was bedeutet das??? :eek:
     
  3. ja das ist dein dsl-router mehr nicht ::)
     
  4. Da sollte wohl mal die Anleitung von ZA gelesen werden. ;)
     
  5. Ja mein Router. Aber wieso? Kann es nicht jemand sein, der ÜBER MEINEN ROUTER einzudringen versucht? Immerhin habe ich DSL / den Router mehr als 2 Monate, die Meldung aber erst seit gestern.
    In der Anleitung, genauer der Hilfe, habe ich gelesen. Bevor ich aber meinen Router der sicheren Zone zuordne, wie es m.E. vorgeschlagen wird, und evtl. jemanden, der Einlass begehrt gleich mit, dachte ich: Mal die Spezis hier fragen. Aus der Anleitung geht nicht genau hervor, ob der Router im engeren Sinn ein Teil des Netzwerks ist, den man der sicheren Zone zuordnen sollte.
     
  6. weil dein router auch mit deinem pc kommuniziert. dein pc geht zum router und der zum dsl-netz!

    standadmäßig sind die router so konfiguriert, daß sie eigentlich nichtx pinganfragen zulassen. lese dir auch neben der anleitung von za auch gleich die anleitung deines routers durch!

    seit wann hast du die desktopfirewall installiert bzw. die einstellungen dieser geändert?


    wenn der router nicht im engeren sinne zum netzwerk gehört, dann frage ich mich, wie du ins internet gehst. ;)
     
  7. seit wann hast du die desktopfirewall installiert bzw. die einstellungen dieser geändert?
    Ca. 1 Monat her, dass ich es installiert habe. Seitdem hab ich glaub ich nur verboten, dass mein word aufs Internet zugreift.

    wenn der router nicht im engeren sinne zum netzwerk gehört, dann frage ich mich, wie du ins internet gehst.
    Ach so, habe keine Netzwerkerfahrungen - war nicht sicher, ob das Netzwerk vielleicht schon VOR dem Router aufhört.

    lese dir auch neben der anleitung von za auch gleich die anleitung deines routers durch!
    Das hatte ich vermeiden wollen. (Nur pdfs, die übliche Siemens-durcheinander-Anleitung...) ;)
     
  8. hi,

    ich würde dir trotzdem empfehlen die anleitungen durchzulesen. dort stehen meist auch noch hinweise in der bedienung.

    manchmal mußt du halt auch testen, was eine einstellung (regel) bewirkt bei deiner desktopfirewall.
     
  9. Das war eine gute Idee! Ich habe auf Software > ZoneAlarm löschen gedrückt, dann auf Windows-Firewall aktivieren. Jetzt geht es wieder reibungslos. Tschüüüs ZoneAlarm! :D
     
  10. Was bringt das?
    IMHO schützt die XP Firewall nur vor eingehenden Verbindungen, nicht vor ausgehenden.
    Vor eingehende Verbindungen schützt Dich aber schon der Router.
    Sich von ZoneAlarm zu trennen ist aber immer eine gute Idee. ;)

    Eddie
     
Die Seite wird geladen...

Hilfe! Angriff von Außen mit Hilfe MEINES Computers??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
BOOTMGR fehlt HILFE Windows 7 Forum 7. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016
Bitte Hilfe :( Driver_Verifier_Detected_violation (excsd.sys) Windows 10 Forum 30. Aug. 2016
HILFE!!!!! mitten in win10 neu Installation hängengeblieben Windows 10 Forum 24. Juli 2016