HILFE-Windows Verschlüsselung aktiv!

Dieses Thema HILFE-Windows Verschlüsselung aktiv! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von dslthomas, 26. Mai 2007.

Thema: HILFE-Windows Verschlüsselung aktiv! Moin, Min! Ich habe ein riesiges Problem. Mein Notebook lief nun seit über 2 Jahren mit WinXP und so nach und nach...

  1. Moin, Min!

    Ich habe ein riesiges Problem. Mein Notebook lief nun seit über 2 Jahren mit WinXP und so nach und nach haben sich immer fehler eingeschlichen. Nun habe ich alles gesichert und das erste mal ein Recovery durchlaufen lassen. Danach habe ich alle Updates gemacht, Office installiert etc und nun wollte ich arbeiten und mußte feststellen, dass ich meine eigenen Dateien verschlüsselt habe und nun nicht mehr an diese Daten komme. Die hälfte dieser Dateien sind grün und können nicht geöffnet werden - (Paßwortlisten aus Excel etc....) Ich drehe durch......

    Ich habe hier bei Euch gesehen dass Ihr eine Anleitung habt wie man diese Sicherheitszertifikate Sichern kann und für andere Nutzer zugänglich machen kann. Daher erhoffe ich mir hier im Forum Hilfe weil Ihr so ziemlich die einzigen die eine Anleitung dafür haben. Nun beschränkt sich Eure Anleitung ja auf laufende Systeme. (EFS - Dateiverschlüsselung mit Windows XP)

    Frage: Ich habe geselsen, dass man an die alte Registry kommen muß um die Schlüssel für die alten Zertifikate erhalten zu können. Wie stelle ich das am besten an? Es gibt ja verschiedene Tools mit denen man formatierte Platten wiederherstellen kann und auch einzelne gelöschte Dateien. Bringt das was wenn ich mich auf die Suche nach der alten Registry mache? Ich bin absolut aufgeschmissen ohne meine Eigenen Dateien! Die Platte auf dem Notebook war folgendermaßen aufgeteilt: C=40 GB und D=60GB wobei D unberührt blieb und C durch die Recoverygeschichte Schnellformatiert wurde (zumindest nehme ich es an dass es eine Schnellformatierung war denn für eine ausführliche Formatierung ging das dann doch zu schnell).

    Wo genau wird die Registry von Windows hinterlegt? Reicht es denn dann wenn ich die exportiere? Wie muß cih vorgehen um wieder an meine eigenen Dateien zu kommen? Ich hoffe es gibt da eine Möglichkeit wieder an diese Daten zu kommen.[br][br]Erstellt am: 26.05.07 um 11:57:58[hr][br]Also ich bin nun schon den ganzen Tag am Probieren. Ich bin nun soweit, dass ich mich auf das wiederherstellen der C-Partition konzentriere denn ich brauche den Zustand wieder wie er VOR dem Recovery war. Ich finde leider keine Möglichkeit die Dateien zu entschlüsseln weil mir der Schlüssel fehlt. Ich habe zwar fast alle Daten der alten C-Partion gesichert, aber ich finde nichts brauchbares womit ich das bewerkstelligen könnte. Kann mir jemand sagen wie ich am besten vorgehen kann um das alte System wieder zu bekommen?
     
  2. Was für ein Schlüssel hast Du den verwendet (Programm) ?

    Walter

    ???
     
  3. Da es sich um Notebook handelt hatte ich damals bei der Einrichtung eines Benutzers und dem Setzen des Kennworts das Häckchen Nur für eigene Verwendung (oder so ähnlich) gesetzt. Daher sind alle Daten die ich erstellt hatte verschlüsselt wurden (grün im Windows Explorer dargestellt). Ohne díesen Schlüssel (oder Zertifikat - wie auch immer der richtige Ausdruck dafür ist) komme ich nicht an diese Dateien. Wenn ich sie aufrufen möchte, verweigert mir das jeweilige Programm die Ansicht der entsprechenden Date mit dem Verweis der Verschlöüsselung bzw. fehlenden Berechtigung. Als ich das Notebook gestern mit der Recovery-DVD wiedehergestellt habe, habe ich den gleichen Namen benutzt, den gleichen User angelegt und auch das gleiche Passwort benutze was ich vorher auch hatte. - Nichts funktioniert!

    Nun bin ich halt soweit, dass ich versuche die überschrieben C-Platte wiederherzustellen in der Hoffnung noch einmal von dieser Platte Booten zu können und die Verschlüsselung der Daten zu deaktivieren. Zur Zeit benutze ich dafür O&O FormatRecovery.

    Die alte C-Platte hatte ich bevor ich das Recvovery durchgeführt habe, auf den Server kopiert. (Also nicht gesichert oder so sondern nur alle Dateien der alten C-Platte in ein Verzeichnis auf den Server gepackt) Hier liegt dann auch meine 2. Hoffnung. Ich versuche alle diese Daten der alten C-Platte auf eine neue Platte zu kopieren und mal auf blöd von dieser dann zu booten - ich hoffe eines der Möglichkeiten klappt! Wobei ich denke dass letztere Möglichkeit nicht klappen wird weil ja kein Bootsektor da ist und beim kopieren wurden einige Dateien übersprungen die er nicht lesen konnte (Auch hier gehe ich davon aus, dass diese Dateien die er nicht lesen konnte von der NTFS-Verschlüsselung betroffen sind)

    Über Lösungsvorschläge bin ich mehr als nur Froh!
     
  4. Hallo,

    Probier mal das: http://www.lostpassword.com/efs.htm

    Mit der Demoversion kannst du schauen, ob die Dateien wiederhergestellt werden könnten.
    Wenn du sie wiederherstellen willst, mußt du eine Lizenz kaufen.

    Ich habe keine Ahnung, ob es funktioniert.
     
  5. Danke für den Tipp, werde auf jeden Fall ausprobieren. FormatRecover ist aber noch bei 39% und wird noch ne Weile brauchen. Danach probiere ich das mal aus. Ich versuche parallel jetzt auch die Daten die ich in ein Verzeichnis kopiert hatte - auf eine andere HDD zu kopieren und baue sie in einen Rechner ein. Dann werde ich eine Reparaturinstallation durchführen in der Hoffnung, dass das alles funktioniert! Scheiße.... mein ganzes Leben - alles futsch! Ich bin auch zu blöd![br][br]Erstellt am: 26.05.07 um 19:29:39[hr][br]Ich drehe bald durch! Ich habe so ziemlich alle Tools durchprobiert und kein Stück weiter! Ich habe zwar die komplette alte C-Platte gesichert, aber ich habe keine Ahnung wie ich aus dieser nun diesen blöden NTFS-Schlüssel extrahieren soll! Sämtliche Tools die für eine Entschlüsselung zuständig sind, scheinen das nur bei einer funktionierenden Installation zu schaffen. Hat hier jemand noch nen Tipp wie ich aus der alten gesicherten C-Platte den NTFS-Schlüssel extrahieren kann? Ich drehe hier bald durch! Ich habe seid fast 24 Stunden nicht geschlafen weil ich unbedingt diese blöden Daten brauche!
     
  6. Wenn Du alle Dateien der alten C-Platte mit Ordnerstruktur noch hast, sollte folgendes funktionieren:
    - die Erste Partition als FAT32 erstellen
    - alle Files mit Ordnern vom Server zurückkopieren
    - von einer normalen XP-CD booten
    - Wiederherstellungskonsole starten
    - fixboot ausführen
    - beten daß das Syxtem startet

    hoffe geholfen zu haben.

    EDIT:
    ------------
    MS-Artikel zum Sichern von EFS-Schlüsseln aus einem laufenden System.
    http://www.microsoft.com/germany/kl...rtikel/schuetzen-von-daten-mit-efs.mspx#EOAAE
     
Die Seite wird geladen...

HILFE-Windows Verschlüsselung aktiv! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hilft eine Bitlocker Verschlüsselung die Umgehung des Passwortes!! Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 9. Aug. 2016
wlan verschlüsselung problem Firewalls & Virenscanner 6. Juni 2010
Verschlüsselungs Trojaner Viren, Trojaner, Spyware etc. 6. Mai 2012
Verschlüsselungsprogramm Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 1. März 2012
verschlüsselungsprogramm für dateien unter xp pro mit sp3 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 9. Juni 2011