HILFE!!! Vista & XP im Multiboot...XP will nicht mehr!

Dieses Thema HILFE!!! Vista & XP im Multiboot...XP will nicht mehr! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von spacebee, 11. Okt. 2008.

Thema: HILFE!!! Vista & XP im Multiboot...XP will nicht mehr! Hallo! Ich habe folgendes Problem: Vor ein paar Tagen hab ich versucht, XP nach Vista aufzuspielen, was mir auch...

  1. Hallo!

    Ich habe folgendes Problem:

    Vor ein paar Tagen hab ich versucht, XP nach Vista aufzuspielen, was mir auch irgendwann irgendwie gelang. XP startete, bzw. installierte, nachdem ich im BOOT-Menü von AHCI auf IDE umgestellt hatte. Nun startete wie gewollt XP. Wie ich vorher schon erfahren hatte, löscht XP ja den Bootmanager von Vista…Problem: Vista ließ sich nicht starten…klar…also wie in mehreren Foren gelesen BOOT US genutzt und versucht, zu starten. Nach mehreren Versuchen und Zurückstellen auf AHCI funzte das dann auch, nachdem ich ein Backup von Vista neu augespielt hatte und Vista startete…seitdem startet XP allerdings nicht mehr!
    Diverse Lösungsansätze scheiterten. Hab das Problem, dass ich z.B. mit Windows-CD nicht den Reparaturmodus aufrufen kann, der ja beim Booten von CD eigentlich zur Auswahl stehen sollte. Wenn ich auf DIE zurückstelle, kann ich zwar von CD booten und habe die Möglichkeit, XP auf eine Partition zu installieren, mehr jedoch nicht…keine Reparatur!

    Auch die Lösung, die Boot.ini nach Vista rüberzukopieren scheiterte schon daran, dass es gar keine Boot.ini, NTdetect.com und NTLDR gab. Nachdem ich mir diese 3 Dateien aus dem Netz besorgt hatte, hab ich 1x auf die Vistapartition abgelegt und 1x auf die XP.

    C:\ Vista
    D:\ irgendeine Partition meinerseits
    E:\ XP
    F:\ DVD-Laufwerk
    G:\ noch eine Partition

    Hier der Inhalt meiner Boot.ini:

    [boot loader]
    timeout=30
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS=Microsoft Windows XP Professional /noexecute=optin /fastdetect /numproc=2



    Hier meine Systemdaten:


    SiSoftware Sandra

    Prozessor
    Modell : AMD Turion(tm) X2 Dual-Core Mobile RM-70
    Geschwindigkeit : 2GHz
    Modellnummer : 6000
    Kerne pro Prozessor : 2 Einheit(en)
    Threads pro Kern : 1 Einheit(en)
    Typ : Dual-Core
    Interner Datencache : 2x 64kB, Synchron, Write-Back, 2-weg Satz, Exklusiv, 64 Byte Zeilengröße
    L2 Onboard Cache : 2x 512kB, ECC, Synchron, Write-Back, 16-weg Satz, Exklusiv, 64 Byte Zeilengröße

    System
    System : Acer, inc. Aspire 7530G
    Mainboard : Acer, Inc. EI Capitan
    Bus(se) : ISA PCI PCIe PCMCIA USB
    MP Unterstützung : Nein
    MP APIC : Nein
    System BIOS : Acer v1.3337
    Gesamtspeicher : 2.5GB

    Chipsatz
    Modell : AMD (Family 11h) Athlon64/Opteron/Sempron HyperTransport Technology Configuration
    Front Side Bus Geschwindigkeit : 1x 143MHz (143MHz)

    Grafiksystem
    Adapter : 2x NVIDIA GeForce9400M(GF9300MGS+GF9100MG) (256MB DDR2, 580MHz/1.35GHz/2x399MHz, PCIe 1.00 x16, SM4.0)

    Physische Speichergeräte
    ST9250827AS 250GB (SATA300, 2.5, 5400rpm, NCQ, 8MB Cache) : 233GB (C:) (E:) (G:)
    ST9250827AS 250GB (SATA300, 2.5, 5400rpm, NCQ, 8MB Cache) : 233GB (D:)
    Slimtype DVD A DS8A2S (SATA150, DVD+-RW-DL, CD-RW, 2MB Cache) : k.A. (F:)

    Logischer Speichergeräte
    PQSERVICE : 10GB (NTFS)
    Hauptplatte (C:) : 111GB (NTFS) @ ST9250827AS 250GB (SATA300, 2.5, 5400rpm, NCQ, 8MB Cache)
    XP (E:) : 56GB (NTFS) @ ST9250827AS 250GB (SATA300, 2.5, 5400rpm, NCQ, 8MB Cache)
    Datenspeicher 3000 (G:) : 56GB (NTFS) @ ST9250827AS 250GB (SATA300, 2.5, 5400rpm, NCQ, 8MB Cache)
    SpaceBee-Platte (D:) : 233GB (NTFS) @ ST9250827AS 250GB (SATA300, 2.5, 5400rpm, NCQ, 8MB Cache)
    CD-ROM/DVD (F:) : k.A. @ Slimtype DVD A DS8A2S (SATA150, DVD+-RW-DL, CD-RW, 2MB Cache)

    Peripherie
    LPC Hub Controller 1 : Acer 075Eh
    Audio Gerät : Acer 0774h
    Audio Codec : Realtek Semiconductor 888 High Definition Audio
    Audio Codec : Conexant Systems 2C06h
    Audio Codec : Nvidia 0002h
    Serielle Port(s) : 1
    Laufwerkscontroller : Acer 0AD5h
    USB Controller 1 : Acer 077Bh
    USB Controller 2 : Acer 077Ch
    USB Controller 3 : Acer 077Dh
    USB Controller 4 : Acer 077Eh

    Drucker- und Faxgeräte
    Drucker : Microsoft XPS Document Writer (600x600, Farbwiedergabe)

    Netzwerkdienste
    Netzwerkadapter : Broadcom NetXtreme Gigabit Ethernet
    Wireless-Adapter 1 : Broadcom 802.11g-Netzwerkadapter (802.11g (ERP), WEP n-bit, 54Mbps)

    Energieverwaltung
    Stromnetzstatus : Angeschlossen
    Batterie Nr. 1 : 100%

    Betriebssystem
    Windowssystem : Microsoft Windows Vista Home 6.00.6001 (Service Pack 1)
    Platform Compliance : x86

    Windows Leistungsindex
    Aktuelles System : 3.5


    Genaue Infos zu den physikalischen Laufwerken:


    SiSoftware Sandra

    SCSI Allgemeine Eigenschaften
    Controller : 0
    Bus : 0
    Ziel-Nr. : 0
    Logische Einheit Nr. : 0

    Allgemeine Fähigkeiten
    Kanal : Master
    Typ : ATA
    Schnittstelle : SATA
    herausnehmbar : Nein
    Modell : ST9250827AS
    Revision : 3.AAA
    Seriennummer : 5RG2QC9C
    ATA/ATAPI zugelassene Version : 8.41
    Cachegröße : 8MB

    Laufwerksgeometrie
    CHS Geometrie : 16383 x 16 x 63
    CHS Gesamtsektoren : 16514064
    LBA Gesamtsektoren : 488397168
    Anzahl ECC Bytes : 4
    Kapazität : 232.89GB

    Übersetzungsmodusgeometrie
    CHS Geometrie : 30401 x 255 x 63
    Bytes pro Sektor : 512bytes
    Kapazität : 232.88GB

    Partitionsinformationen
    Partition 1 : MBR 10GB
    Partition 2 : MBR Boot IFS-NTFS 111.44GB
    Partition 3 : MBR IFS-NTFS 55.77GB
    Partition 0 : MBR Ext 55.67GB
    Partition 4 : MBR IFS-NTFS 55.66GB

    Logische Laufwerke
    Logisches Laufwerk : C:
    Logisches Laufwerk : E:
    Logisches Laufwerk : G:

    Cache Informationen
    Lesecache : Ja
    Schreibcache : Ja
    Read Ahead Puffer : Nein

    Eigenschaften
    NCQ - Native Command Queuing : Ja
    PEC - Physical Event Counters (Physikalische Ereigniszähler) : Ja
    LBA Unterstützung : Ja

    Features
    SMART Unterstützung : Ja
    Sicherheitsunterstützung : Ja
    Powermanagement Unterstützung : Ja
    ACPI Powermanagement unterstützt : Ja
    Power-up im Standby : Nein
    Packet Command Interface : Nein
    Entfernbares Medium : Nein
    Look-Ahead Puffer : Ja
    Write-Back Cache : Ja
    Host Protect Area : Ja
    Mikrocode Update : Ja
    Akustikmanagement : Nein
    48-bit LBA : Ja
    Gerätekonfigurationsüberlagerung : Ja

    Aktive Features
    SMART eingeschaltet : Ja
    Sicherheit eingeschaltet : Nein
    Powermanagement eingeschaltet : Ja
    ACPI Powermanagement eingeschaltet : Ja
    Look-Ahead Puffer eingeschaltet : Ja
    Write-Back Cache eingeschaltet : Ja
    Host Protect Area eingeschaltet : Nein

    SMART Information
    Version : 1.01
    ATA-Kommandounterstützung : Ja
    ATAPI-Kommandounterstützung : Ja
    SMART-Kommandounterstützung : Ja

    SMART Daten
    Rate Raw-Lesefehler (01) : 0 (Grenzbereich 6; Schlimmste 100; Maximum 253)
    Spin-up Zeit (03) : 0 (Grenzbereich 0; Schlimmste 99; Maximum 99)
    Start/Stop Zeit (04) : 75 (Grenzbereich 20; Schlimmste 100; Maximum 100)
    Zeit Sektorneuzuweisung (05) : 0 (Grenzbereich 36; Schlimmste 100; Maximum 100)
    Rate Suchfehler (07) : 41268 (Grenzbereich 30; Schlimmste 69; Maximum 60)
    Power-On Zeit (09) : 154 (Grenzbereich 0; Schlimmste 100; Maximum 100)
    Spin-Retry Zeit (0A) : 0 (Grenzbereich 34; Schlimmste 100; Maximum 100)
    Zeit Energiezyklus (0C) : 98 (Grenzbereich 20; Schlimmste 100; Maximum 100)
    TBB : 0 (Grenzbereich 0; Schlimmste 100; Maximum 100)
    TBD : 0 (Grenzbereich 0; Schlimmste 100; Maximum 100)
    TBE : 37 (Grenzbereich 45; Schlimmste 63; Maximum 47)
    TBF : 8 (Grenzbereich 0; Schlimmste 100; Maximum 100)
    Zeit Power-Off Park (C0) : 73 (Grenzbereich 0; Schlimmste 100; Maximum 100)
    Zeit Lade-/Entladezyklus (C1) : 5384 (Grenzbereich 0; Schlimmste 98; Maximum 98)
    LAufwerkstemperatur (C2) : 37 (Grenzbereich 0; Schlimmste 37; Maximum 53)
    Zeit ECC-Fehlerkorrektur (C3) : 31825 (Grenzbereich 0; Schlimmste 64; Maximum 53)
    noch zu verarbeitende Sektoren (C5) : 0 (Grenzbereich 0; Schlimmste 100; Maximum 100)
    Anzahl nicht korrigierbare Sektoren (C6) : 0 (Grenzbereich 0; Schlimmste 100; Maximum 100)
    CRC-Fehlerzahl (C7) : 0 (Grenzbereich 0; Schlimmste 200; Maximum 200)
    Schreibfehler Rate (C8) : 0 (Grenzbereich 0; Schlimmste 100; Maximum 253)
    TA-Zähler wird erhöht (CA) : 0 (Grenzbereich 0; Schlimmste 100; Maximum 253)

    Umgebungsmonitor(e)
    Temperatur Festplatte : 37.00°C

    Transfermodusunterstützung
    EA Warteschlangentiefe : 32
    Blockgröße : 16
    Schnellster SATA Modus : G2 / SATA300

    Transfermodus aktiv
    Drezeitiger Blocktransfer : 16
    Aktueller SATA Modus : G2 / SATA300

    Leistungstipps
    Warnung 3101 : Energieverwaltung ist aktiviert. Überprüfen Sie deren Notwendigkeit auf Desktop-Systemen.
    Tipp 2 : Drücken Sie die Eingabetaste oder doppelklicken Sie auf einen Tipp, um mehr Informationen zu erfahren.





    Softwareinformationen LAUFWERK C:

    SiSoftware Sandra

    Allgemeine Information
    Kategorie : Fest-installiert
    Gesamtgröße : 111.44GB
    Freier Speicherplatz : 82.89GB, 74%

    Volumeninformation
    Volumenname : Hauptplatte
    Dateisystem : NTFS
    Seriennummer : AEBF-D44B

    Volumeneigenschaften
    Maximale Dateinamenlänge : 255 chr
    Volumen ist komprimiert : Nein
    Volumen ist schreibgeschützt : Nein
    Groß- und Kleinschreibung bei Dateinamen : Ja
    Bewahrt Dateinamengroß- und Kleinschreibung : Ja
    Unicode-Dateinamen : Ja
    Zugriffskontrollliste : Ja
    Benannte Datenströme : Ja
    Object Identifiers : Ja
    Reparse Points : Ja
    Zerstreute Dateien : Ja
    Benutzerspeicherplatkontingente : Ja
    Ordner-/Dateikompression : Ja
    Ordner-/Dateiverschlüsselung : Ja

    Logisches Laufwerk
    Sektoren pro Cluster : 8
    Bytes pro Sektor : 512bytes
    Clustergröße : 4kB
    Cluster insgesamt : 29213695
    Freie Cluster : 21728931

    Physisches Laufwerk
    CHS Geometrie : 30401 x 255 x 63
    Bytes pro Sektor : 512bytes

    Laufwerksstatistik
    Dateienanzahl : 81680
    Ordneranzahl : 12978
    Verwendeter Speicherplatz : 29.52GB
    Zugewiesener Speicher : (1% Slack)

    Bericht Fragmentation
    Anzahl fragmentierte Dateien : 268 (0%)
    Anzahl fragmentierte Ordner : 450 (17%)
    Anzahl Fragmente pro Datei : 1.04



    Informationen zu Laufwerk E:

    SiSoftware Sandra

    Allgemeine Information
    Kategorie : Fest-installiert
    Gesamtgröße : 55.77GB
    Freier Speicherplatz : 53.75GB, 96%

    Volumeninformation
    Volumenname : XP
    Dateisystem : NTFS
    Seriennummer : E00F-AA08

    Volumeneigenschaften
    Maximale Dateinamenlänge : 255 chr
    Volumen ist komprimiert : Nein
    Volumen ist schreibgeschützt : Nein
    Groß- und Kleinschreibung bei Dateinamen : Ja
    Bewahrt Dateinamengroß- und Kleinschreibung : Ja
    Unicode-Dateinamen : Ja
    Zugriffskontrollliste : Ja
    Benannte Datenströme : Ja
    Object Identifiers : Ja
    Reparse Points : Ja
    Zerstreute Dateien : Ja
    Benutzerspeicherplatkontingente : Ja
    Ordner-/Dateikompression : Ja
    Ordner-/Dateiverschlüsselung : Ja

    Logisches Laufwerk
    Sektoren pro Cluster : 8
    Bytes pro Sektor : 512bytes
    Clustergröße : 4kB
    Cluster insgesamt : 14620925
    Freie Cluster : 14091110

    Physisches Laufwerk
    CHS Geometrie : 30401 x 255 x 63
    Bytes pro Sektor : 512bytes

    Laufwerksstatistik
    Dateienanzahl : 11046
    Ordneranzahl : 1479
    Verwendeter Speicherplatz : 1.92GB
    Zugewiesener Speicher : (1% Slack)

    Bericht Fragmentation
    Anzahl fragmentierte Dateien : 1353 (14%)
    Anzahl fragmentierte Ordner : 67 (20%)
    Anzahl Fragmente pro Datei : 1.40







    INFOS BETRIEBSSYSTEM:


    SiSoftware Sandra

    Allgemeine Information
    Windowssystem : Microsoft Windows Vista Home 6.00.6001 (Service Pack 1)
    Platform Compliance : x86
    Name : Windows Vista (TM) Home Premium 6.0.6001 : Service Pack 1
    Kerneltyp : Multiprocessor Free
    BackOffice Komponenten : Nein
    Small Business Komponenten : Nein
    Terminaldienstekomponenten : Nein
    Cluster Komponenten : Nein
    Produkt Nr. : 89578-OEM-7332157-00211
    Produktschlüssel : 2TYBW-XKCQM-XY9X3-JDXYP-6CJ97
    Registrierter Besitzer : SpaceBee

    Data Execution Prevention (DEP)
    Unterstützt durch CPU : Ja
    Anwendungen geschützt : Ja
    Treiber geschützt : Ja

    Virtual Machines und Runtime Engines
    .NET Framework : 3.0.4506 (SP1)
    Windows Communication Foundation : 3.0.4506
    Windows Presentation Foundation : 3.0.6920
    Windows Workflow Foundation : 3.0.4203
    .NET Framework : 2.0.50727 (SP1)
    Java Laufzeitumgebung : 1.6.0

    Standard-Schlüsselanwendungen
    Web Browser : Internet Explorer 7.00.6001.18000
    E-mail : Windows Mail 6.00.6001.18000
    News Reader : Windows Mail 6.00.6001.18000
    Kalendar/Organizer : Windows Calendar 6.00.6001.18000
    Adressbuch : Address Book 6.00.6000.16386
    Firewall : COMODO Firewall Pro 3.0
    Antivirus : AVG Anti-Virus Free 8.0

    Sitzungseinstellungen
    Hostname : MELODY
    Benutzer : SpaceBee
    Zeit seit Systemstart : 32 Minute(n), 33 Sekunde(n)

    OS Eigenschaften
    Debugversion : Nein
    Sicherheit präsent : Nein
    Remotedesktopverbindung : Nein

    Systemstartmerkmale
    Systemstartart : Normal

    Automatisches Update
    Aktiver Dienst : Nein

    Regionseinstellungen
    Benutzerstandardplatz : 1031
    Land : Deutschland
    Sprache : Deutsch (Deutschland)
    Währung : €
    Zeitzone : Mitteleuropäische Sommerzeit
    ANSI Codepage : 1252
    OEM Codepage : 850

    Betriebssystemordner
    Windowsordner : C:\Windows
    Systemordner : C:\Windows\system32
    Anwendungsdatenpfad : C:\Users\SpaceBee\Desktop
    Programmpfad : C:\Program Files
    Programmpfad : C:\Windows\system32;C:\Windows;C:\Windows\System32\Wbem;C:\Program Files\Acer\Empowering Technology\eDataSecurity\;C:\Program Files\Acer\Empowering Technology\eDataSecurity\x86;C:\Program Files\Acer\Empowering Technology\eDataSecurity\x64
    Temporärer Ordner : C:\Users\SpaceBee\AppData\Local\Temp

    Leistungstipps
    Tipp 1300 : Tragen Sie den Firmennamen oder Zu Hause anstelle von Unbekannt ein.
    Tipp 1324 : .NET Framework 1.1 ist nicht installiert. Bitte installieren, damit .NET-Applikationen funktionieren.
    Warnung 1319 : Automatische-Updates sind abgeschaltet, erwägen Sie zumindest die Benachrichtigung.
    Tipp 2 : Drücken Sie die Eingabetaste oder doppelklicken Sie auf einen Tipp, um mehr Informationen zu erfahren.







    Sooo…ich hoffe, dass mir irgendjemand helfen kann 
    Ach so…also vonwegen Programme:
    Hab wie erwähnt BootUS versucht und das auch oft genannte VistaBootPro. Letzteres schmeisst mir eigentlich nur Fehlermeldungen aus…

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, da einigermaßen heile raus zu kommen?
    [br][br]Erstellt am: 10.10.08 um 23:44:06[hr][br]Noch was:
    Vista is nur Recovery! Hab irgendwo gelesen, daß Recoveries nicht so dolle sind bei Multiboot....is da was dran?
     
  2. jmh
    jmh
    Falls du noch XP-Treiber benötigst,
    habe mal ne kleine sammlung zusammen gestellt:
    Wlan
    Lan
    Sound
    Grafikkarte
    Touchpad treiber
    fürs Acer Aspire 7530G Windows XP installation


    rapidshare.com Direktdownloadlink gelöscht

    Mfg

    Forumsregeln beachten:
    http://www.wintotal-forum.de/index.php?action=globalAnnouncements;id=2
    (Punkt 5)
     
  3. @jmh!

    Arrrggg...das hätte mir jetzt wirklich geholfen...mir fehlen tatsächlich noch eben jene Treiber.
    Vista und XP coexistieren mittlerweile sehr gut nebeneinander. Hab auf Tihass ne Beschreibung zu genau meinem Problem gefunden. Diese funktionierte 1A bis auf die Fehlermeldungen, die mir VistaBootpro auswarf, als ich n neues OS eingab...dieses Problem hab ich allerdings via Google gelöst. Hab irgendwie n englischsprachiges Forum, welches genau diese Fehlermeldung bearbeitete, gefunden...die Lösung war sehr komplex, viele Daten in der Console eingeben und so...danach dann einfach die Tihass-Lösung weitermachen und siehe da:
    Ich konnte mit Vista oder XP starten. Einziger Haken: Vor der Auswahl muss ich jedesmal ins Bootmenü und zwischen AHCI und IDE switchen....etwas nervig das!

    Jetzt bleibt wirklich nur noch das Problem, Treiber zu finden :-(

    Schade, daß der Link gelöscht wurde....
    egal wie, schick mir doch mal bitte jemand nen Link zu den entsprechenden Treibern.
    spacegnome@aol.com


    THX im Vorraus!
     
Die Seite wird geladen...

HILFE!!! Vista & XP im Multiboot...XP will nicht mehr! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hilfe beim Datenaustausch zwischen Netbook( Win 7 ), Notebook( Vista) und PC ( win 7) Windows 7 Forum 4. Jan. 2010
Windows Vista - WLAN ja, Internet nein ... HILFE! Windows XP Forum 8. Dez. 2011
Hilfe mein Vista Explorer startet nicht mehr automatisch Windows Vista Forum 18. Sep. 2009
User rechte bei Vista, bitte Hilfe Windows XP Forum 9. Apr. 2009
Drucker in Vista/XP Netzwerk konfigurieren + Netzwerk optimieren! Hilfe! Windows XP Forum 3. Apr. 2009