Hilfe Windows 2000 Startproblem

Dieses Thema Hilfe Windows 2000 Startproblem im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Darkpower2000, 9. Okt. 2003.

Thema: Hilfe Windows 2000 Startproblem Nach Jumperumstellung der Festplatte von Slave auf Master stürzt Win2000 beim hochfahren ab. Blue Screen mit der...

  1. Nach Jumperumstellung der Festplatte von Slave auf Master stürzt Win2000 beim hochfahren ab.
    Blue Screen mit der Meldung Inaccessible_Boot_device - Code 0x0000007B
    Wenn ich den Jumper wieder auf Slave zurück stecke bootet Win2000 wieder normal.
    Ich wollte eigentlich eine größere Festplatte einbauen und mit Drive Image eine Kopie der alten Platte auf der neuen erstellen. Dazu hab ich die neue als Slave gejumpert und die Platte kopiert.
    Dann hab ich die alte Platte ausgebaut und die neue als Master gejumpert. Nur dann kommt beim booten o.g. Fehlermeldung. Übrigens wenn ich die alte Platte als Slave jumper krieg ich ebenfalls o.g. Fehler. Meine Frage ist nun wie kann ich die Boot-Einstellung in der Startdatei ändern damit die Slave Platte auch als Master bootet ?

    Danke schon mal im voraus.
     
  2. Am schlausten machst du 2 Einträge im boot.ini, für jede Jumper-stellung eine, da die Platte bei Slave als disk 1 und bei Master als disk 0 angesprochen wird.

    Code:
    [boot loader]
    timeout=30
    default=multi(0)disk(1)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(1)rdisk(0)partition(1)\WINNT=Microsoft Windows 2000 Professional auf Slave /fastdetect
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT=Microsoft Windows 2000 Professional auf Master /fastdetect
    
     
  3. Am schlausten machst du 2 Einträge im boot.ini, für jede Jumper-stellung eine, da die Platte bei Slave als disk 1 und bei Master als disk 0 angesprochen wird.

    Hab ich schon versucht, klappt aber nicht. Die Platte läuft ja auch an bis zum Windows
    Startbildschirm (Fortschrittbalken ca. mittig). Dann stürzt der Rechner mit o.g. Fehler ab.
    Ich vermute das in den Windows Startdateien Registry ein Eintrag ist der den ide-port und master/Slave config der bootplatte angibt. Diesen Eintrag müßte ich in den Startdateien ändern können, wenn ich die Platte umjumper oder vom primär auf den sekundär ide Port anschließe.
    Aber wie gesagt ist das nur ne Vermutung von mir. Vielleicht lieg ich damit falsch und es gibt ne andere Erklärung.

    Danke Dir trotzdem
     
  4. Hi, die zitierte Boot.ini ist falsch!
    Der Eintrag unter default partition(2) ist verkehrt!
    Passt nicht zu den nachfolgenden Angaben!

    siehe auch hier:
    http://www.buildorbuy.org/bootini.html
    http://www.tecchannel.de/betriebssysteme/802/

    Bei dem TecChannel-Artikel muss man sehr genau hinsehen - denn offenbar bestehen Unterschiede in den nötigen Angaben zu disk() und rdisk() - je nachdem, ob zuerst multi oder SCSI verwendet wird!
    Das zumeist verwendete multi(0) muss demnach gefolgt sein von rdisk mit den Angaben zu prim/SekIDE Master oder Slave!
    Bei Verwendung von multi () bei SCSI-Systemen ( was z.B. bei mir der Fall ist) hab ich noch nicht endgültig klären können, ob dann bei disk die SCSI-ID der Festplatte steht - oder bei rdisk...........eins davon ist die Angabe zur LUN und eins die zur SCSI-ID der Festplatte.

    Sehr wichtig ist auch der Eintrag unter partition() - wegen der Zählmethode - es werden immer zuerst die primären Partitionen - beginnend bei 1 - gezählt - danach erst die logischen Partitionen!

    Probleme bei Dir könnte machen, dass Deine Bootpartition nicht aktiv gesetzt ist - auf der neuen grösseren Platte.........
    Wenn Du die alte Platte als Slave jumperst geht es nicht, weil die Boot.ini-Einträge dann nicht mehr stimmen!

    Du könntest mal versuchen, von der bestehenden W2000-Installation mit DriveImage ein Image zu schreiben und das auf der alten Platte als Zielort zu speichern. Danach die alte als Slave einhängen und die neue als Master - und dann mit den zuvor !!! erstellten DriveImage-Notfalldisketten booten und damit das erstellte Image auf der neuen Platte wiederherstellen.
    Sollte es danach Probleme geben - wäre ein Versuch mit Reparatur bzw Wiederherstellungskonsole von CD sinnvoll

    weitere Links
    http://support.microsoft.com/?kbid=99743
    Die deutsche Übersetzung in dem Link enthält übrigens einen Fehler:
    und zwar meint disk(o) nicht Diskette sondern Festplatte! ( Originaltext: disk!)
    Anmerkung: hier steht als Beispiel das mit SCSI() am Anfang der Zeile! s.o.

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;314081&Product=winxpGer
    Wenn man letzteres liest, möchte man glauben, dass bei XP die Angaben zu disk und rdisk für SCSI-Festplatten vertauscht sind - ich bin danach ziemlich verwirrt was diese Einträge angeht........
     
  5. @aninemo:
    okok, hast recht ... aber das mit der 2 war n Tippfehler ...
    die boot.ini müsste demnach so aussehen:

    Code:
    [boot loader]
    timeout=30
    default=multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINNT
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINNT=Microsoft Windows 2000 Professional auf Slave /fastdetect
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT=Microsoft Windows 2000 Professional auf Master /fastdetect
    
    vorausgesetzt, Windows ist auf der 1. primären Partition unter WINNT installiert.
     
  6. Soweit ich es herausbekommen konnte - bin jedoch nicht 100% sicher - gilt jeweils für rdisk() die Festplattennummer - bei SCSI ist das die ID ( angefangen bei 0) und bei IDE ist 0 prim.Master, 1 primSlave, 2 sekMaster und 3 sekSlave
    Wie das bei RAID sein müsste - keine Ahnung!!!!!!!!!!!!!!!!

    disk() ist normalerweise 0 - nur bei SCSI mit verschiedenen LUNs kann da was andres hinmüssen.............
    Und gewöhnlich gilt das alles auch für XP - und das unter multi für übliche SCSI-Systeme auch - wie beschrieben bei TecChannel! bei MS steht etwas andres - jedoch habe ich z.B. ein SCSI-System wie bei TecChannel beschrieben - und da steht in der Boot.ini multi!
     
Die Seite wird geladen...

Hilfe Windows 2000 Startproblem - Ähnliche Themen

Forum Datum
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016
windows 10 on board...brauche hilfe Windows 10 Forum 1. März 2016
Hilfe, Fehler bei Windows Installation Windows 7 Forum 21. Nov. 2015
HILFE! Bei Klick auf Windows-Startknopf ist alles nur noch schwarz! Windows 8 Forum 1. Nov. 2015