Hilfe!Mein Desktop-Benutzer ist gelöscht

Dieses Thema Hilfe!Mein Desktop-Benutzer ist gelöscht im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von zante, 30. Okt. 2004.

Thema: Hilfe!Mein Desktop-Benutzer ist gelöscht Hallo, bin ganz verzeifelt, habe mich bei den Benutzer und Kennwörter einstellungen selbst gelöscht, jetzt komme ich...

  1. Hallo, bin ganz verzeifelt, habe mich bei den Benutzer und Kennwörter einstellungen selbst gelöscht, jetzt komme ich nicht mehr zu meine Dateien. Wenn ich mich als Admin anmelde kommt ganz ein anderer Desktop. Habe unter den Benutzern auch komische Einträge wie : IUSER_STEFAN-KSGB8NQF und IWA-MSTEFAN-KSGB8NQF
    Was kann ich jetzt machen damit ich wieder zu meinem Desktop bzw. Konfiguration komme?
    Danke für eure Hilfe
    zante
     
  2. Wenn der Benutzer in der Benutzerverwaltung gelöscht ist, ist die Desktop-Konfig verloren.
    Das Benutzerprofil ist im Normalfall noch vorhanden.

    Profile sind unter C:\Dokumente und Einstellungen\<Benutzername> wieder zu finden.
     
  3. Danke! Ich habe das Profil gefunden unter der angegeben Adresse, leider finde ich aber meine ganzen Emails nicht, was besonders tragisch ist da wichtige Mails und zahlreiche Geschäftsadressen dabei sind . Unter Systemeigenschaft - Benutzerprofile finde ich ein Konto mit Namen Konto unbekannt ich denke das dies mein Konto ist. Gibt es eine Möglichkeit das ich auf dieses Konto wieder zugriff habe wie vor der Löschung? Ich habe eine Sicherung welche 1 Woche alt ist, diese Sichrung habe ich mit den W2000 eigenen Sicherungsprogramm gemacht, kann ich damit den früheren Zustand wieder herrichten?

    Muss ich jetzt, weil das Desktop weg ist, die ganzen Programme und Einstellungen Neu installieren?

    Danke für deine Mühe
     
  4. Die ProgrammInstallationsroutienen tragen sich im Systemteil von Windows ein, sind somit unabhängig vom Benutzer-Profil.

    Ein Zugrff auf das alte Priofil ist fast unmöglich, da in der NTUSER.DAT (im Hauptverz. des Benutzerprofiles) eine einmalige SSID (service set identifier) hinterlegt ist.
    WIn legt bei einem Benutzergleichen Namens, eine andere SSID an und ein neues Profil-Verzeichnis.

    Lösung:
    - Neuen Benutzer anlegen
    - einmal mit dem neuen Benutzer einloggen
    - ausloggen
    - als Administrator einloggen
    - Sicherung in das Profilverz. des neuen Benutzers schreiben, ohne die Datei NTUSER.DAT zu überschreiben.

    Alles klar ? :)
     
  5. Huch noch nicht ganz, bin ein Anfänger der kapiert nicht so schnell :), wenn du mir sagen kannst
    -was für einen Datei oder Ordner ich zurücksichern muss.
    -wie finde ich meinen Email Ordner?
    -wie verhindere ich das bei der Sicherung nicht die Datei NTUSER.DAT überschreibe.
    -Muss ich die Programme und Einstellungen die ich benützt habe bei der alten Konfiguration, nochmals alle neu Installieren?

    Danke für deine Gedult

    mfg. zante
     
  6. C:\Dokumente und Einstellungen\<dein alter Benutzername> 8)
    Gegenfrage: Welches Mailprogramm nutzt Du ? ???
    In dem Du SIe nicht zur Rücksicherung auswählst.
    Mehr kann ich nicht sagen, da ich dein Sicherungsprogramm nicht kenne. :p
    Wenn Du nur die Benutzerkonfig meinst , nein.
    DIe Programmverknüpfungen mußt Du wieder zusammensuchen.
    Geduld. mit d ;)

    Ich helfe gern, solange der andere vorbildlich kooperativ ist. (Das ist ein Lob!) :) :)
     
  7. Hallo Häger, danke dir, ich habe gestern von meinem Windows backup das System zurückgesichert und alles ist wieder beim alten :).
    Ich hätte jeoch zu diesem Problem doch noch einige Fragen und wäre toll wenn du mir da weiterhelfen würdest:
    -Wie ist es möglich das ich obwohl mit meinen Benutzer angemeldet mich löschen kann ? Bei allen schreibt mir Windows das die datei geöffnet ist oder das Windows aus irgend einen Grund die Löschung nicht durchführen kann, beim Benutzer ist es möglich das ich mich selbst weglösche?

    -Ich habe mehrere Benutzer jetzt als test angelegt die ich zur Fehlersuche genommen habe, jetzt habe ich zwar den Benutzer weggelöscht aber die Einträge im Windowsexplorer sind noch, wie kann ich diese jetzt entgültig entfernen, ich habe da zB. bei einen test Benutzer unter Lokale Einstellungen über 800Mb die ich jetzt nicht mehr brauche, die lassen sich aber nicht alle löschen, möchte nicht wieder einen Fehler machen.
    Danke dir.
    Lg. zante
     
  8. freut mich sehr. :)
    Kein Problem. ;)
    Ehrlich gesagt: keine Ahnung. :p
    Unter Systemsteuerung -> System -> Benutzerprofile sind ale Benutzerprofile von den existenten Benutzern aufgelistet. Hier kann man die Profile löschen u.v.m.

    Wichtig hierbei:
    Wenn ein Benutzer in der Benutzerverwaltung gelöscht wurde, steht dort statt des Namens Konto unbekannt.

    Bitte sehr. :D
     
  9. Danke, ich habe dort alle Benutzer gelöscht, nur die Benutzer Namen sind im Windows Explorer mit all den Dateien geblieben :(, ich möchte die auch im Windows Explorer wegbringen, da lassen sich aber nicht alle Dateien löschen.
    Lg. Zante
     
  10. Hast Du über Unter Systemsteuerung -> System -> Benutzerprofile die Profile gelöscht.