Hilfe, Surroundsound geht beim DVD schaun nicht

Dieses Thema Hilfe, Surroundsound geht beim DVD schaun nicht im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Chrissy00007, 22. Jan. 2005.

Thema: Hilfe, Surroundsound geht beim DVD schaun nicht Hy, ich bin ganz neu auf dem Gebiet Hifi... Also ich hab ein Problem. Ich habe mir das Concept E Magnum von Teufel...

  1. Hy,
    ich bin ganz neu auf dem Gebiet Hifi...
    Also ich hab ein Problem. Ich habe mir das Concept E Magnum von Teufel für meinen Pc gekauft. Der Pc ist ein Scaleo 600 ( http://www.mce-community.de/forum/index.php?showtopic=5 ) mit einer AC97 on board Soundkarte. Ich weiß ich sollte mir bald mal ne bessere Soundkarte kaufen.... aber ich bin noch Schülerin und hab im Moment kein Geld :)
    Nun zu meinem Problem.
    Ich bekomme kein Suround Sound hin, wenn ich Dvd schaue. Es kommt zwar aus allen Boxen der Ton, aber eben aus allen derselbe. Ich möchte, wenn z.B. von links hinten geschossen wird, dass dann auch von dort der Ton kommt.
    Ich nutze den WinDvD Player bzw. die Media Center Edition 2004 zum DVD schauen. Ich habe schon in allen Einstellungen geschaut und es müsste eigentlich gehen...

    Und ich habe noch eine Frage. Ich schaue Fernsehen ja auch über die Media Center Edition 2004. Aber dort kommt der Ton nur aus den 2 vorderen Boxen. Kann ich fernsehen nicht über 5.1 schauen?

    Ich hab im Moment das CEM über Chinch auf Klinke-Stecker an meinem Rechner angeschlossen. Ich hab aber auch einen S/PDIF Ein-bzw.Ausgang. Welcher Anschluss ist am besten?

    Tut mir leid, dass ich so blöde Fragen stelle, aber ich bin ganz neu auf dem Gebiet.
    Wär schön, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
    Viele Grüße
    Chrissy

    [blue]verschoben von Windows XP[/blue]
     
  2. Zu deinen Fragen sind folgende Dinge notwendig:
    Um in den Genuß der 5.1-Technik zukommen, brauchst du optische/koaxiale Systeme, als Receiver oder Verstärker. Damit meine ich, du brauchst eine Soundkarte, welche optische/koaxiale-Ausgänge anbietet. Die Soundkarte wird per SDIF verbunden. Dies ist das elektrische System im PC (Verbindung DVD-LW zur Soundkarte). Von der Soundkarte gehst du mit einem optischen Kabel oder einen Cinch-Kabel für koaxial zum Verstärker/Receiver.Dieser wandelt die digitalen Signale um, damit 5.1-Techhnik erst möglich ist. Da du dies nicht hast, ist es normal, das du nur Stereo hörst über die Teufel-Anlage. Selbst bei deinem Fernseher schaut es so aus. Durch die Digitaltechnik ist überhaupt erst möglich über mehrere Kanäle zu hören. Der Ausgang über Cinch (Annahme zwei Farben für Stereo) bringt dir nix, da dies bei koaxial nur ein Kabel erfordert.

    Kauf dir eine Karte die einen optischen/koaxialen-Ausgang hat. Verbinde dies mit einem Verstärker/Receiver an den optischen/koaxialen Eingängen. Erst dann wirst du in dem Genuss kommen.

    BTW es gibt momentan zwar Fernseher die dies zwar können, nur ohne weitere Boxen ist dies nicht möglich. Und selbst diese arbeiten digital.
     
Die Seite wird geladen...

Hilfe, Surroundsound geht beim DVD schaun nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
BOOTMGR fehlt HILFE Windows 7 Forum 7. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016
Bitte Hilfe :( Driver_Verifier_Detected_violation (excsd.sys) Windows 10 Forum 30. Aug. 2016
HILFE!!!!! mitten in win10 neu Installation hängengeblieben Windows 10 Forum 24. Juli 2016