Hitze

Dieses Thema Hitze im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ryan, 6. Apr. 2003.

Thema: Hitze Also ich habe einen ATHLON XP 1800, 786 DDRAM, Radeon 9500 und 2 HD...eine Seagate 80 GB und eine Fujitsu 20...

  1. Also ich habe einen ATHLON XP 1800, 786 DDRAM, Radeon 9500 und 2 HD...eine Seagate 80 GB und eine Fujitsu 20 GB...und benutze ein Gigabyte Mainboard GA-7VRXP ... der CPU Lüfter ist ein Cooler Master ....

    Wenn ich unter Aida schaue finde ich folgende Angaben:

    CPU Temp.: 64°
    Mainboard: 46°
    Aux: 81°

    Ist das nicht einwenig zuuuuuu hoch ?????
     
  2. vollast oder leerlauf??

    also für leerlauf wär's definitiv zu hoch aber vollast geht grad noch so..
     
  3. Bei Vollast bis 70 is okay. Aber guten Lüfter sollest du schon haben. cu
     
  4. Diese Temparaturen sind immer so hoch ob bei leerlauf oder vollast...aber was ich jetzt nicht verstehe...habe die neuste SioSoft Version installiert und da steht das mein CPU 53° hat...wenn soll ich glauben ???? ich meine ich habe noch NIE Probleme gehabt....
     
  5. normalerweise ist die cpu unter vollast aber um einiges heißer.. meiner z.b. ist bei leerlauf auf 34°C und unter vollast auf 59°C.

    leerlauf siehst du wenn du windows ne viertelstunde laufen lässt ohne was zu machen und vollast mit halbe stunde quake oder systemfordernderes zocken oder stresstest tool wie prime95 laufen lassen..
     
  6. Moin,

    in der vorletzten (?) SiSoftversion waren bei mir die Anzeigen Board und CPU vertauscht, das irritierte mich heftig. Vergleiche mal mit dem was Dein BIOS anzeigt. Was bedeuten die AUX 81C°?

    Misst Dein Board genau oder auch nur unterhalb der DIE? Wenn nur unterhalb, dann + 25% Temperatur dazurechnen!

    T 8)M
     
  7. Also tut mir leid da fällt mir nur eins zu ein:
    zu HOCH definitiv!!!!
    Also da solltest du aber mindestens 2 Gehäuselüfter rein hauen!!
    Mainboard 46° C das ist bei mir bei 22°C
    Abaddon
     
  8. hey er hat nen amd der knallt nich so leicht durch wie en p4 ;D es geht schon noch aber eben nur GERADE SO!! wär schon besser wenn er ein stück kühler wär..
     
  9. Wer hat dir denn diese Lebensweisheit mit auf den Weg gegeben? Ein AMD erleidet (laut Verpackungsangabe) evtl. schon nach 3 Sekunden ohne ausreichende Lüftung den Hitzetod.
    Oder sollte das nur ein Scherz sein?
     
  10. nein aber ein aktueller amd knallt frühestens bei 80-85° durch, bei nem p4 wirds bei 60° schon kritisch.. von guter kühlung geh ich mal aus..
     
Die Seite wird geladen...

Hitze - Ähnliche Themen

Forum Datum
Laptop Fujitsu Siemens schaltet sich ab. kein hitze problem Hardware 24. März 2009
Überhitzen AMD´s immernoch gnadenlos nach abnehmen des Kühlers? Windows XP Forum 1. Juni 2006
Hitzeproblem?Absturz ohne Ende Hardware 6. Jan. 2006
PC-Absturz durch Hitze. Woran liegt das? Hardware 25. Juni 2005
Hitzetod Hardware 9. Mai 2005