HILFE! Meine PC kommen nicht ins WLAN Netz des Routers! Was kann das sein!

Dieses Thema HILFE! Meine PC kommen nicht ins WLAN Netz des Routers! Was kann das sein! im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Bad_Byte, 12. Dez. 2006.

Thema: HILFE! Meine PC kommen nicht ins WLAN Netz des Routers! Was kann das sein! Hallo @ ALL ich habe ein Problem mit meinem WLAN Netz zu Hause. Ich habe 3 PC (davon 2 Notebooks) alle sollen via...

  1. Hallo @ ALL

    ich habe ein Problem mit meinem WLAN Netz zu Hause. Ich habe 3 PC (davon 2 Notebooks) alle sollen via WLAN ins Internet, alle haben Win XP SP2.

    Ein Notebook kommt ohne Probleme immer ins WLAN Netzwerk. Ein Notebook findet das WLAN Netz ueberhaupt nicht, obwohl es 10 cm weiter steht und der Desktop PC bekommt keine Konnektivitaet zum Netzwerk, findet es aber...

    Was kann das sein ???

    Danke fuer eure Antworten

    Mfg[br][br]Erstellt am: 11.12.06 um 22:26:04[hr][br]habe noch was vergessen zu sagen, ich habe einen Telekom Router W700V....

    wenn ich den router abstecke und einige sekunden warte, ihn dann wieder anstecke bekomme ich mit beiden notebooks eine wlan verbindung.

    Komisch oder??
     
  2. Was für WLAN Sticks benutzt du an deinen Notebooks?
     
  3. 1.) Hast du eventuell auf dem Telekom Router den sogenannten MAC Filter aktiviert und vergessen die MAC Adressen der anderen Funknetzwerkkarten einzutragen?
    2.) Welche Verschlüsselung hast du verwendet? Wenn WPA oder höher solltest du schauen ob alle PC's das unterstützen (wenn du mit der Windows internen Software arbeitest). WPA und WPA2 werden AFAIK erst mit einem Patch unterstützt den man nur bei nur mit gültiger WGA Überprüfung bekommt. (http://www.microsoft.com/downloads/...7c1-48d6-95ee-1459234f4483&displaylang=de)
    3.) Wenn du Verschlüsselung verwendest: Hast du überall das gleiche Passwort eingegeben? (Vorsicht bei WEP, hier kann man das Passwort in HEX und ASCII Zeichen eingeben).
    4.) Haben alle PCs und Laptops die gleichen TCP/IP Einstellungen? Also z.B. beziehen alle eine IP Adresse und die DNS Server Adressen vom Router?
    5.) Ist DHCP am Router überhaupt aktiviert?
    6.) Wenn du Verschlüsselung verwendest: Können die Funkkarten überhaupt die am Router eingestellte Verschlüsselung?

    und so weiter und so fort.

    Fragen über Fragen ::). (Soll heißen wir benötigen mehr Informationen)

    Bitte gib doch mal von ALLEN Rechnern die Ausgabe von

    START -> Ausführen -> CMD -> IPCONFIG /ALL

    Diese Ausgabe bitte hier posten und dazu schreiben welche die Ausgabe des funktionierenden Rechners ist.
     
  4. Hallo,

    1.) MAC Filter ist nicht aktiviert.
    2.) Verwende WPA2 mit pre-s key
    3.) Das gleiche Passwort ist überall drin.
    4.) Alle PCs haben die gleichen einstellungen und beziehen die IPs vom Router
    5.) DHCP ist aktiviert
    6.) Keine Verschlüsselung

    ipconfig /all stimmt überall überein, jeder pc/notebook zieht sich eine passende ip im netzwerk.

    vielleicht ist es das mit dem patch.

    Bei dem einen notebook verwende ich den IBM connection manager und nicht das programm von windwos.
     
  5. das IBM Notebook hat WLAN integriert, beim Desktop PC habe ich einen Belkin USB Stick und das HP Notebook hat ebenfalls das WLAN integriert.
     
  6. Ähm wie jetzt. Entweder du verwendest WPA2 PSK (Verschlüsselung) oder kein. Aber nicht beides gemeinsam (siehe Punkt 2,3 und 6).

    Davon abgesehen kann ich dir echt nicht helfen wenn du so sporadisch mit Informationen herausrückst.

    Hast du mal den o.g. Patch eingespielt und es nochmal probiert?
     
  7. hallo Gandalf_the_Grey,

    also wenn du mit der verschlüsselung wpa2-psk meinst, dann verwende ich eine, das wusste ich nicht.

    den patch habe ich noch nicht ausprobieren können, da ich derzeit nicht zu hause bin, werde das aber so bald als möglich nachholen.

    würde es funktionieren, wenn ich auf jeden pc / notebook den patch installiere und anstatt wpa2 - psk eine andere, niedrigere verschlüsselung verwende, welche ist die schlechteste verschlüsselung, die aber trotzdem noch sicher ist? WPA?

    Danke für deine Antwort.
     
  8. z.B. WEP ? mit ASCI Zeichen? - Was wäre da z.B. ein möglicher schlüssel?

    Danke.
     
  9. Also die niedrigste SICHERE Verschlüsselung ist WPA-PSK. WEP (egal welche Schlüssellänge) ist seit 2001 unsicher und gilt als geknackt. Zumindest ist dies ohne größere Kentnisse mit einfachen Tools in wenigen Minuten zu bewerkstelligen.

    Bitte schau doch erstmal ob es mit dem Patch geht bzw. lass uns an das Problem herantasten. Ist besser als wenn hinterher alles geht aber du QUASI ohne Verschlüsselung die Daten in den Äther funkst.
     
  10. Also ich habe jetzt alles probiert, ich habe das WLAN komplett geöffnet, ohne Verschlüsselung und ohne MAC Filter.

    Den Patch kann ich leider nicht runterladen, obwohl ich ein offizielles Windows auf jedem der PCs / Notebooks habe.

    Kann es sein, dass der W 700 V mit meinem 16.000er DSL Probleme hat?
    Was ist ein besserer Router?

    Grüße an alle um danke im Voraus.
     
Die Seite wird geladen...

HILFE! Meine PC kommen nicht ins WLAN Netz des Routers! Was kann das sein! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hilfe, meine Tastatur spinnt (glaube ich jedenfalls) Windows 8 Forum 17. Juni 2015
Hilfe, meine gesamten Anwenderprogramme sind weg Windows 8 Forum 4. Okt. 2014
Re: Hilfe!! Alle meine Exe Dateien sind in MSdos Dateien umgewandelt Windows XP Forum 29. Sep. 2012
Hilfe!! Alle meine Exe Dateien sind in MSdos Dateien umgewandelt Windows 7 Forum 28. Sep. 2012
Brauche dringend Hilfe beim Umbau meines WLAN Zugangs Netzwerk 29. Mai 2011