HP D6100 (D6160) Druckerinstallation

Dieses Thema HP D6100 (D6160) Druckerinstallation im Forum "Hardware" wurde erstellt von NobertWE, 6. Feb. 2010.

Thema: HP D6100 (D6160) Druckerinstallation Nach einer Reparaturinstallation von win7 x64 versucht Win 7 nach jedem Neustart vergeblich die Neuinstallation des...

  1. Nach einer Reparaturinstallation von win7 x64 versucht Win 7 nach jedem Neustart vergeblich die Neuinstallation des Treibers.

    Ich hatte wohl vor der Reparaturinstallation vergessen den als inkompabilen Treiber gemeldeten zu deinstallieren.

    Wie kann ich nun diesen Startfehler beseitigen? Achja der Drucker funktioniert und kann genutzt werden !?.



    Danke für Eure erneute Hilfe



    Norbert
     
  2. Hallo geht auf " Computer " dann auf "Systemeigenschaften" nun auf " Erweiterte Systemeinstellungen" dann " Hardware" und nun auf " Geräteinstallationen ". Dort kannst du es Einstellen.



    Gruß Rossy
     
  3. Hallo,

    hmmm.. was genau meinst Du hier. ? Der Haken ist schon bei Ja, automatisch gesetzt.
     
  4. Nun du sagst das du einen Inkompatiblen Treiber hast dann Deinstalliere ihn und setze die Hacken wie auf dem Bild dann Neustart und nun kannst du einen passenden Treiber der auch Funktioniert Installieren den nun wird Windows keine Treiber mehr Automatisch Installieren.


    Gruß Rossy
     

    Anhänge:

  5. Nochmals zusammengefasst und um Error codes ergänzt:

    Nach scheinbar erfolgreicher Reparaturinstallation meines win 7 x64 Systems wird nun jeder Systemstart mit folgender Fehlermeldung und einer erfolgloser Druckerinstallation begleitet.

    Name der fehlerhaften Anwendung: DrvInst.exe, Version: 6.1.7600.16385, Zeitstempel: 0x4a5bc2c6
    Name des fehlerhaften Moduls: hpzids40.dll, Version: 8.5.0.71, Zeitstempel: 0x45a7f8f1
    Ausnahmecode: 0xc000000d
    Fehleroffset: 0x000000000001e97d
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1030
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01caa74490e97f67
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\system32\DrvInst.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\system32\hpzids40.dll
    Berichtskennung: cf8fdb83-1337-11df-9b3c-ad646b0a44a7

    Der Drucker wird nicht mehr installiert obwohl lt. HP in Windows 7 die entsprechenden Treiber vorliegen sollten.

    Tipps wäre super
     
  6. Nur zur Info:

    Ich habe das Fehlverhalten dadurch negiert, dass ich den vista x64 Treiber direkt von HP incl. der Patches installiert habe. Warum und weshalb entzieht sich meiner Kenntnis.
    Vielleicht hat ja von Euch noch jemand einen Hinweis.

    cu

    Norbert