Hohe Systemauslastung

Dieses Thema Hohe Systemauslastung im Forum "Viren, Trojaner, Spyware etc." wurde erstellt von dorrn, 3. Jan. 2010.

Thema: Hohe Systemauslastung Hallo Wintotaler, ich habe seit einiger Zeit das Problem einer hohen Systemauslastung (ca. 25% bei einem Quadcore...

  1. Hallo Wintotaler,
    ich habe seit einiger Zeit das Problem einer hohen Systemauslastung (ca. 25% bei einem Quadcore Rechner), verursacht durch die Dienste Dcomlaunch und/oder Termservice. Da beide im selben Prozess laufen (svchost.exe; habe ich mit diesem tasklist Command rausgefunden), kann ich nicht sagen, welcher von beiden das Problem verursacht.

    Das Problem tritt ausschließlich in Verbindung mit meinem Router auf (Fritzbox SL WLAN). Wenn ich den Router vor dem Windows Start vom PC abstöpsel, habe ich das Problem nicht. Die Systemauslastung ist dann bei fast 0. Sobald ich den Router wieder an den PC anschließe (egal, ob per USB oder Netzwerkkabel), dauert es ca. 5-10 Minuten, bis das Problem wieder auftritt.
    Kann gerne ein Logfile von HiJackieThis zur Verfügung stellen, wenn es hilft.

    Bin für jeden Tipp dankbar.
    Besten Gruß
    Bernd

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Ich spekulier mal daß Du Vista als BS hast??? Mit einer ATI Grafikkarte? Gib mal im Suchfeld im Startmenü msconfig ein und deaktivier mal, falls vorhanden, den ATI HDMI Audiotreiber.

    Das die Auslastung nur bei angeschlossenem Router besteht ist normal und hat nichts mit dem Router an sich zu tun, sondern nur mit der dann vorhandenen Internetverbindung. Die beiden Dienste schaufeln dann nämlich fleißig Daten.

    Bitte gib uns mal ein paar mehr Daten zum System (Hard und Software incl. sämtlicher Messengersoftware etc)

    Nick
     
  3. Ist nur meine Spekulation - und ich hab mal wieder nicht geschaut, in welchen Board das geschrieben wurde :|

    Ich bin nur darauf gekommen, weil ich von diesem Problem bisher nur bei Vista gehört habe, auch beim googeln findet man man das unter XP nicht. Na ja, es ist halt besser wenn die Daten nochmal in Beitrag stehen. Aber abwarten, dorrn wird das ganze schon klarstellen.

    Nick
     
  4. Hi,
    das ist hier schon richtig. Ich habe XP (aktuellster Stand, da Autoupdate) und bin beim Googeln auch schon auf diverse XPler gestoßen, die ähnliche Probleme hatten oder haben. Auto-Update ausschalten wurde auch schon als Tipp gehandelt, hilft bei mir aber nicht. Hier meine Rechner Specs:
    OS: Win XP (SP3, aktuellster Stand)
    CPU: Intel Core2 Quad CPU Q9450, 2,66 GHz
    Graphikkarte: ATi Radeon HD 3850
    3xFestplatten SATA à 1 TB
    4GB RAM

    Ich nutze den Rechner für Audio- und Videoproduktion, aber auch für alles andere (Webseiten-Programmierung, Office usw.), habe also dementsprechend schon einiges an Software installiert.

    Gruß Bernd

    PS: Habe auch schon ausprobiert, den ATI Function Driver for HD Audio im Gerätemanager zu deaktivieren und dann den Rechner neu gestartet. Hat auch nix genützt.[br][br]Erstellt am: 04.01.10 um 19:52:51[hr][br]Ach so - Messenger Software habe ich nicht installiert.
     
  5. Hallo,
    wenn die hohe Systemlast wirklich nur bei aktiver Verbindung zwichen PC und Router auftritt, liegt die Vermutung nahe dass ein extrem hoher Datenverkehr stattfindet. Prüfe auch mal alles was im Autostart eingetragen ist z.B. mit dem Tool CCleaner Extras/Autostart. Denn viele Programme wollen nach Hause telefonieren um nach Aktualisierungen zu suchen und das machen sie oft über den Autostart.
    Grüße
     
  6. Datenverkehr an sich verursacht keine große Last. Eher Programme, die mit den Daten etwas anstellen.
     
  7. Mach das bitte.

    Bye,
    Freudi
     
  8. Hi,
    hier das HijackThis LogFile:

    Code:
    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
    Scan saved at 21:47:31, on 05.01.2010
    Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
    Boot mode: Normal
    
    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\csrss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
    C:\WINDOWS\System32\GEARSec.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\Programme\FreePDF_XP\fpassist.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\WINDOWS\System32\alg.exe
    C:\WINDOWS\system32\msiexec.exe
    C:\WINDOWS\system32\wbem\wmiprvse.exe
    C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
    C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe
    
    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = [url]http://www.google.de/[/url]
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = [url]http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157[/url]
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = [url]http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896[/url]
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = [url]http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896[/url]
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = [url]http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157[/url]
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
    O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
    O2 - BHO: (no name) - {074C1DC5-9320-4A9A-947D-C042949C6216} - (no file)
    O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
    O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - C:\Programme\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar.dll
    O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\5.1.1309.3572\swg.dll
    O2 - BHO: Google Dictionary Compression sdch - {C84D72FE-E17D-4195-BB24-76C02E2E7C4E} - C:\Programme\Google\Google Toolbar\Component\fastsearch_A8904FB862BD9564.dll
    O3 - Toolbar: (no name) - {517BDDE4-E3A7-4570-B21E-2B52B6139FC7} - (no file)
    O3 - Toolbar: Google Toolbar - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - C:\Programme\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [FreePDF Assistant] C:\Programme\FreePDF_XP\fpassist.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe /min
    O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
    O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User->LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User->NETZWERKDIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User->SYSTEM')
    O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User->Default user')
    O4 - Startup: siszyd32.exe
    O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\EXCEL.EXE/3000
    O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
    O9 - Extra->Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
    O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
    O9 - Extra->Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra->Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O15 - Trusted Zone: *.line6.net
    O16 - DPF: {48DD0448-9209-4F81-9F6D-D83562940134} (MySpace Uploader Control) - [url]http://lads.myspace.com/upload/MySpaceUploader1006.cab[/url]
    O16 - DPF: {8100D56A-5661-482C-BEE8-AFECE305D968} (Facebook Photo Uploader 5 Control) - [url]http://upload.facebook.com/controls/2009.07.28_v5.5.8.1/FacebookPhotoUploader55.cab[/url]
    O16 - DPF: {8AD9C840-044E-11D1-B3E9-00805F499D93} (Java Runtime Environment 1.6.0) - [url]http://javadl.sun.com/webapps/download/AutoDL?BundleId=23100[/url]
    O16 - DPF: {9C23D886-43CB-43DE-B2DB-112A68D7E10A} (MySpace Uploader Control) - [url]http://lads.myspace.com/upload/MySpaceUploader2.cab[/url]
    O18 - Protocol: haufereader - (no CLSID) - (no file)
    O18 - Filter: x-sdch - {B1759355-3EEC-4C1E-B0F1-B719FE26E377} - C:\Programme\Google\Google Toolbar\Component\fastsearch_A8904FB862BD9564.dll
    O23 - Service: Acronis Scheduler2 Service (AcrSch2Svc) - Acronis - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedul2.exe
    O23 - Service: Adobe Version Cue CS3 {de_DE} (Adobe Version Cue CS3) - Adobe Systems Incorporated - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Adobe Version Cue CS3\Server\bin\VersionCueCS3.exe
    O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
    O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
    O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
    O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
    O23 - Service: FLEXnet Licensing Service - Acresso Software Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
    O23 - Service: GEARSecurity - GEAR Software - C:\WINDOWS\System32\GEARSec.exe
    O23 - Service: Google Software Updater (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
    O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\1050\Intel 32\IDriverT.exe
    O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe
    O23 - Service: PGPserv - PGP Corporation - C:\WINDOWS\system32\PGPserv.exe
    O23 - Service: V2i Protector - PowerQuest Corporation - C:\Programme\PowerQuest\Drive Image 7.0\Agent\PQV2iSvc.exe
    
    --
    End of file - 6659 bytes
    *Log in Code-Tag eingefügt*
    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,156218.0.html
     
  9. nicht gut ...

    liegt unter
    C:\Dokumente und Einstellungen\[Dein_Benutzername]\Start Menu\Programs\Startup

    pan_fee
     
Die Seite wird geladen...

Hohe Systemauslastung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hohe Systemauslastung mit NOD32 Firewalls & Virenscanner 24. März 2008
Soundkarte sorgt für hohe Systemauslastung Windows XP Forum 31. Juli 2007
Hohe Systemauslastung bei IE6 unter XP Sonstiges rund ums Internet 25. Nov. 2003
Zu hoher Stromverbrauch eines USB Gerätes Windows 7 Forum 4. Feb. 2016
Windows 8 installiert, will auf Windows 8.1 erhöhen Windows 8 Forum 26. Juni 2014