Hood Auktion - Ware bezahlt, auch geliefert bekommen..aber Unvollständig!

Dieses Thema Hood Auktion - Ware bezahlt, auch geliefert bekommen..aber Unvollständig! im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Spacerace, 29. Dez. 2005.

Thema: Hood Auktion - Ware bezahlt, auch geliefert bekommen..aber Unvollständig! Guten Abend :) Ich habe ein kleines Problem und hoffe, dass ich hier vielleicht ein paar Antworten finde. Am...

  1. Guten Abend :)

    Ich habe ein kleines Problem und hoffe, dass ich hier vielleicht ein paar Antworten finde. Am 07.12.2005 ersteigerte ich bei Hood einen Nokia Communicator 9500 Nokia Communicator für 320,00 Euro (keine Versandkosten).

    Da das Mitglied bei Hood noch neu ist, habe ich mich zur Zahlung per Treuhand entschieden. Da Weihnachten immer näher rückte, konnte ich den Verkäufer überreden, mir die Ware noch vor dem offiziellen Zahlungseingang bei Iloxx zu übersenden.

    Die Ware entspricht der Beschreibung und ist sogar sehr gut erhalten. Jedoch hatte der Verkäufer vergessen, mir die Software zuzusenden. Diese schickte er wenige Tage nach.

    Jetzt kommt aber der Knackpunkt der Geschichte. In der Auktion ist unter Lieferumfang folgendes angegeben:

    Nokia 9500 Communicator
    Standard-Akku 1300 mAh Li-Io
    Ladekabel
    CD-ROM mit Software für PC

    Rechnung
    Benutzerhandbuch (PDF)

    Mit der Lieferung des Communicators schickte mir der Verkäufer auch eine Rechnung mit. Jedoch eine Privatrechnung. Ich bin jedoch der Meinung, dass unter Rechnung die Originalrechnung zu verstehen ist.

    Also machte ich den Verkäufer darauf aufmerksam und drohte mit Verweigerung der Zahlungsfreigabe. Dieser sicherte mir zu, dass er die Orginalrechnung nachschicken würde. Daraufhin gab ich den Betrag bei Iloxx frei.

    Am 20.12. schrieb mir der Verkäufer, dass er die Originalrechnung losgeschickt habe, jedoch habe ich diese bis heute nicht erhalten. Dies schrieb ich dem Verkäufer wieder, aber dieser antwortete nur, dass er diese losgeschickt habe und die Angelegenheit damit für ihn abgeschlossen sei. Außerdem sei in der Auktion nie von der Originalrechnung die Rede gewesen, sondern es sei ein entgegen von ihm gewesen diese von einem Bekannten von ihm, in dessen Auftrag er das Gerät verkaufte, aufzutreiben.

    Ohne Originalrechnung habe ich doch nicht die in der Auktion versprochenen Garantie, sondern nur die von Nokia ab Herstellungsdatum. Ich will die Auktion jetzt rückgängig machen! Aber der Verkäufer schrieb nur noch, dass er genervt sei (12 E-Mails in 16 Stunden sind zuviel...geb ich zu! Habe mich auch entschuldigt) und das Geschäft für ihn abgeschlossen sei.

    Wie kann ich die Auktion rückgängig machen?
    Kann ich den Verkäufer wegen Betruges anzeigen?
     
  2. Ganz einfach:
    - Einschreiben Rückschein mit Androhung vom Kaufvertrag wegen Mängeln zurückzutreten. Eine 14 tätige Frist zur Beseitigung dieser Einräumen. Wie dies allerdings bei einer in der Post verlorenen Rechnung geschehen soll, weiß ich nicht.

    - Anzeige wegen Betruges und Zivilrechtliche Schritte per Anwalt

    Guten Rutsch ;)
     
  3. Also ich sehe das etwas anders:
    Vor Ende der Auktion hättest du abklären können, um was für eine Rechnung es sich handelt. Bekommen hast du ja schließlich eine - nur eben nicht die, die du dir erhofft hattest. Demnach liegt der Fehler bei dir und nicht bei dem Verkäufer. Auf deinen Wunsch hin hat er dir sogar - so sagt er zumindest - noch die Originalrechnung zugesandt. Dass diese bei dir noch nicht angekommen ist, mag sicher seltsam sein, aber bei mir sind auch schon Briefe und sogar Pakete verloren gegangen.  ??? :eek:

    Gruß
    Blaster
     
  4. Klar, hätte ich das können. Aber wenn jemand einen Artikel bewirbt mir den WortenGarantie bis April 2007 kist doch davon auszugehen, dass mit der Rechnung, die Originalrechnung gemeint ist oder? :mad:
     
  5. Jap und damit ist es Betrug!
     
  6. ...außerdem kannst du ja ersteinmal mit Anzeige drohen :p

    Wenn er dann nicht reagiert, würde ich Sie auch erstaten. Ob diese dann etwas bringt ist eine andere Sache.
     
  7. Dem ist nicht so. Rechnung meint einfach nur Rechnung, ob Originalrechnung vom Händler an den Privatkunden oder Rechnung von Privatkunde zu Privatkunde sei einmal dahingestellt. Es war lediglich von einer Rechnung die Rede und die hast du ja auch bekommen, d.h. von Betrug kann keine Rede sein. Bei Onlineauktionen heißt es halt immer wieder, die Angebotsbeschreibung genau bis ins letzte Detail zu lesen und drüber nachzudenken, was das dann alles wirklich bedeutet und vor Abgabe eines Gebots eventuell mal nachzufragen. Eine Klage gegen den Verkäufer kannst du dir sparen, die kostet dich erstmal eine ganze Menge Geld und der Ausgang ist ungewiß. Da es sich wohl um einen Privatverkauf handelt, greifen auch die ganzen Maßnahmen gegen gewerbliche Verkäufer nicht.
     
  8. Hi

    @cat/superrace
    Deine Monologe kannst du auch woandersführen.
    Zu Info: ist die selbe Person.

    Gruß, Michael
     
  9. lol , sachen gibt es....
     
  10. Dann lösch diesen Spamthread doch.

    Gruss, Trispac
     
Die Seite wird geladen...

Hood Auktion - Ware bezahlt, auch geliefert bekommen..aber Unvollständig! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit Opera bei Auktionshs Hood Windows XP Forum 25. Dez. 2006
Suche Tool, mit dem man "längst" beendete ebay-Auktionen finden kann! Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 6. Juli 2012
Diablo 3: Echtgeld-Auktionshaus ist jetzt verfügbar in Amerika Windows XP Forum 13. Juni 2012
Ebay Auktion vorne Anzeigen Sonstiges rund ums Internet 18. Okt. 2010
Auktionsplattformen Link/Bücher-Empfehlungen & -Gesuche 11. Aug. 2010