Hilfe ??? Festplatten einbau Problem ???

Dieses Thema Hilfe ??? Festplatten einbau Problem ??? im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hitman61, 19. Nov. 2003.

Thema: Hilfe ??? Festplatten einbau Problem ??? Festplatten einbau Problem Hi ich hab an meinem Rechner 3 Festplatten 1. 40 GB 2. 12 GB 3. 2 GB und ein DVD...

  1. Festplatten einbau Problem

    Hi ich hab an meinem Rechner 3 Festplatten
    1. 40 GB
    2. 12 GB
    3. 2 GB
    und ein DVD Brenner und ich weiß jetzt nicht wie ich die am besten anschließe auch mit fdisk kenne ich mich nicht aus gibt es eiNE ANLEITUNG für fdisk???und hat einer eine anleitung für mich????

    So hab ich es angeschlossen
    1 IDE: 40 GB Festplatte (ist auf 50%-50%partioniert also C: und D: auf C ist windows XP drauf) und DVD Brenner DAS LÄUFT WUNDERBAR
    2 IDE:???weiß auch nicht welche auf master und welche slave haben muß

    und jetzt sollen die beiden anderen Festpaltten noch angeschlossen werden aber wie ????Die müssen doch mit fdsik aktiviert werden oder
    die anderen beiden sollen nicht partioniert werden(12 GB und 2 GB)!!!!!!!
     
  2. Hi, am besten wär es wohl, wenn Du die schnellsten Platten zusammen an IDE0 machst - als Prim.Master und Slave und den Brenner an IDE1 als Sek.master - 3. Platte sek Slave
    Anleitung fdisk hier:
    http://www.wintotal.de/Artikel/fdisk98/fidsk98.php
    Ach ja - partitioniert werden muss immer - auf den zusätzlichen Platten würde ich dann aber nur logische Laufwerke anlegen
    Und dem Brenner einen Laufwerksbuchstaben hinten im Alphabet geben!
     
  3. Mal eine bescheidene Frage, was willst Du mit ner 2GB-Platte, das ist nur eine Systembremse.
     
  4. Die kann ja aber als sek.Slave angehängt werden - da sollte sie kaum bremsen........
     
  5. Da muss ich widersprechen - der Datenbus ist immer nur so schnell wie das langsamste Gerät das dranhängt.

    Cheers,
    Joshua
     
  6. Zustimm - wenn aber als sek.Master ein optisches LW hängt, das höchstens UDMA2 macht - und die Platte das auch kann - dann sollte das doch ok sein?
     
  7. Da hast du auch wieder Recht.... ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
  8. ???
    Ich hab' in der c't mal gelesen, dass der IDE-Controller jedes Gerät mit seiner individuellen Geschwindigkeit betreiben kann, die individuelle Maximalgeschwindigkeit sich aber nach derjenigen des langsameren Gerätes (Festplatte oder Mainboard) richtet (was ja auch klar ist).

    Was stimmt denn nu?
     
  9. also im Bios stehen sie alle drin wenn ich den pc hochfahren will kommt der bootfehler ich soll die startdiskette einlegen das mache ich denn aber es passiert nicht und wie formatiere ich die festplatte wenn ich mit der startdiskette ins dos gehe jnd z.b. wäre es jetzt E: Format E: dann sagt er das es das laufwerk nicht gibt !!!!!Was mache ich falsch ????
     
  10. Wenn Du XP als Betriebssystem nutzt und die 2 Platten sind leer, dann starte XP und die integrierte Datenträgerverwaltung. Hier legst Du auf jeder Platte eine erweiterte Partition an und danach logische Laufwerke nach belieben. Dann formatieren (NTFS oder FAT32). Die Dos-Diskette mit Fdisk brauchst Du dafür nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Hilfe ??? Festplatten einbau Problem ??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Brauche Hilfe bei der Festplatten-Partitionierung Windows 7 Forum 30. Aug. 2010
Hilfe Festplattenordner C in Laufwerk C Windows XP Forum 8. Dez. 2007
SCSI Festplatten Installation, Hilfe Hardware 18. Aug. 2006
FESTPLATTENPROBLEM! HILFE :( Hardware 9. Aug. 2005
Hilfe bei Festplatten-Einbau Windows XP Forum 6. Apr. 2005