Homenetzwerk

Dieses Thema Homenetzwerk im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Mb-30, 18. Apr. 2005.

Thema: Homenetzwerk Ich habe in nächster vor, mir ein kleines Home-Netzwerk einzurichten. Folgendes Problem: 2 Räume die etwa 60m...

  1. Ich habe in nächster vor, mir ein kleines Home-Netzwerk einzurichten.

    Folgendes Problem:
    2 Räume die etwa 60m voneinander entfernt sind

    Raum 1: DSL-Anschluss ist vorhanden

    Wie habe ich mir das jetzt gedacht...
    - an den DSL-Anschluss einen Router anschließen (1:1-Kabel)
    - an den Router einen kleinen Switch und an diesem werden dann PC und evtl. Drucker im Raum 1 angeschlossen
    - vom Router ein weiteres 1:1 Kabel zu einem weiteren kleinen Switch im Raum 2
    - an diesem wird dann ebenfalls PC?s (bzw. Laptop) angeschlossen

    Ist diese Variante sinnvoll und überhaupt umsetzbar?

    Ist es zu empfehlen einen W-Lan-fähigen Switch mit einzuplanen?

    Dann würde mich noch interessieren, wie man einen Router in das Netzwerk integriert und welcher für mein Vorhaben überhaupt geeignet ist.

    Ich hoffe Sie können mir helfen!

    Danke schon mal
     
  2. Hallo Mb-30!

    Ich gehe mal davon aus, dass Du einen Router mit eingebautem Switch verwendest. Sonst könnte ich mir nicht vorstellen, wie Du an zwei Ports drei Kabel anschliessen willst. ;)

    Bei einem Router _mit_ eingebauten Switch gehst Du so vor:

    Raum 1
    DSL-Modem --> DSL-Router --> Raum1 mit eingebautem Switch versorgen

    Raum 2
    DSL-Modem --> DSL-Router --> ein Netzwerkkabel zum zweiten Raum legen und dort einen Switch anschliessen (Achtug: Auf auto MD-X achten!)



    Bei einem Router _ohne_ eingebauten Switch gehst Du so vor:

    Raum 1
    DSL-Modem --> DSL-Router --> Externer Switch versorgt Raum1

    Raum 2
    DSL-Modem --> DSL-Router --> Externer Switch --> Netzwerkkabel zum zweiten Raum legen und dort einen Switch anschliessen (Achtug: Auf auto MD-X achten!)


    Einen WLAN-Switch gibt es nicht.
    Du meinst sicher einen WLAN-Router?!
    Diesen kannst Du natürlich einplanen, um ein Notebook o.ä. drahtlos zu betreiben. Das liegt in Deinem Ermessen.


    Wie wird ein Router eingerichtet?
    Zunächst ist es ja so, dass der Router die Verbindung zum Internet aufbaut. Die PCs hängen sich also nur auf die vorhandene Verbindung dran. Der Router wird mit den Zugangsdaten des Anbieters (T-Online, 1&1 usw.) gefüttert. Auf den PCs wird entweder DHCP zur automatischen IP-Adressvergabe eingerichtet oder man nutzt statische IP-Adressen.
    Die Router fungieren auf Wunsch alle als DHCP-Server, so dass dies die einfachste Methode ist, um die PCs ins Netz zu bekommen.
    Im Internet gibts auch viele gute Erläuterungen dazu.

    Schau Dich mal bei D-Link um. (www.d-link.de)
    Da speziell die Modelle:
    DI-604 (Router inkl. 4Port Switch)
    DI-614+ (Router inkl. WLAN + 4Port Switch)

    Analog dazu gibt es natürlich auch Modelle anderer Hersteller.

    Grüße
    Axel