Hompages auf eigenem Server

Dieses Thema Hompages auf eigenem Server im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von housemann, 8. Jan. 2005.

Thema: Hompages auf eigenem Server Hallo erst mal an alle! Habe eine frage zwecks meinem Win 2003 Server. Bin leider erst neu und dabei durch lesen in...

  1. Hallo erst mal an alle!
    Habe eine frage zwecks meinem Win 2003 Server.
    Bin leider erst neu und dabei durch lesen in Büchern mich mit der ganzen Materie auseinander zu setzen.

    Hab ne einfach Hompage erstellt und sie in meinem Server laufen.
    Leider muss man immer die IP bzw die DynDNS Adresse die ich habe eingeben, was nicht all zu schlimm ist.
    Kann ich anderen Leuten anbieten ihr Hompage auch auf meinem Server zu machen? Und kann ich ihnen irgendwie Homepagenamen zuweisen das man direkt auf die Seite der jeweiligen Person kommt. Welche einstellungen muss ich da machen weil der Server ja nur eine IP hat!

    Kann mir da bitte jemand helfen???

    Danke schon mal im vorraus.
     
  2. Fremde Websites auf nem privaten Server ?!?
    Wie bist du denn ans Internet angebunden ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Das dynamische IP-Update sollte gar kein Problem darstellen.
    Guckst du HIER

    Welchen Web-Server benutzt du?
     
  4. auf dem server sollen z.b. webseiten von freunden und von zwei arbeitskollegen mit dem namen den sie gern hätten!
    ich benutze den im windows integrierten webserver vom iis.
     
  5. Prinzipiell ginge das schon - der IIS kann ja mit Hostnamen umgehen.
    Aber beantworte doch bitte noch die Frage, wie deine Internetanbindung aussieht.

    Bedenke bei soetwas auch immer, das jeder Aufruf einer dieser Websites die dir zur Verfügung stehende Bandbreite schmälert.

    Cheers,
    Joshua

    P.S.:
    Mein Tipp: Lass es - Webspace samt echter .de-Domain gibts schon ab ,49 Euro/Monat
     
  6. oh sorry hatte ich eben vergessen.
    zu zeit steht er bei mir mit ner dsl 1000 leitung.
    der soll aber in den nächsten wochen zum kumpel weil der die 2mbit leitung hat, der hat dann 512 kbits upload.
    :)
     
  7. Immer diese Wohnzimmerprovider :-(

    Als nächstes teilst Du uns mit, das Du noch nen Exchange-Server auf dieser Kiste laufen lassen willst... So hört der Spam nie auf...

    Sven
     
  8. was geht denn bei dir???
    das war nur ne frage und ausserdem läuft der als stink normaler ftp server.
    und da hatte ich nur gefragt ob sowas geht das ich einige seiten für freunde anbieten kann.
    muss man doch kein drama draus machen!
     
  9. @housemann:
    Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Ja, machbar wäre das unter Verwendung von Hostnamen.
    Du kannst im IIS jeder Website einen Hostnamen zuordnen, auf den -und nur auf den- diese Website dann hört.

    Bleibt bei eurer Internet-Anbindung immer noch das Problem, das nur dyn. DNS-Namen auf den Server weitergeleitet werden können, da ihr ja keine statische, sondern eine dynamische IP-Adresse habt. Domainnamen wären also nur in der Form domain.dyndns.org o.ä. möglich, echte .de- oder sonstige Domains sind nicht möglich.

    Cheers,
    Joshua
     
  10. danke für die info.
    werd mal schauen wie das mit den hostnamen funktioniert wei auf die schnelle hab ich da gerade nichts gefunden.
     
Die Seite wird geladen...

Hompages auf eigenem Server - Ähnliche Themen

Forum Datum
findet nicht alle hompages Sonstiges rund ums Internet 12. Apr. 2004
Raid System auf eigenem Rechner einführen Hardware 19. Aug. 2016
Antworten oder Weiterleiden mit eigenem Formular Windows XP Forum 26. Sep. 2012
öffentliches Wlan mit eigenem Wlan Netz verbinden Windows XP Forum 4. Juli 2010
Benutzerkonto in eigenem Ordner anlegen Windows XP Forum 29. Dez. 2009