HILFE!!! Anmeldung für ein Netzwerk umgehen, aber wie?

Dieses Thema HILFE!!! Anmeldung für ein Netzwerk umgehen, aber wie? im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von OsnaCall, 2. Juni 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Thema: HILFE!!! Anmeldung für ein Netzwerk umgehen, aber wie? Hallo, ich habe ein kleines Problem. Ich habe meinen PC vom Arbeitsplatz günstig von meinem Arbeitgeber bekommen....

  1. Hallo,

    ich habe ein kleines Problem. Ich habe meinen PC vom Arbeitsplatz günstig von meinem Arbeitgeber bekommen. Der PC war in einem Netzwerk angeschlossen.

    Jetzt wollte ich den Rechner zu Hause aufstellen, habe aber jetzt das Problem, wenn ich mich über <STRG> <ALT> und <ENTF> anmelden möchte passiert logischerweise nichts, da der Rechner ja nicht mehr mit dem Server aus der Firma verbunden ist.

    Kann man diese Anmeldung über <STRG> <ALT> und <ENTF> irgendwie umgehen?

    Selbst das Administratorkennwort funktioniert nicht.

    Das installierte Betriebssystem ist Windows XP Prof. mit SP2

    Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, was ich machen kann oder soll.

    Vielen Dank

    Mfg
    OsnaCall
     
  2. Ja das lokale Adminkennwort solltest du schon haben. Wenn der Rechner noch in der Domäne integriert ist, dann solltest du auch neben dem Benutzernamen- und dem Kennwortfeld eine Zeile Anmelden an haben; ggf. Optionen anklicken.
    Da muss natürlich der lokale PC ausgewählt sein !!

    Sollte das dann auch noch nicht klappen, dann setze das lokale Kennwort zurück. Software dazu gibts hier im Softwarearchiv.
     
  3. Hallo,

    mit welcher Software kann ich denn das lokale Kennwort zurücksetzen?

    Gruß
    OsnaCall
     
  4. Frag den Administrator deiner Firma und bitte ihn, die Konfiguration so zurückzusetzen, dass du dich lokal anmelden kannst.
     
  5. Kommt drauf an, wie gut du dich auskennst. Mit einer Bart-PE CD und dem Plugin Password Renew for NT könntest du das Passwort zurücksetzen. Wieso installierst du den PC nicht neu ?
     
  6. ich wollte den PC eigentlich nicht neu installieren, da noch ein paar Daten drauf sind, die ich benötige. Da ich die Festplatte nicht in einen anderen PC einbauen kann, kann ich die Daten ja leider auch nicht sichern.
     
  7. Wie wäre es, wenn du einfach mal hier auf Wintotal im Softwarearchiv suchst ???
    Nach password reset suchen und du bekommst einen einzigen Treffer...
     
  8. Meiner Meinung nach haben dienstliche Daten in privater Hand nichts verloren. Schlimm genug, dass du den PC mit ungelöschter Festplatte bekommen hast.
     
  9. Ich habe da eine ganz andere Vermutung, warum mein Tipp in #3 auf so gar kein Interesse stößt. Den Rest denke man sich bitte.
     
  10. Und wie sieht es mit der Lizenz aus?
     
Die Seite wird geladen...

HILFE!!! Anmeldung für ein Netzwerk umgehen, aber wie? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hilfe---Microsft Server2003 datacenter anmeldung Windows Server-Systeme 4. März 2011
Anmeldung bei Win2000 nicht möglich Hilfe!!! Windows XP Forum 4. März 2006
Hilfe !!! Kein Anmeldung mehr möglich.... Windows 95-2000 23. März 2003
BOOTMGR fehlt HILFE Windows 7 Forum 7. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.